GSMA zeichnet das Engagement von Fujitsu Siemens Computers für das mobile Breitband aus


14 Feb 2008 [08:55h]     Bookmark and Share



Fujitsu Siemens Computers wurde von der GSM Association (GSMA) zu dem Anbieter gewählt, der sich “insgesamt am besten auf den Massenmarkt für Computer mit mobiler Breitbandtechnik eingestellt hat und dort das größte Engagement zeigt”.

Diese Auszeichnung erfolgte im Rahmen des Mobile Broadband Notebook-Wettbewerbs, mit dem die GSMA die Hersteller und Geräte hervorheben wollte, welche den neuen Markt für mobile Breitbandprodukte am besten bedienen. Besonders beeindruckt waren die Preisrichter der GSMA von dem breit gefächertem Angebot an Notebooks mit integriertem 3G+ (HSUPA/HSDPA) von Fujitsu Siemens Computers, das ein deutliches Engagement für das High-Speed Mobile Computing widerspiegele.

Diese Auszeichnung ist die Anerkennung für die anhaltende Führungsposition des Unternehmens bei der Etablierung mobiler Breitbandtechnik auf den Markt, die Fujitsu Siemens Computers seit dem Start des weltweit ersten professionellen Notebook mit integriertem UMTS/HSDPA im März 2006 nicht wieder abgegeben hat. Seitdem konnte es die Vorteile nahtloser Konnektivität zu jeder Zeit und an jedem Ort noch weiter ausbauen und ist jetzt der erste IT-Anbieter mit einer vollständigen Produktlinie mit integriertem Breitband: 13 Notebooks unterschiedlicher Größe und unterschiedlicher Ausstattungsmerkmale, die die Anforderungen aller Benutzerprofile erfüllen.

Fujitsu Siemens Computers bietet eine komplette Notebook-Produktlinie mit sicherer, integrierter HSDPA/HSUPA-Konnektivität – von Einsteigergeräten bis hin zu Ultra-Portables im High-End-Bereich. HSDPA/HSUPA ermöglicht allen Benutzern auch unterwegs den Zugang zu schnellen Breitbandverbindungen. Es macht interaktive Echtzeitdienste wie Videokonferenzen, VoIP, Mobile Gaming und den schnellen Austausch großer E-Mail-Anhänge über drahtlose Netzwerke zur Realität. Bei einer Lösung, die komplett integriert (“embedded”) ist, brauchen sich die Kunden keine Gedanken mehr über externe Karten oder USB-Modems zu machen, ebenso wenig wie über die Installation oder die Konfiguration von Software. Sie bietet im Vergleich zu einer Lösung mit externem Modem zudem bessere Kommunikationsfähigkeiten sowie eine längere Akkulaufzeit.

Fujitsu Siemens Computers geht auch auf die Wünsche der Mobilfunkbetreibern ein, in dem sich die Embedded-Notebooks an das jeweilige Portfolio des Providers anpassen lassen, um diesen schnell wachsenden Markt zu erschließen. Das Unternehmen hat seine Kompetenz in diesem Umfeld bereits bewiesen und bietet beispielsweise spezielle Farben und Ausstattungselemente oder eine Fertigkonfiguration des Notebook für die Sofortnutzung, einschließlich mitgelieferter SIM-Karte an.

Rob Conway, CEO der GSMA: “Unser Mobile Broadband Notebook-Wettbewerb ist nur eine von vielen Initiativen, die Kunden eine Entscheidungshilfen beim Kauf von mobilen Notebooks an die Hand geben soll – etwa um ihnen zu helfen ein Gerät zu finden, das sie ohne Konfigurationsaufwand sofort nutzen können. Allen, die zum ersten Mal das Erlebnis eines Computers mit schnellem mobilem Breitband haben wollen, empfehlen wir die Notebook-Reihe von Fujitsu Siemens Computers mit integriertem HSUPA/HSDPA.”

Dazu Dieter Herzog, Executive Vice-President Infrastructure Products bei Fujitsu Siemens Computers: “Für Fujitsu Siemens Computers ist Mobility ein Teil des Herzstück unseres Geschäfts; dieser Bereich macht knapp ein Drittel unseres Gesamtumsatzes aus. Entscheidend für diesen Erfolg ist, unser ständiger Einsatz dafür, dass unsere Kunden als erste von den neuesten Technologien profitieren. Unsere Palette an Notebooks mit sicherer eingebauter HSDPA/HSUPA-Konnektivität macht es jetzt für jeden einfach, auch unterwegs das schnelle Breitband zu nutzen – egal wie seine Anforderungen aussehen.”

Die Notebook-Produktlinien von Fujitsu Siemens Computers mit eingebautem HSDPA/HSUPA

ESPRIMO Mobile V

Das ESPRIMO Mobile V ist ein Einstiegsmodell für die Nutzung Zuhause und für den Basiseinsatz im Büro. Es eignet sich besonders für Back-Office-Profis, die einen Teil ihrer Arbeit zu Hause erledigen möchten. Es bietet ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis, ist damit für jedes Budget erschwinglich, zudem bereits vorkonfiguriert und somit für den User sofort einsatzbereit.

Business-Produktlinien ESPRIMO Mobile und LIFEBOOK

Die Geräte der Business-Produktlinien ESPRIMO Mobile und LIFEBOOK sind klassische Notebooks für den professionellen Einsatz von Geschäftsleuten. Dank unbegrenzter Konnektivität, individueller Anpassung auf Kundenwunsch und einem einheitlichen Konzept beim Zubehör einschließlich Docking-Stations und Zweitakkus für eine Arbeitszeit von bis zu zehn Stunden ohne externe Stromversorgung, bieten sie optimalen Komfort im Arbeitsalltag. Darüber hinaus sind die Produktlinien auch im Rahmen eines Managed Client Lifecycle-Vertrags erhältlich. Die ESPRIMO Mobile-Reihe eignet sich für alle, die längere Zeit auf Dienstreise sind oder beim Kunden arbeiten. Die LIFEBOOK-Familie ist maßgeschneidert für alle, die eine noch längere Akkulaufzeiten erwarten und einen kleinen und leichten Formfaktor des Notebooks verlangen.

LIFEBOOK Exclusive Line

Die LIFEBOOK Exclusive Line ist eine Symbiose aus High-End-Technologie und besonders stilvollem Design. Mit ihrem besonders leichten Gewicht und ihre extrem guten Transporteigenschaften ist sie ideal für Führungskräfte und Vielreisende, denen Eleganz und Stil ebenso wichtig sind wie Funktionalität.

Über Fujitsu Siemens Computers:

Fujitsu Siemens Computers ist der führende europäische IT-Infrastruktur Hersteller und zugleich Marktführer in Deutschland. Mit seinem strategischen Fokus auf innovativen Mobility und Dynamic Data Center Produkten, Services und Lösungen bietet das Unternehmen eine einzigartige Bandbreite an Produkten – vom Notebook über Desktops bis hin zu IT Infrastrukturlösungen und Services. Fujitsu Siemens Computers ist in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas und des Nahen Ostens präsent, der Bereich Infrastructure Services ist in etwa 170 Ländern weltweit tätig. Das Unternehmen profitiert von der globalen Kooperation und der Innovationskraft seiner beiden Shareholder Fujitsu Ltd. und Siemens AG. Im Fokus stehen die spezifischen Anforderungen seiner Kunden: Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie Privatkunden. Fujitsu Siemens Computers zählt über den ganzen Lebenszyklus eines Produkts hinweg zu den Pionieren beim Einsatz von umweltbewussten Technologien und Prozessen und ist Mitglied der „Climate Savers Computing Initiative“, „Green Grid“ Organisationen und der “Global Compact” Initiative der Vereinten Nationen.

Weitere Informationen über Fujitsu Siemens Computers stehen im Internet bereit unter: www.fujitsu-siemens.de . Weitere Informationen über das Thema soziales Verantwortungsbewusstsein stehen im Internet bereit unter: http://www.fujitsu-siemens.de/aboutus/sor/index.html .


Adresse
Amy M.K. Flécher
Senior Director Communications
Tel.: 089 62060 4460
Mobile: 0171 86 50 101
Fax: 089 62060 4466
amy.flecher@fujitsu-siemens.com

Melanie Wolf
Senior PR Manager
Tel.: 089 62060 4458
Mobile: 0171 33 42 882
Fax: 089 62060 329 4458
melanie.wolf@fujitsu-siemens.com







  • Palma.guide