Ethiopian Airlines erweitert ihr Flugangebot in den Mittleren Osten


11 Apr 2008 [11:10h]     Bookmark and Share


Ethiopian Airlines erweitert ihr Flugangebot in den Mittleren Osten

Ethiopian Airlines erweitert ihr Flugangebot in den Mittleren Osten


Ethiopian Airlines, die nach eigenen Angaben am schnellsten wachsende afrikanische Fluggesellschaft, erweitert in diesem Sommer ihr Flugangebot in den Mittleren Osten. Ab 2. Juni 2008 wird zweimal wöchentlich, montags und donnerstags, die Strecke Addis Abeba – Riad – Kuwait – Addis Abeba bedient.

Frankfurt – Mit den drei wöchentlichen Flügen von Frankfurt nach Addis Abeba (Mo, Mi, Fr) können Fluggäste aus Deutschland dann aus 37 Anschlussflügen zu acht Destinationen in den Mittleren Osten wählen. Die weiteren Ziele sind Abu Dhabi, Bahrain, Dubai (VAE), Dschidda (Saudi Arabien) sowie Sanaa (Jemen).

Riad und Kuwait gehören zu den Städten mit dem größten Wachstum im Mittleren Osten. Riad ist die größte Stadt Saudi Arabiens und gleichzeitig seine Hauptstadt. Kuwait, Hauptstadt des Staates Kuwait, liegt direkt am Persischen Golf und hat einen bedeutenden Seehafen.


Adresse
Anke Jobs
Account Manager
Kleber PR Network GmbH
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
Fon. +49 (0) 69 – 71 91 36 31
Fax. +49 (0) 69 – 71 91 36 51
Mobile. +49 (0) 172-650 39 81







  • Palma.guide