Garantiert Figurfreundlich: Feines Schokoladenpeeling im Read’s Hotel & Spa auf Mallorca


19 Mrz 2008 [08:07h]     Bookmark and Share


Garantiert Figurfreundlich: Feines Schokoladenpeeling im Read’s Hotel & Spa auf Mallorca

Garantiert Figurfreundlich: Feines Schokoladenpeeling im Read’s Hotel & Spa auf Mallorca


Zur Osterzeit bietet das Vespanian Spa des Read’s Hotel & Spa eine besondere Behandlung an: Sternekoch Marc Fosh bereitet aus hochwertigen Zutaten ein figurfreundliches und wohltuendes Schokoladenpeeling für die Gäste an.

Santa Maria del Cami – Zu Ostern versüßt das Read’s Hotel & Spa auf Mallorca seinen Gästen den Urlaub nicht nur mit Schokoladeneiern, sondern auch mit einer Schokoladen-Spaanwendung. Michelin Sterne Koch Marc Fosh selbst hat ein pflegendes Peeling aus den feinsten Zutaten der Insel kreiert. Aus hochwertiger Schokolade, Mandelöl, Salz der Salzplantage Es Trenc (bekannt durch Flor de Sal) und Lavendel wird ein Peeling verarbeitet, das der gestressten Winterhaut Glanz und Vitalität zurückgeben soll. Alle Zutaten für diese wohltuende Behandlung stammen direkt aus Mallorca.

Das Vespasian Salz und Öl Peeling mit feiner Schokolade ist bis in den April buchbar und kostet 55 Euro. Außer dem Osterspecial gibt es im Vespasian SPA natürlich auch zahlreiche andere Möglichkeiten sich verwöhnen zu lassen. Behandlungen, die von einem Reflexzonen-Fußbad für müde Füße bis zu hautstraffenden Körperwickeln reichen, bieten Gästen pure Entspannung.

Das Vespasian SPA bietet mit rund 600m² Gesamtfläche die ultimative Spa-Erfahrung. Der 200 m² Außenpool sowie ein 100 m² Hallenbad mit Unterwasser-Hydro-Therapie sorgen für puren Wasserspaß. Zusätzlich gibt es drei Thermalbereiche (Kräuter, Dampf und Sauna). Neben Eisfontäne, “Sensation”- Dusche, Reflexzonen-Fußbad sowie Jacuzzi gibt es eine VIP Suite für Paare, die das besondere Wellness-Erlebnis suchen.

Das Read’s Hotel, Restaurant & Spa eröffnete im April 1995. Das Boutique Hotel mit 23 exklusiv ausgestatten Zimmern und Suiten sowie 20.000 m2 großem Garten ist seit 2003 Mitglied bei „Relais & Châteaux“. Die Aufnahme in die Kollektion der „schönsten Hotels und Restaurants der Welt“ wurde bisher nur vier Hotels auf der Baleareninsel Mallorca zuteil. Unter der Leitung von Küchenchef Marc Fosh bietet „Read’s Restaurant“ erstklassige Gourmetküche für Connaisseure und zählt zu den besten Adressen Europas. Im Jahr 2003 wurde Read’s Restaurant mit seinem ersten Michelin Stern ausgezeichnet; Auszeichnungen wie „Restaurant des Jahres 2005“ (Marcellinos Reiseführer) oder „Das beste Hotel Restaurant 2006“ (Condé Nast Johansens) folgten. Küchenchef Marc Fosh rief zudem die Kochschule „Fosh Food“ ins Leben, in der regelmäßig Kochkurse für Hotelgäste und kulinarisch Interessierte stattfinden. Zum Hotel gehört außerdem das Bistro 33, welches leichte, lokale Küche offeriert, sowie das Read’s Weingut, welches auf rund einem Hektar exzellenten Cabernet Sauvignon und Merlot produziert. Jeden Freitag werden Hotelgästen exklusive Weinverkostungen angeboten.


Adresse
Pressekontakt:
Kleber PR Network
Sven Meyer
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
Tel: 069 – 71 91 36 – 29
Fax: 069 – 71 91 36 – 51







  • Palma.guide