AdventNet erweitert Unterstützung für SAP-Server-Überwachung


13 Mrz 2008 [10:23h]     Bookmark and Share


AdventNet erweitert Unterstützung für SAP-Server-Überwachung

AdventNet erweitert Unterstützung für SAP-Server-Überwachung


AdventNet kündigte ein wichtiges Update für den Anwendungsmanager ManageEngine an, eine Anwendungsmanagement-Software, die eine zuverlässige Kontrolle ermöglicht, mit denen Unternehmensmanager und Anwendungsunterstützer ihre Unternehmensanwendungen kosteneffektiv überwachen können.

Dieses Update konzentriert sich darauf, SAP-Installationen zu überwachen.

Die komplexe Architektur von SAP ist sehr problematisch, wenn man sie aufschlüsseln muss, um nach der Grundursache eines Leistungsengpasses zu suchen. Mit dem SAP-Monitor im Anwendungsmanager lassen sich dagegen Anwendungs- und Datenbankebene, Internet-Client-Benutzererfahrung und die Server besser überwachen. So kann ein SAP-Administrator schnell alle ungelösten Probleme identifizieren, entsprechende Hinweise versenden und korrigierende Massnahmen automatisieren.

Der Anwendungsmanager ManageEngine ist eine ‚Agentless‘-Überwachungslösung, die dazu beitragen kann, J2EE-Anwendungserver und Internet-Anwendungen, Microsoft-Anwendungen und synthetische Internet-Transaktionen fundiert zu überwachen. Hinzu kommen Leistungsüberwachung und Fehlermanagement-Fähigkeit.

„Für uns waren besonders die URL-Sequenzen nützlich, da sie die Sequenz des https-Logins mit Umleitungen abwickelten, woran sich die Wiedergabe eines gesamten Verwendungsfalls für Internet-Anwendung und folgendes Abmelden (Logout) anschloss. Das kam in der Abteilung überaus gut an.“ John MacEnri, Technical Architect im Bereich Communication, Energy and Natural Resources, Irland, sagte hierzu: „Die Überwachung der Anwendungsleistung ‚Agentless‘ ist ein weiterer wichtiger Faktor, der unsere Kaufentscheidung mit beeinflusste.“

„SAP ist der führende Anbieter betriebsentscheidender Unternehmensanwendungen für Tausende Firmen. Doch diese komplexen Anwendungen erfordern komplexe Architekturen, was die Leistung bei der Fehlerbekämpfung schwierig gestaltet.“ Gibu K Mathew, Produktmanager bei AdventNet, erklärte: „Mit dem neuesten Upgrade des Anwendungsmanagers ManageEngine hoffen wir unsere Kunden durch eine einfache und kosteneffektive Lösung zur Überwachung ihrer SAP-Installationen zufrieden zu stellen.“

Den Anwendungsmanager gibt es als kostenlose Edition für bis zu fünf Anwendungen, als Profi-Edition, mit der Firmen kosteneffektiv ihre Unternehmensanwendungen verwalten können sowie als Enterprise-Edition, die eine verteilte Architektur unterstützt, um grosse Serverfarmen zu überwachen.

Sie können den Anwendungsmanager hier laden: http://appmanager.com/download.html

Weitere Informationen zu Preisgestaltung, Lizenzierung und technischem Support finden Sie online unter http://appmanager.com/index.html

Informationen zu AdventNet

Enabling Management Your Way(TM)

Das Software-Unternehmen AdventNet wurde 1996 gegründet. Es verfügt über ein breites Portfolio aus elegant entwickelten, bezahlbaren Produkten und Internet-Diensten. Die AdventNet-Angebote umspannen ein Spektrum vertikaler Bereiche, wie Netzwerk- und Systemmanagement (ManageEngine.com), Sicherheit (SecureCentral.com), Zusammenarbeit, CRM- & Office-Produktivitätsanwendungen (Zoho.com), Datenbanksuche und -migration (SQLOne.com) sowie Testautomatisierungs-Tools (QEngine.com).

AdventNet und sein globales Netzwerk aus Partnern bieten Lösungen für mehrere Marktsegmente, wie: Originalhersteller, globale Firmen, Regierungen, Bildungseinrichtungen, KMU und eine wachsende Basis von Managementdienstanbietern. http://www.adventnet.com, http://www.zoho.com

Alle Handelsmarken, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken und Logos in dieser Erklärung gehören ihren jeweiligen Besitzern.

Kontakt: Gary Raj, Media Relations AdventNet, Inc. +1-925-965-6272 gary@adventnet.com Website: http://www.adventnet.com http://www.zoho.com


Adresse
Gary Raj, Media Relations bei AdventNet, Inc., +1-925-965-6272,
gary@adventnet.com; Foto: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20061128/SFTU101LOGO, AP
Archive: http://photoarchive.ap.org, PRN Photo Desk,
photodesk@prnewswire.com







  • Palma.guide