InterCityHotel Rostock: Ostsee-Urlaub zum Sparpreis


19 Feb 2008 [12:55h]     Bookmark and Share


InterCityHotel Rostock: Ostsee-Urlaub zum Sparpreis

InterCityHotel Rostock: Ostsee-Urlaub zum Sparpreis


Am 1. Mai 2008 fällt der Startschuss, dann steuert die Fluggesellschaft Germanwings vom Flughafen Köln-Bonn aus dreimal pro Woche Rostock-Laage an.

Wer die neue Flugstrecke für einen günstigen Kurzurlaub an der Ostseeküste nutzen möchte, ist im InterCityHotel Rostock an der richtigen Adresse. Bis Ende November 2008 werden bei dem „Ostsee-Spar-Tipp“ von vier Übernachtungen nur drei in Rechnung gestellt. Zudem beinhaltet das Angebotspaket des InterCityHotels den Taxitransfer vom und zum Flughafen Rostock-Lage, das Frühstücksbüffet, ein abendliches Drei-Gang-Menü im Rahmen der Halbpension, ein Willkommens-Getränk und die kostenfreie Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in der Hansestadt Rostock und dem Ostseebad Warnemünde. Für 216,50 Euro pro Person im Doppel- und 343,50 Euro im Einzelzimmer könnte eine Reise an die Ostseeküste den Sommer einläuten. Wer die Region lieber per PKW erkunden möchte, kann das Angebot des InterCityHotel Rostock mit einem Mietwagen statt des Taxitransfers kombinieren. Der Leihwagen wartet bereits am Flughafen auf die Gäste und steht von Sonntag bis Donnerstag zur Verfügung. Kostenpunkt: 303 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Airport-Servicegebühren und freie Kilometeranzahl.

Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 213,50 Euro. Das Angebot gilt vom 1. Mai bis 26. November 2008 mit einer Vorbuchungsfrist von fünf Tagen.


Adresse
Pressekontakt:
Steigenberger Hotels AG
Unternehmenskommunikation
Silke Herzog
Lyoner Straße 40
D-60528 Frankfurt am Main
Tel.: 069/665 64-464
Fax: 069/665 64-424







  • Palma.guide