Silvester in Hongkong – Neujahr in Angkor Wat


12 Jun 2008 [11:40h]     Bookmark and Share


Silvester in Hongkong – Neujahr in Angkor Wat

Silvester in Hongkong – Neujahr in Angkor Wat


Den Jahreswechsel auf besonders exklusive Art erleben die 52 Gäste eines Kreuzflugs im luxuriösen Privatjet „Albert Ballin“ von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Hamburg – In 13 Tagen geht es vom 27. Dezember 2008 bis 9. Januar 2009 ab Hamburg zu den Traumstätten Asiens – darunter Dubai, Jaipur, Saigon und das Mekongdelta. Höhepunkt der Reise ist Silvester mit einem überwältigenden Feuerwerk über dem Victoria Harbour in Hongkong.

Nach knapp zwei Tagen in der Millionenmetropole stehen zu Neujahr die weltberühmten Tempelanlagen von Angkor Wat im Dschungel Kambodschas auf dem Programm. „Der besondere Reiz dieser Reise liegt in der Abwechslung – in der Verbindung einer Weltmetropole wie Hongkong zu Silvester mit einigen der kulturellen Höhepunkte Südost-Asiens“, so Sebastian Ahrens, Geschäftsführer von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. Ahrens wird alle Gäste des Kreuzflugs am 27. Dezember persönlich bei einem Galaabend im Hamburger Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten begrüßen. Von hier bringt ein Limousinenservice die Gäste am nächsten Morgen zum Flughafen, von wo es – nach einem separaten Check-In ohne Wartezeit – zum ersten Ziel geht: Dubai.

„Kreuzflüge mit ‚Albert Ballin‘ stehen für ausgesuchte Ziele, exklusive Hotels und einen persönlichen Rund-um-Service“, so Sebastian Ahrens. Zum Service gehören die Erledigung aller Einreiseformalitäten, Gepäckservice ab der Wohnungstür und während der gesamten Reise, Begleitung durch deutschsprachige Reiseleiter und ein eigener Bordarzt sowie Gourmetcatering an Bord. Freiraum für individuelle Erkundungen der Ziele bietet „Ihr Tag nach Wunsch“ – maßgeschneidert für jeden Teilnehmer, egal ob Shoppingtour oder Hubschrauberflug in Hongkong, eine Wüstenfahrt mit dem Jeep in Dubai oder ein ausgiebiger Spa-Besuch in einem Luxushotel.

Silvesterkreuzflug: Von Hamburg über Dubai, Hongkong, Siem Reap (Kambodscha), Yogyakarta (Indonesien), Saigon (Vietnam), Tagesstop in Yangon (Myanmar), Jaipur (Indien) nach Hamburg – 27. Dezember 2008 bis 9. Januar 2009 (13 Tage) – ab 30.950 Euro.


Adresse
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten
Negar Etminan
Pressesprecherin
Tel 040/3001-4629







  • Palma.guide