Portugal trifft Fernost – Neueröffnung des Museo Do Oriente


04 Apr 2008 [09:19h]     Bookmark and Share


Portugal trifft Fernost – Neueröffnung des Museo Do Oriente

Portugal trifft Fernost – Neueröffnung des Museo Do Oriente


Auch in Lissabon bringt der Mai aufregend Neues und beschert der Stadt einen weiteren kulturellen Höhepunkt: Anfang des Monats öffnet das neue Museo Do Oriente seine historischen Türen und schlägt eine völkerverbindende Brücke zwischen Portugal und Asien.

Lissabon – In malerischem Ambiente am Hafen gelegen zeugen seltene Exponate von den Verbindungen der Seefahrernation mit dem Fernen Osten und zelebrieren die Kunst und Kultur Asiens. Auf einer Gesamtfläche von etwa 18.000 Quadratmetern werden die Ausstellungen eindrucksvoll in Szene gesetzt. Das Dokumentations- und Informationszentrum sowie ein Auditorium mit 400 Sitzplätzen fungieren als Bildungseinrichtungen, ein Restaurant und Café laden zum entspannten Verweilen nach einem informativen Museumsbesuch ein. Mit dem neuen Museum erhält die Kulturmetropole Lissabon einen weiteren einzigartigen Schatz in ihrer facettenreichen Kulturlandschaft.

Weitere Informationen zum Museum finden Sie unter: visitlisboa.com


Adresse
Kleber PR Network GmbH
Eva Filzek / Ulrike Abend
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
Fon. 00 49 – (0) 69 - 71 91 36 - 39
Fax. 00 49 – (0) 69 - 71 91 36 - 51







  • Palma.guide