DBRS bestätigt Floor-Rating mit A (high)


11 Apr 2008 [09:19h]     Bookmark and Share



Die kanadische Ratingagentur DBRS hat der Sparkassen-Finanzgruppe das Floor-Rating von A (high) für langfristige Verbindlichkeiten – bzw. von R-1 (middle) für kurzfristige Verbindlichkeiten – bestätigt.

Damit bewertet DBRS die Kreditwürdigkeit aller Sparkassen, Landesbanken und Landesbausparkassen mindestens mit A (high). Das erteilte Rating ist unmittelbar kapitalmarktfähig. „Mit dem Floor-Rating von A (high) wird die wirtschaftliche Stärke der Sparkassen-Finanzgruppe bestätigt. “ sagte Heinrich Haasis, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), gestern in Berlin.

Ausschlaggebend für das sehr gute Ergebnis sind laut DBRS vor allem der enge Zusammenhalt unter den Sparkassen, die fortschreitende Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe, der verlässliche Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe, das
erfolgreiche Geschäftsmodell der Gruppe und ihre hohen Marktanteile sowie das ausgewogene Risikoprofil.

Mit dem DBRS-Floor-Rating verfügen die Sparkassen, Landesbanken und Landesbausparkassen über eine zweite externe Gruppenbewertung. Bereits im Januar dieses Jahres hat die Ratingagentur Moody’s Investors Service der Sparkassen-Finanzgruppe einen Verbundrating von Aa2 erteilt. Jedes einzelne Institut der Gruppe hat die Möglichkeit, bei DBRS eine noch bessere Einzelbewertung zu erreichen.


Adresse
Deutscher Sparkassen- und Giroverband
Charlottenstraße 47, 10117 Berlin
Telefon +49 30 20 22 55 110
Telefax +49 30 20 22 55 119
eMail: stefan.marotzke@dsgv.de

Michaela Roth
Deutscher Sparkassen- und Giroverband
Charlottenstraße 47, 10117 Berlin
Telefon +49 30 20 22 55 112
Telefax +49 30 20 22 55 119
eMail: michaela.roth@dsgv.de







  • Palma.guide