E-Plus Gruppe übernimmt Ladenlokale von Tchibo


09 Apr 2008 [09:35h]     Bookmark and Share


E-Plus Gruppe übernimmt Ladenlokale von Tchibo

E-Plus Gruppe übernimmt Ladenlokale von Tchibo


Die E-Plus Gruppe setzt ihren Expansionskurs im Handelsbereich fort und mietet Ladenlokale von Tchibo an. Tchibo plant, bundesweit Filialen zu schließen, die nicht in das zukünftige Formatkonzept passen. Davon übernimmt die E-Plus Gruppe über 50 Standorte.

Der Großteil dieser Verkaufsflächen soll als Partnershops genutzt werden. Weitere circa 20 Filialen werden zu Multi-Network-Shops für die Mobilfunkhändler-Tochter SMS Michel umgebaut. Erst zum Jahreswechsel hatte der E-Plus Gesellschafter KPN den Mobilfunkfachhändler SMS Michel übernommen und damit für die E-Plus Gruppe unter anderem 90 E-Plus Shops und Partnershops hinzugewonnen.
 
„Durch die Übernahme der Ladenlokale von Tchibo setzen wir unsere Strategie fort, bundesweit Top-Lagen für unseren Vertrieb hinzuzugewinnen. Damit bauen wir jetzt auf einen Schlag unsere Marktpräsenz mas-siv aus“, so Dr. Jörg Ehmer, Chief Sales Officer der E-Plus Gruppe. „Die Tchibo-Filialen befinden sich nahezu ausschließlich in A-Lagen, was uns ermöglicht, für unsere Kunden noch präsenter zu sein.“
 
Bei der Neuanmietung der Tchibo-Filialen war das City Makler-Unternehmen, die Essener Eugen Lehmkühler GmbH, federführend, die die E-Plus Gruppe als langjähriger Partner aus der Immobilienbranche bei der Suche nach geeigneten Ladenlokalen unterstützt. Die neuen Partnershops werden im Shopdesign der E-Plus Gruppe gebaut. Damit bieten sie nicht nur ein und dasselbe umfassende Leistungsangebot, auch optisch sind die Partnershops von den E-Plus Shops für den Kunden nicht mehr zu unterscheiden. Bereits seit Anfang 2007 setzt E-Plus darauf, das Multimarkenkonzept der Gruppe in allen Shops und Partnershops gleichermaßen visuell umzusetzen. Insbesondere die Lifestyle-Marke BASE erhielt eine stärkere Präsenz am Point of Sale. Gleichzeitig wurden die Shops für jüngere Zielgruppen deutlich attraktiver. Der Umbau der neuen Läden wird im Mai beginnen.


Adresse
E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG
Unternehmenskommunikation
Christiane Kohlmann
E-Mail: christiane.kohlmann@eplus.de
Tel. +49 – 211 – 448 4383
Fax +49 – 211 – 448 4777
www.eplus.de/presse







  • Palma.guide