Erfolgreiche Energieeffizienz-Kampagne – Philips übergibt 500.000 Euro Scheck an den World Wildlife Fund


13 Jun 2008 [09:59h]     Bookmark and Share


Erfolgreiche Energieeffizienz-Kampagne – Philips übergibt 500.000 Euro Scheck an den World Wildlife Fund

Erfolgreiche Energieeffizienz-Kampagne – Philips übergibt 500.000 Euro Scheck an den World Wildlife Fund


Philips Lighting hat anlässlich des Jahres-Kongress des Verbandes europäischer Elektro­großhändler (European Union of Electrical Wholesalers) in Brüssel dem World Wildlife Fund (WWF) einen Scheck über 500.000 Euro übergeben.

Diese Spende ist das Ergebnis der gemeinsamen Aktion „Rettet den Eisbären“, die die energieeffizienten MASTER TL5 und MASTER TL-D Eco Leuchtstofflampen in den Mittelpunkt stellte. Die Kampagne wendete sich besonders an Elektrogroßhändler, Elektrotechniker, Lichtanwender und Facility Manager in ganz Europa. Während des Aktionszeitraumes von Mai 2007 bis Mai 2008 hatte sich Philips verpflichtet, fünf Eurocent für jede in Europa verkaufte Lampe an den WWF zu spenden.

Jan Poelman, Senior Vice-President Philips Lighting, ist sehr erfreut über den Erfolg des Projektes: „Die gemeinsam mit dem WWF durchgeführte Umweltkampagne hatte das Ziel, das Bewusstsein für energieeffiziente Beleuchtung in Handel, Handwerk und Gewerbe zu steigern. Noch immer wird in 75 Prozent aller öffentlichen Gebäude ineffiziente Beleuchtung eingesetzt. Durch das einfache Auswechseln von herkömmlichen Leuchtstofflampen durch MASTER TL-D Eco Lampen könnten Anwender sofort über 10 Prozent Energie sparen. Effektiver ist es jedoch, in ein TL5 Leuchtstofflampen-System mit Lichtsteuerung zu investieren. Dadurch können bis zu 75 Prozent Energie gespart werden. So senken Unternehmen nicht nur die Betriebskosten sondern mindern auch den CO2-Ausstoß bei besserer Lichtqualität.“

Oliver Rapf, Head of Business & Industry Engagement beim WWF: “Der WWF hat viele Projekte in Europa initiiert, die sich mit dem Thema Energieeffizienz und der Senkung von Treibhausgasen beschäftigen. Die Auswirkungen des Klimawandels zeigen sich bereits deutlich. Wir freuen uns sehr, dass wir diese Projekte mit dem Erlös der Kampagne unterstützen können.“

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Healthcare, Lighting und Consumer Lifestyle. Das Markenversprechen „sense and simplicity“ verdeutlicht den Anspruch des Konzerns, Produkte, Dienstleistungen und Lösungen zu liefern, die auf die Bedürfnisse der Konsumenten zugeschnitten sind. Philips beschäftigt 134.200 Mitarbeiter in über 60 Ländern und erzielte 2007 einen Umsatz von 27 Milliarden Euro. Das Unternehmen ist weltweit marktführend bei diagnostischer Bildgebung, Patientenüberwachungssystemen, energieeffizienten Beleuchtungslösungen und Lifestyle Produkten. Die deutsche Philips GmbH mit Sitz in Hamburg beschäftigt rund 6.900 Mitarbeiter und erzielte 2007 einen Umsatz von 3,43 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de.

Bild: Philips


Adresse
Bernd Glaser
Unternehmenskommunikation
Lighting

Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

Tel.: +49 (0)40-2899 - 2263
Fax: +49 (0)40-2899 - 2786
Email: Bernd.Glaser@philips.com
http://www.philips.de







  • Palma.guide