Fujitsu und Fujitsu Siemens Computers verzeichnen stärkstes Wachstum unter den Top-Five auf dem Server-Weltmarkt


13 Mrz 2008 [09:19h]     Bookmark and Share


Fujitsu und Fujitsu Siemens Computers verzeichnen stärkstes Wachstum unter den Top-Five auf dem Server-Weltmarkt

Fujitsu und Fujitsu Siemens Computers verzeichnen stärkstes Wachstum unter den Top-Five auf dem Server-Weltmarkt


Fujitsu und Fujitsu Siemens Computers sind zusammen genommen die Anbieter mit dem stärksten Wachstum unter den Top-Five auf dem weltweiten Server-Markt – das geht aus dem jüngsten Bericht des Marktforschungsunternehmens Gartner* hervor. Die Unternehmen verzeichneten ein Rekordwachstum von 17,9 Prozent im Jahresvergleich bei der Anzahl der ausgelieferten Server**.

Auf dem Markt für x86-Server sind Fujitsu und Fujitsu Siemens Computers mit 19,8 Prozent*** ebenfalls der Wachstumsprimus unter den Server-Top-Five.

Die Wachstumsbestmarke in puncto ausgelieferter x86-Systeme konnte Fujitsu/Fujitsu Siemens Computers durch die konsequente Fokussierung auf Kundenanforderungen erzielen, und so den Kunden ebenso wie dem Channel einen höheren Gesamtnutzen bieten. Das Unternehmen wuchs deutlich schneller als der Wettbewerb – wie das außerordentliche Jahreswachstum von 19,8 Prozent belegt. Damit hat Fujitsu/Fujitsu Siemens Computers unter den fünf größten Anbietern von x86-Servern klar die Nase vorn.

“Anstatt drastisch die Preise zu senken, haben wir kontinuierlich den Energieverbrauch unserer Produkte reduziert. Dadurch können unsere Kunden langfristig profitieren und nicht nur einmal bei der Erstanschaffung”, kommentiert Jens-Peter Seick, Senior Vice President Enterprise Business bei Fujitsu Siemens Computers.

Auf der diesjährigen CeBIT – der weltweit größten ICT-Fachmesse in Hannover – präsentierte Fujitsu Siemens Computers die komplett neue Modellreihe seiner PRIMERGY Server: modernste Quad-Core Dual-Socket-Modelle mit noch mehr Leistungsstärke für einen einfacheren Einstieg in die Konsolidierung und für umfangreiche Anwendungen in vollständig virtualisierten Umgebungen (die PRIMERGY-Modelle TX200 S4, TX300 S4, RX200 S4 und RX300 S4), sowie Quad-Core Single-Socket-Systeme, die so leistungsstark sind, dass in vielen kleineren und mittleren Unternehmen ein einziges System den kompletten Server-Grundbedarf abdecken kann (PRIMERGY TX150 S6 und RX100 S5).

Diese Modelle verstärken die Familie der PRIMERGY Industrie Standard Server mit Rack-, Blade- und Tower-Servern ebenso wie der dynamischen Enterprise-Server-Lösung BladeFrame, die einen Pool aus virtualisierbaren Server-Nodes bereitstellt. Die Modellreihe der PRIMERGY Server beginnt beim TX120, dem energieeffizientesten, leisesten und kleinsten Industrie-Standard Server der Welt. Mit ihm kommen kleinere und mittlere Unternehmen in den Genuss von geringem Energieverbrauch, einem kompaktem Design, minimaler Geräuschentwicklung und einer Wärmeabgabe, die unter dem Standard liegt.

* Marktzahlen auf der Basis von Gartner’s Servers Quarterly Statistics Worldwide: Database, 20. Februar 2008, Adrian O’Connell et.al. ** Im 4. Quartal 2007 prozentual mehr ausgelieferte Server als im 4. Quartal 2006 (nach Stückzahlen)

*** Im 4. Quartal 2007 prozentual mehr ausgelieferte x86-Server als im 4.Quartal 2006 (nach Stückzahlen)

Über Fujitsu Siemens Computers:

Fujitsu Siemens Computers ist der führende europäische IT-Infrastruktur Hersteller und zugleich Marktführer in Deutschland. Mit seinem strategischen Fokus auf innovativen Mobility und Dynamic Data Center Produkten, Services und Lösungen bietet das Unternehmen eine einzigartige Bandbreite an Produkten – vom Notebook über Desktops bis hin zu IT Infrastrukturlösungen und Services. Fujitsu Siemens Computers ist in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas und des Nahen Ostens präsent, der Bereich Infrastructure Services ist in etwa 170 Ländern weltweit tätig. Das Unternehmen profitiert von der globalen Kooperation und der Innovationskraft seiner beiden Shareholder Fujitsu Ltd. und Siemens AG. Im Fokus stehen die spezifischen Anforderungen seiner Kunden: Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie Privatkunden. Fujitsu Siemens Computers zählt über den ganzen Lebenszyklus eines Produkts hinweg zu den Pionieren beim Einsatz von umweltbewussten Technologien und Prozessen und ist Mitglied der „Climate Savers Computing Initiative“, „Green Grid“ Organisationen und der “Global Compact” Initiative der Vereinten Nationen. Weitere Informationen über Fujitsu Siemens Computers stehen im Internet bereit unter: www.fujitsu-siemens.de . Weitere Informationen über das Thema soziales Verantwortungsbewusstsein stehen im Internet bereit unter: http://www.fujitsu-siemens.de/aboutus/sor/index.html .


Adresse
Ralf Lanzrath
Senior Director Communications
Tel.: 089 620 60 4430
Mobile: 0170 3224430
Fax: 089 62060 4466
ralf.lanzrath@fujitsu-siemens.com

Lothar Lechtenberg
PR Manager
Tel.: 0211 6178 2828
Mobile: 0171 86 50 022
Fax: 0211 6178 16 2828
lothar.lechtenberg@fujitsu-siemens.com







  • Palma.guide