Der VIERA TX-37LZD800 veredelt jedes Wohnzimmer durch vollendetes Design und technologische Vollkommenheit


24 Apr 2008 [11:17h]     Bookmark and Share


Der VIERA TX-37LZD800 veredelt jedes Wohnzimmer durch vollendetes Design und technologische Vollkommenheit

Der VIERA TX-37LZD800 veredelt jedes Wohnzimmer durch vollendetes Design und technologische Vollkommenheit


Der TX-37LZD800 ist Panasonics absolutes Top-Modell im LCD-Bereich und lässt sowohl technologisch als auch stilistisch keine Wünsche offen. Das hochauflösende Full HD IPS-Alpha-Clear-Panel bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel.

Die neue V-Real Pro 3 Signalverarbeitung setzt Maßstäbe in der Farbqualität und die 100Hz Motion Picture Pro 2 Technologie sorgt für extrem scharfe Bilder und eine perfekte Bewegungsdarstellung. Das alles in einem edlen Design in Klavierlack-Optik.

Der TX-37LZD800 ist in jeder Beziehung die Nummer 1 der VIERA LCD-Familie. Unter der Klavierlack Oberfläche steckt das beste, was Panasonic im Flüssigkristall-Bereich zu bieten hat. Das Clear Panel verbessert den Kontrast und die Schwarzdarstellung bei hellem Umgebungslicht, indem das Streuungslicht minimiert wird. Darüber hinaus ist dieses Panel robuster als herkömmliche Panel. V-Real Pro 3 garantiert zusammen mit dem Intelligent Scene Controller tiefe Schwarztöne und brillante Bilder. Mit einem zehn Prozent größeren Farbraum als der HDTV-Standard abdeckt, bringt x.v. Colour intensive und lebendige Farben auf den Fernseher. Für scharfe und fließende Bilder sorgt die 100Hz Motion Picture Pro 2 Technologie. Mit dieser Funktion werden Nachzieh- und Verzerrungseffekte effektiv verhindert. Damit auch Kinofilme ruckelfrei abgespielt werden können, stellt der TX-37LZD800 dank 24p Film die kinotypischen 24Hz Signale optimal dar. Technisch glänzt der TX-37LZD800 jedoch nicht nur durch die Bilddarstellung. Den Platz im Wohnzimmer sichert er sich auch durch sein akustischen Fähigkeiten. Die 20 Watt Lautsprecherleistung sorgt für einen klangvollen Ton. Zusammen mit V-Audio Surround und SRS TruSurrond XT wird Fernsehen zum 360-Grad Hörerlebnis und die Zuschauer mitten ins Fernsehgeschehen versetzt.

Praktisch: Einen schnellen und unkomplizierten Anschluss beispielsweise eines HD-Camcorders stellt Panasonic bei diesem Modell mit einem gut zugänglichen HDMI-Anschluss an der Vorderseite sicher. Drei weitere HDMI-Eingänge auf der Rückseite machen die Verbindung mit DVD- oder Blu-ray-Playern sowie AV-Receivern problemlos möglich. Das Top-Modell der VIERA LCD-Reihe sorgt damit nicht nur für pures Fernsehvergnügen, sondern bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Geräte miteinander zu verbinden und diese optimal zu nutzen. Mit dem SDHC-Kartenslot können eigens aufgenommene Bilder auf dem LCD Fernseher ganz einfach und hochauflösend wiedergegeben werden. Doch nicht nur modernste High-Tech-Geräte können angeschlossen werden, sondern auch der „gute alte“ DVD Player. Dafür sorgen zwei Scart Anschlüsse. Darüber hinaus ermöglicht der DVB-T-Tuner den Empfang von digitalen Fernseh- und Hörfunkprogrammen.

Trotz aller technischen Details und des hochwertigen Designs ist der TX-37LZD800 ausgesprochen benutzerfreundlich. Durch VIERA Link der dritten Generation (HDAVI 3) erfolgt die Synchronisierung der Menü-Einstellungen und der Senderbelegung mit den Panasonic DIGA DVD-Festplatten-Rekordern jetzt automatisch. Außerdem können moderne Geräte wie Blu-ray-Player oder HD-Camcorder über die im Lieferumfang befindliche VIERA Premium Plus TV-Fernbedienung und ein Bildschirmmenü direkt angewählt werden. Per Knopfdruck ist so auch von der Couch aus direktes Aufnehmen oder Abspielen möglich. Mit dieser Technologie lässt sich zudem Platz sparen: Die via HDMI-Kabel angeschlossenen Geräte brauchen nicht mehr direkt angewählt zu werden und können auf Wunsch in den Fernsehschränken verschwinden. Dank des 7-Tage SI-EPGs, einer elektronischen Programmzeitschrift für DVB-T, behält der Zuschauer zudem jederzeit den Überblick über das wöchentliche Fernsehprogramm. Dank Multi-Window-Funktion kann parallel dazu das AV-Bild eingeblendet werden.

Der Leitidee des Unternehmens entsprechend setzten die Panasonic Entwickler bei der Konstruktion des TX-37LZD800 auch wichtige Umweltaspekte um. So passt zum Beispiel der Eco Mode die Bildhelligkeit dem Umgebungslicht an und garantiert damit einen stromsparenden Betrieb.

Der VIERA TX-37LZD800 von Panasonic ist ab Mitte April 2008 zu einem Preis von 1.699,00 EUR (UVP) im Fachhandel erhältlich.

Über Panasonic:
Bekannt durch den Markennamen Panasonic ist die Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Produkte für eine Vielzahl von Kundenbedürfnissen im privaten, geschäftlichen und industriellen Bereich. Der in Osaka, Japan, ansässige Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2007 (Ende 31. März 2007) einen konsolidierten Netto-Umsatz von 77,19 Mrd. US$. Die Aktien des Konzerns sind an den Börsen in Tokio, Osaka, Nagoya und New York (NYSE:MC) notiert. Weitere Informationen über Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. und die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Technische Daten des Panasonic LCD-Gerätes Viera TX-37LZD800F:

MODELL TX-37LZD800F
Diagonale, brutto/sichtbar 94 cm
Full HD/HD Ready • / •
Technologie / Pixel (BxT) LCD / 1.920 x 1.080
Format 16:09
BILD
Panel Full HD IPS-Alpha-Clear-Panel
Betrachtungswinkel horizontal / vertikal 178°/178°
Signalverarbeitung V-Real Pro 3
100Hz Motion Picture Pro 2
Motion Focus
Intelligent Scene Controller
C.A.T.S. Automatische Kontrastregelung
Dynamisches Kontrastverhältnis 10.000:1
24p Film
24p Playback
x.v. colour
3D-Colour Management System
Progressive Scan
Sub Pixel Controller
Overscan (An/Aus)
Video-Rauschunterdrückung
3-D digitaler Kammfilter
Bild Modi: Dynamik/Normal/Kino/Eco
SOUND
Lautsprechersystem V-Audio Surround Sound
SRS TruSurround XT
Surround Sound (Ambience)
Ausgangsleistung Watt 20
NICAM und Stereo Analog (A2: Deutschland) B, G, I, L
Bass/Höhen/Balance
Music-/Sprachmodus
Lautstärkekorrektur für TV-Positionen
BEDIENUNG
Viera-Link HDAVI 3
Q-Link
SD-Wiedergabe HD-JPEG
SD Diashow mit Intervallwahl
Multi Window mit 1 Tuner (PIP/POP/PAT/PAP) PIP/PAP/PAT
Videotext Level 2.5/Seitenspeicher • / 2.000
7 Tage SI-EPG für DVB-T
Profile für DVB-T 4
Signalstärkeanzeige für DVB-T
Hotel Modus
Premium Bildschirmmenü / OSD Sprachen • / 25
AV Labels bearbeiten
Standbild
Ausschalt-Timer
Kindersicherung
Formatanpassung Auto/16:9/14:9/Aspekt/4:3/Zoom 1, 2, 3
Demo Modus 100 Hz Motion Picture Pro 2,
Intelligent Scene Controller, Eco Mode
EMPFANG
Kabeltuner mit Hyperband / DVB-T-Tuner • / •
ATP Automatische Senderprogrammierung
Autom. Sendersortierung
Manuelle Sendersortierung
Programmplätze 99
PAL B/G, D/K
SECAM B/G, D/K, L/L (nur analog)
AV-SIGNALE
NTSC
M-NTSC
SECAM
PAL
PAL-60
480i/p(60Hz), 576i/p(50Hz), 720p (50/60Hz),
1080i (50/60Hz), 1080p (50/60Hz)
• + 1080p 24Hz (HDMI)
ANSCHLÜSSE RÜCKSEITE
Anzahl HDMI – Schnittstellen (mit HDCP) 3
VGA-Eingang (15polig)
Anzahl Euro-AV (Scart) 2
Euro-AV 1 (Scart) mit AV IN/OUT; RGB IN; Q-Link
Euro-AV 2 (Scart) mit AV IN/OUT; S-VIDEO/RGB IN; Q-Link
YUV-Komponenteneingang (Cinch)
Optischer Digitalausgang
Common Interface
Audio-Eingang (L+R) für HDMI, PC, Componenten-Signal (Cinch)
Audio-Ausgang (Cinch)
FRONT-/SEITLICHE ANSCHLÜSSE
HDMI mit HDCP 1
SD-Karten Eingang (SDHC kompatibel)
S-Video Eingang (Hosiden)
Video-Eingang (Cinch)
Audio L+R Eingang (Cinch)
Kopfhörerausgang / getrennt regelbar • / •
ZUBEHÖR (IM LIEFERUMFANG)
Premium-Fernbedienung Plus (TV/VCR/DVD)
Sockel im Lieferumfang anthrazit-metallic (15° drehbar)
OPTIONALES ZUBEHÖR
Wandhalterung (Winkel verstellbar) TY-WK32LR2W
ALLGEMEINES
Energiesparmodus
Stromverbrauch durchschnittlich / maximal 160 / 200
Standby (Watt) 0,3
Gerät abschaltbar
Breite x Höhe x Tiefe in cm (ohne Fuß) 96,1 x 61,3 x 10,7
Breite x Höhe x Tiefe in cm (mit Fuß) 96,1 x 65,5 x 29,5
Gewicht mit Fuß in kg 23,5
Farben Klavierlack-Schwarz
Umgebungstemperatur 0°-35° Grad
Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. 1.699 Euro

Stand 4/2008. Änderungen ohne Vorankündigung vorbehalten.

Bild: Panasonic


Adresse
www.panasonic.de







  • Palma.guide