Projekt erfolgreich abgeschlossen: Jörg Brünig übernimmt wieder Leitung des Bereichs Channel Sales


16 Apr 2008 [11:07h]     Bookmark and Share


Projekt erfolgreich abgeschlossen: Jörg Brünig übernimmt wieder Leitung des Bereichs Channel Sales

Projekt erfolgreich abgeschlossen: Jörg Brünig übernimmt wieder Leitung des Bereichs Channel Sales


Sechs Monate lang hatte Jörg Brünig sich vom Tagesgeschäft des Channel Managements zurückgezogen.

In dieser Zeit konzentrierte sich der Vertriebsprofi auf zwei für den Unternehmenserfolg von Fujitsu Siemens Computers entscheidende Aufgaben: die volle Integration des Bereichs Infrastructure Services in den deutschen Vertrieb und die Verzahnung der Dienstleistungen des Unternehmens mit dem Serviceangebot der hiesigen Fachhändler (Channel Sales).

Jetzt übernimmt Brünig wieder das Steuer des Bereichs Channel Sales. „Mein besonderer Dank gilt Matthias Schindler“, sagte Brünig, „der während des vergangenen Halbjahrs die Geschäftsbeziehungen zu den Fachhändlern weiter voran gebracht hat und dem es gelungen ist, die Position von Fujitsu Siemens Computers als besonders zuverlässigem Partner des Fachhandels zu festigen.“ Schindler wird neben seiner Akquisitions- und Endkundenverantwortung nach dem Positionswechsel als General Manager das deutschlandweite Volume Business (PC, Notebooks, Monitore und Zubehör) vorantreiben.

Fujitsu Siemens Computers erzielt hierzulande 80 Prozent seines Umsatzes über Fachhändler. Neben dem Ausbau der regionalen Unterstützung für Partner mit einem Umsatz größer eine Million Euro, plant Brünig auch kleinere autorisierte Partnern stärker im operativen Geschäft zu unterstützen und die Zusammenarbeit durch einen Ausbau an Ansprechpartnern seitens Fujitsu Siemens Computers zu intensivieren.

Über Fujitsu Siemens Computers:

Fujitsu Siemens Computers ist der führende europäische IT-Infrastruktur Hersteller und zugleich Marktführer in Deutschland. Mit seinem strategischen Fokus auf innovativen Mobility und Dynamic Data Center Produkten, Services und Lösungen bietet das Unternehmen eine einzigartige Bandbreite an Produkten – vom Notebook über Desktops bis hin zu IT Infrastrukturlösungen und Services. Fujitsu Siemens Computers ist in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas und des Nahen Ostens präsent, der Bereich Infrastructure Services ist in etwa 170 Ländern weltweit tätig. Das Unternehmen profitiert von der globalen Kooperation und der Innovationskraft seiner beiden Shareholder Fujitsu Ltd. und Siemens AG. Im Fokus stehen die spezifischen Anforderungen seiner Kunden: Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie Privatkunden. Fujitsu Siemens Computers zählt über den ganzen Lebenszyklus eines Produkts hinweg zu den Pionieren beim Einsatz von umweltbewussten Technologien und Prozessen und ist Mitglied der „Climate Savers Computing Initiative“, „Green Grid“ Organisationen und der „Global Compact“ Initiative der Vereinten Nationen.

Bild: FSC


Adresse
Ralf Lanzrath
Senior Director Communications
Tel.: 089 620 60 4430
Mobile: 0170 3224430
ralf.lanzrath@fujitsu-siemens.com

Lothar Lechtenberg
PR Manager
Tel.: 0211 6178 2828
Mobile: 0171 86 50 022
lothar.lechtenberg@fujitsu-siemens.com







  • Palma.guide