Für Filmemacher aus Leidenschaft: Der neue Full HD-Camcorder VP-HMX20C


27 Mrz 2008 [10:59h]     Bookmark and Share


Für Filmemacher aus Leidenschaft: Der neue Full HD-Camcorder VP-HMX20C

Für Filmemacher aus Leidenschaft: Der neue Full HD-Camcorder VP-HMX20C


Das Familienalbum aus bewegten Bildern ist immer noch das schönste Fernsehprogramm. Der neue Spitzencamcorder VP-HMX20C ermöglicht das Aufnehmen und Abspielen privater Erlebnisse in Full-HD-Qualität und verfügt über hochwertige Zusatzfunktionen.

Die Welt mit anderen Augen sehen – das jüngste Mitglied in Samsungs Camcorder-Familie macht es möglich. Der VP-HMX20C kann maximal zehn Sekunden lang bis zu 300 Bilder pro Sekunde aufnehmen und die Hochgeschwindigkeitsaufnahmen in Superzeitlupe abspielen. Wer also mal seinen Abschlag auf dem Golfplatz in Ruhe studieren oder andere schnell fliegende Objekte – die das Auge normalerweise gar nicht wahrnimmt – verfolgen möchte, kann das jetzt tun – nur eine der vielen Möglichkeiten im Umgang mit dem Samsung VP-HMX20C.

Denn der Camcorder hat noch mehr Superlative auf Lager: Der multifunktionale Allrounder bietet eine der besten Standbildfunktionen, die es derzeit gibt – mit einer interpolierten Auflösung von bis zu acht Megapixeln. Die Neuerscheinung ist aber nicht nur ein außergewöhnliches und innovatives Stück Technologie. Trotz der komplexen Technik ist der VP-HMX20C vor allem eine Spaßmaschine: sehr leicht zu bedienen, robust, flexibel und vielseitig.

Alles unter Kontrolle

Das begreift jeder, der den Camcorder zum ersten Mal in die Hand nimmt: Das ultrakompakte Filmtalent ist im Handumdrehen betriebsbereit und mit einem Gewicht von nur etwa 300 Gramm sehr leicht und handlich. Dazu trägt auch der patentierte, drehbare Handgriff bei, der sogar im Nahbereich Aufnahmen aus verschiedenen Blickwinkeln erlaubt. Das ausklappbare, 2,7 Zoll große Touchscreen-Display lädt zur spontanen Bearbeitung von Filmaufnahmen ein – egal, wo man sich gerade mit dem Camcorder befindet. Wie es um die Reserven von Aufnahmezeit und Akku bestellt ist, verrät die iCheck-Funktion. Apropos Aufnahme: Es darf hemmungslos gefilmt werden. Der neue HD-Camcorder verfügt über einen riesigen und den Akku schonenden 8-Gigabyte-Flashspeicher, der sich durch den Anschluss zusätzlicher SDHC/MMC+-Karten am integrierten Kartenschacht erweitern lässt – und nebenbei die Daten sicherer aufbewahrt als eine Festplatte.

Filmen wie die Profis

Der Samsung VP-HMX20C macht das Aufnehmen in Spitzenqualität einfach – nicht nur durch die starken Bilder in Full-HD-Qualität und echten 1920×1080 Pixeln sowie den 1080p-Mode für Aufnahmen von bis zu 30 Bildern pro Sekunde. Zu den modernen Aufnahmetechnologien gehört auch ein CMOS-Sensor mit 6,4 Megapixeln und der optische Bildstabilisator, deren Zusammenspiel sicher stellt, dass sich auch Actionszenen ohne Verwackeln festhalten lassen. Dazu kommen Funktionen, die man sonst nur von hochwertigen Digitalkameras kennt: Ein leistungsstarker Aufklappblitz, ein integrierter, sich automatisch schließender Objektivschutz und eine automatische Gesichtserkennung zur optimalen Belichtung und Fokussierung der Gesichtszone.
Wer die hohe Qualität der Aufnahmen auf großer Leinwand genießen möchte, kann den Camcorder über die Samsung-Verbindung Anynet+, einen hochwertigen HDMI-CEC-Anschluss, mit dem HD-Fernseher verbinden – und die Wiedergabefunktion bequem über die Fernbedienung seines Samsung-Fernsehers steuern.

Samsung Electronics in Kürze:

Samsung Electronics Co. Ltd. mit Sitz in Seoul (Korea) ist mit einem Konzernumsatz von 103,4 Milliarden US-Dollar in 2007 ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie. Das Unternehmen ist mit 134 Niederlassungen in 62 Ländern vertreten und beschäftigt rund 150.000 Mitarbeiter. Samsung Electronics ist in fünf Geschäftsbereiche gegliedert: Digital Media Business, LCD Business, Semiconductor Business, Telecommunication Business und Digital Appliance Business. Samsung ist führend in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LCD-Displays ein und ist als eine der weltweit am schnellsten wachsenden Marken anerkannt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de.

Die Samsung Electronics GmbH mit Sitz in Schwalbach bei Frankfurt wurde 1982 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt rund 265 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2007 einen Gesamtumsatz von rund 1,73 Mrd. Euro.

Bild: Samsung


Adresse
Samsung Electronics GmbH
Petra Woyzik / Corporate Marketing
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach / Ts.

Tel.: +49 06196 / 66-1850
Fax: +49 06196 / 66-1855

petra.woyzik@samsung.de







  • Palma.guide