Sparkassen-Finanzgruppe fördert Ausstellung „Die Magie der Dinge“ im Städel Museum Frankfurt


20 Mrz 2008 [09:29h]     Bookmark and Share



Das Städel Museum Frankfurt zeigt vom 20. März bis zum 17. August 2008 eine Ausstellung mit rund 100 Meisterwerken der Stilllebenmalerei. Gefördert wird die Station in Frankfurt vom Sparkassen-Kulturfonds des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) und der DekaBank Deutsche Girozentrale.

„Die Magie der Dinge“ ist ein gemeinsames Ausstellungsprojekt des Städel Museums und des Kunstmuseums Basel in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt.

Um aus dem Besuch der Ausstellung mit Meisterwerken der Stilllebenmalerei nicht nur ein visuelles, sondern auch ein akustisches Erlebnis zu machen, stellt die Sparkassen-Finanzgruppe S-Guides zur Verfügung, das sind iPods, die mit einer Audioführung in deutscher und englischer Sprache bespielt sind. Sie liefern den Besuchern Informationen zu 30 Exponaten und erläutern übergreifende Zusammenhänge der ausgestellten Werke. S-Guides wurden erstmals auf der documenta 12 angeboten und kamen bei den Besuchern sehr gut an.

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist mit einem jährlichen Volumen von rund 150 Mio. Euro der größte Förderer von Kunst und Kultur der deutschen Wirtschaft. Durch ihr langfristiges gesellschaftliches Engagement tragen die Unternehmen wesentlich zum vielfältigen Kulturangebot überall im Land bei. Sie steigern damit die Lebensqualität der Menschen vor Ort und stärken den unverwechselbaren Charakter der Regionen.

Die Sparkassen-Finanzgruppe engagiert sich über die regionale Kulturförderung hinaus auch für Kulturgüter von nationalem und internationalem Rang. Dazu gehören die international beachteten Werkschauen von Andreas Gursky, Bernd und Hilla Becher und August Sander, ebenso wie die documenta in Kassel. Darüber hinaus ist die Gruppe seit 2006 offizieller Förderer der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.


Adresse
Stefan Marotzke
Deutscher Sparkassen- und Giroverband
Charlottenstraße 47, 10117 Berlin
Telefon +49 30 20 22 55 110
Telefax +49 30 20 22 55 119
eMail: stefan.marotzke@dsgv.de

Michaela Roth
Deutscher Sparkassen- und Giroverband
Charlottenstraße 47, 10117 Berlin
Telefon +49 30 20 22 55 112
Telefax +49 30 20 22 55 119
eMail: michaela.roth@dsgv.de







  • Palma.guide