Sparkassen beteiligen sich an der Initiative Du bist Deutschland


11 Mrz 2008 [02:56h]     Bookmark and Share



Deutschland soll kinderfreundlicher werden. Für dieses Ziel haben die Sparkassen Anfang März 2008 die Aktion „Jeden Tag eine gute Idee für ein kinderfreundliches Deutschland“ ins Leben gerufen. Dafür wurde eigens die Online-Plattform www.gutfuerkinder.de eingerichtet.

Die Sparkassen rufen alle Bürgerinnen und Bürger, Kinder wie Erwachsene, Unternehmen und Institutionen dazu auf, ihre Ideen für ein kinderfreundliches Deutschland einzubringen.

Gesucht werden neue, aber auch bereits realisierte Ideen und Projekte, die dazu beitragen, konkret etwas für die Kinder in Deutschland zu verbessern. Die Ideen können aus allen Bereichen stammen, in denen Deutschland kinderfreundlicher werden soll: Angefangen beim Betreuungs- und Bildungsangebot für Kinder über Freizeitmöglichkeiten und Spielplätze bis hin zu Vorschlägen, wie Erwachsene sich Kindern gegenüber positiver verhalten könnten.

Mit der Aktion „Jeden Tag eine gute Idee für ein kinderfreundliches Deutschland“ beteiligen sich die Sparkassen an „Du bist Deutschland“, der größten Social-Marketing-Kam­pagne, die es in der Bundesrepublik je gegeben hat. „Du bist Deutschland“ ist überparteilich, politisch unabhängig und verfolgt keine kommerziellen Absichten. In diesem Jahr steht das Thema Kinder- und Familienfreundlichkeit im Mittelpunkt der Kommunikation. „Verantwortung und bürgerschaftliches Engagement sind die treibenden Faktoren der Initiative’Du bist Deutschland'“, betonte Heinrich Haasis, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), „dies entspricht genau der gemeinwohlorientierten Philosophie der Sparkassen“.

Auszeichnung für die besten Vorschläge
Aus den auf der Online-Plattform eingestellten Ideen und Projekten wählt eine Jury die besten Vorschläge aus. Sie werden ab Ende März 2008 täglich als „Idee des Tages“ auf der Website präsentiert. Die beste Idee erhält eine besondere Auszeichnung im Rahmen des „Bürgerpreises 2008“ und ist mit einer vierstelligen Fördersumme dotiert. Der Bürgerpreis ist der bundesweit größte Ehrenamtspreis. Seit 2003 wird er von der Initiative „für mich, für uns, für alle“ vergeben, einem Bündnis zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements. In diesem Bündnis haben sich engagierte Abgeordnete des Bundestages, die Städte, Landkreise und Gemeinden Deutschlands sowie die Sparkassen zusammengeschlossen.

„Engagement für Kinder ist ein Anliegen, das die Sparkassen seit langem verfolgen“, sagte Haasis. Insbesondere durch die breite Förderung von Sport, Bildung und Kultur im Nachwuchsbereich sowie durch soziale Projekte setzen sich Sparkassen für Kinder und Jugendliche ein. Die Institute engagieren sich jährlich mit rund 415 Millionen Euro für gesellschaftliche Belange.


Adresse
Stefan Marotzke
Deutscher Sparkassen- und Giroverband
Charlottenstraße 47, 10117 Berlin
Telefon +49 30 20 22 55 110
Telefax +49 30 20 22 55 119
eMail: stefan.marotzke@dsgv.de
www.dsgv.de

Michaela Roth
Deutscher Sparkassen- und Giroverband
Charlottenstraße 47, 10117 Berlin
Telefon +49 30 20 22 55 112
Telefax +49 30 20 22 55 119
eMail: michaela.roth@dsgv.de
www.dsgv.de

Du bist Deutschland-Kampagnenbüro
c/o fischerAppelt Kommunikation GmbH
Friedrichstraße 149, 10117 Berlin
Telefon +49 30 726 146 735
Telefax +49 30 726 146 725
eMail: pressebuero@du-bist-deutschland.de
www.du-bist-deutschland.de







  • Palma.guide