Call a Bike von Initiative „Land der Ideen“ ausgezeichnet


28 Mrz 2008 [10:20h]     Bookmark and Share


Call a Bike von Initiative „Land der Ideen“ ausgezeichnet

Call a Bike von Initiative „Land der Ideen“ ausgezeichnet


Das DB-Fahrradmietsystem Call a Bike der Deutschen Bahn AG wurde gestern für seine Zukunftsfähigkeit als „Ausgewählter Ort“ im Rahmen der Standortinitiative „Deutschland –Land der Ideen“ ausgezeichnet.

Der Preis wurde von der Deutschen Bank, dem Kooperationspartner der Initiative, feierlich an die DB-Tochter DB Rent übergeben. Steven Wolf, Leiter des Globalen Firmenkundengeschäfts der Deutschen Bank, sagte: „Call a Bike steht für innovative Ideen einer umweltfreundlichen und zugleich bequemen innerstädtischen Mobilität. Hier wird mit kreativem Gestaltungswillen und leistungsstarker Umsetzungskraft Zukunft ganz praktisch gestaltet.“

Call a Bike ist damit einer der Preisträger des bundesweit ausgetragenen Innovationswettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“. Rund 1.500 Orte hatten sich mit ihren Ideen an dem Wettbewerb beteiligt, den die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit der Deutschen Bank seit nunmehr drei Jahren unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler ausschreibt.

„Es freut uns sehr, dass das Call a Bike-System die Jury überzeugt hat. Die beliebten CallBikes gehören nun schon im zweiten Jahr untrennbar zum Stadtbild von Stuttgart dazu“, erklärte Rolf Lübke, Geschäftsführer der DB-Tochter DB Rent GmbH. In der vergangenen Saison mieteten rund 2.000 aktive Kunden die DB-Mieträder für 20.000 Fahrten in Stuttgart.

Mit Saisonstart wurden 12 zusätzliche Ausleihstationen im Stadtgebiet aufgestellt. Insgesamt stehen 450 CallBikes an 65 Stationen des Stuttgarter „fix-Systems“ bereit. Call a Bike-Kunden sind überwiegend 18 – 35 jährige Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs, die gerne das Mietfahrrad als unkomplizierte Möglichkeit der Anschlussmobilität nutzen. In Stuttgart ist die Nutzung eines CallBikes für die erste halbe Stunde generell kostenfrei.

Das Call a Bike-System verzeichnet über Jahre ansteigende Nutzerzahlen, allein in der Saison 2007 konnten bundesweit über 50 Prozent neue Kunden gewonnen werden. Die Zahl der aktiven Kunden stieg von 45.000 auf rund 68.000. Bundesweit sind rund 6.000 CallBikes in Berlin, Frankfurt/Main, München, Karlsruhe, Köln und am Hamburger Hauptbahnhof im Einsatz.


Adresse
Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher







  • Palma.guide