HP ernennt Dorit Bode zum Director Solution Partners Organisation in Deutschland


20 Mrz 2008 [10:26h]     Bookmark and Share


HP ernennt Dorit Bode zum Director Solution Partners Organisation in Deutschland

HP ernennt Dorit Bode zum Director Solution Partners Organisation in Deutschland


Mit Wirkung zum 1. April 2008 übernimmt Dorit Bode als Director Solution Partners Organisation (SPO) die Verantwortung für den indirekten Vertriebskanal von HP Deutschland. Als Nachfolgerin von Jochen Erlach leitet sie sämtliche Fachhandelsaktivitäten der Personal Systems Group (PSG), der Technology Solutions Group (TSG) und der Imaging & Printing Group (IPG).

In dieser Position ist Dorit Bode für die Umsetzung der Channel-Strategie von HP verantwortlich. Zu ihren Prioritäten zählen vor allem die Partnerzufriedenheit sowie der weitere Ausbau der HP Marktanteile in allen Produktbereichen. Dabei kann sie auf ihre langjährige Erfahrung im Channel-Umfeld bei HP und Compaq zurückgreifen. Zuletzt leitete Dorit Bode als Manager Partner Sales & Partner Development von HP Deutschland einen Partnervertriebsbereich. Dabei war sie für den Ausbau des Channelgeschäfts über das HP Preferred Partner Programm, alle Fachhandelsprogramme, Veranstaltungen und die Kommunikation mit den Fachhandelspartnern verantwortlich. Davor bekleidete sie verschiedene Managementfunktionen im Vertrieb von HP und Compaq.

„Wir freuen uns, dass wir mit Dorit Bode eine erfahrene und engagierte Managerin für die Leitung des Channelgeschäfts von HP Deutschland gewonnen haben. Sie kennt sowohl den Channel als auch den Markt in allen Facetten“, erklärt Martin Kinne, Geschäftsführer und Vice President der Personal Systems Group von HP Deutschland. „Ich bin überzeugt, dass sie mit ihrem Team unser Wachstum im Channel weiter ausbauen wird.“

Als eine ihrer vordringlichen Aufgaben sieht Dorit Bode den kontinuierlichen Dialog mit den Partnern. „HP will mit dem Channel weiterhin deutlich wachsen. Um dies zu erreichen, müssen wir die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Partner ausbauen. Berechenbarkeit, Zuverlässigkeit und eine offene Kommunikation sind das Fundament dieser Partnerschaft“, bekräftigt Dorit Bode.

Dorit Bode startete ihre Karriere bei Compaq 1999 in der Distribution. Vor dem Merger mit HP war sie als Vertriebsbereichsleiterin für die Gesamtdistribution mit allen Produktbereichen sowie den Ausbau des strategisch wichtigen SMB-Marktsegments verantwortlich. Vor ihrem Wechsel zu Compaq war sie unter anderem für Digital Equipment im Endkundenvertrieb tätig.

 

 

Über HP

HP vereinfacht den Umgang seiner Kunden mit Technologien – von Privatkunden bis hin zu den größten Unternehmen. Mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst, gehört HP zu den weltweit größten IT-Unternehmen und erzielte in den letzten vier Quartalen (01.02.2007 – 31.01.2008) einen Umsatz von 107,7 Milliarden US-Dollar.

Bild: HP


Adresse
Eleonore Körner
PR Manager PSG und SMB
Tel.: 07031 /14-62 60
E-Mail:


Hewlett-Packard GmbH
Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen / Germany
www.hp.com/de



HP Presseservice:

Annette Wiedemann
Tel.: 089 / 32 20 80 9 - 480
E-Mail: a.wiedemann@hwp.de

Hiller, Wüst & Partner GmbH
Theresienhöhe 13, Haus D
80339 München / Germany
www.hwp.de







  • Palma.guide