Rezidor ernennt neue Direktorin für Responsible Business


15 Apr 2008 [09:01h]     Bookmark and Share


Rezidor ernennt neue Direktorin für Responsible Business

Rezidor ernennt neue Direktorin für Responsible Business


The Rezidor Hotel Group hat Catherine Rubbens per 21. April 2008 zur Direktorin des Bereichs für Sozial- und Umweltbelange ernannt.

Brüssel – Die 41 jährige Holländerin bringt mehr als 15 Jahre internationale Erfahrung auf dem Gebiet der Corporate Social Responsibility (CSR) und der nachhaltigen Entwicklung mit. Vor ihrer Ernennung zur neuen Direktorin für Responsible Business (RB) bei Rezidor war Catherine Rubbens als Director of Products & Services bei CSR Europe, dem führenden europäischen Unternehmensnetz im Bereich Corporate Social Responsibility tätig. Zuvor arbeitete sie als Environmental Consultant bei C21 in London, Junior Professional Officer in der Abteilung für nachhaltige Entwicklung beim United Nations Department of Economic and Social Affairs (UNDESA) in New York, Associate Expert Environmental Economist an der United Nations Conference on Trade & Development (UNCTAD) in Genf sowie als Beraterin für Umweltressourcen-Management in den Niederlanden und in Gross-britannien.

Catherine Rubbens übernimmt ihre neue Position von Pia Heidenmark-Cook, Vice President Responsible Business, die Rezidor verlässt, um eine neue berufliche Aufgabe wahrzunehmen. Heidenmark-Cook stieß 2001 zu Rezidor, setzte das RB-Programm der Gruppe in den Regionen Europa, Naher Osten und Afrika und war seit 2003 ausserdem Vorsitzende des Aufsichtsrates der IBLF Tourism Partnership. „Ich bedaure, dass Pia unsere Gruppe verlässt, wünsche ihr aber alles Gute für die zukünftigen Herausforderungen. Sie war die treibende Kraft hinter unserem RB-Programm und hat wesentlich dazu beigetragen, wie Rezidor und die Hotelindustrie weltweit Fragen der Unternehmensverantwortung heute angehen“, meint Kurt Ritter, President & CEO von Rezidor. „Gleichzeitig freue ich mich, eine so erfahrene und kompetente CSR-Expertin wie Catherine Rubbens in unserem schnell wachsenden Unternehmen begrüßen zu dürfen. Diese Ernennung signalisiert das anhaltende Engagement von Rezidor für das Wohlergehen von Gesellschaft und Umwelt.“

Rezidor war eines der ersten Hotelunternehmen der Welt, das ein spezielles Responsible-Business-Programm einführte. Seit 2001 werden die Mitarbeitenden aller Rezidor-Hotels in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika in verschiedenen Aspekten der verantwortungsvollen Handlungsweise ausgebildet. Ausserdem gehört Rezidor zu den ersten Hotelunternehmen weltweit, die allen Gästen Möglichkeiten für den Ausgleich von CO2-Emissionen anbieten. Die Gruppe ist seit Mitte der 1990er Jahre im CSR-Bereich aktiv und hat seither mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter auch den Worldwide Hospitality Award im Jahr 2004. Rezidor ist Mitglied des renommierten IBLF Tourism Partnership und hält dort zurzeit den Vorsitz des Aufsichtsrats inne. Im September 2007 gründete Rezidor eine neue Partnerschaft mit der World Childhood Foundation, einer 1999 von Königin Silvia von Schweden gegründeten Wohltätigkeitsorganisation.

Foto: The Rezidor Hotel Group, Brüssel


Adresse
Edith Weibel Public Relations
Pressestelle The Rezidor Hotel Group
Zelgmatt 69
CH - 8132 Egg/Zürich
Tel. +41-44-986 10 20
Fax +41-44-986 10 21







  • Palma.guide