Panasonic Plasma TV mit prominentem Vorgänger


13 Feb 2008 [14:46h]     Bookmark and Share


Panasonic Plasma TV mit prominentem Vorgänger

Panasonic Plasma TV mit prominentem Vorgänger


Die im letzten Jahr mehrfach ausgezeichneten Panasonic Plasma Fernseher VIERA TH-42PV71/TH-37PV71 bekommen ab März 2008 mit der VIERA PX80-Serie zwei nochmals verbesserte Nachfolger für den deutschen Markt.

Das Erfolgsmodell TH 42PV71 belegte bei zahlreichen Tests Spitzenpositionen und wurde während der Plus X Awards im Bereich Innovation, Ökologie und Bedienkomfort ausgezeichnet. Anschließend wählte ihn der Video-Ausschuss der European Imaging and Sound Association (EISA) zum „Europäischen HD ready Plasma TV 2007-2008“. In der Nachfolgeserie PX80 wird das Erfolgskonzept unter anderem durch das extra robuste G11 HD Toughpanel der neuesten Generation, V Real 3, 100Hz Double Scan Technologie sowie einen SDHC-Karteneingang und integrierten DVB-T Tuner noch erweitert.

Die Plasma Technologie geht bei Panasonic in die 11. Generation und überzeugt erneut mit ihren hervorragenden Schwarzwerten und kontrastreichen Bildern, die insbesondere für Sportübertragungen und Hollywood-Spielfilme unerlässlich sind. Das G11 HD Toughpanel mit einem natürlichen Kontrastverhältnis von 15.000:1 und einer Auflösung von 1.024 x 768 im 42-Zoll Modell bzw. 1.024 x 720 im 37-Zoll Gerät ist besonders robust. Durch die erhöhte Schlagresistenz werden nicht nur das Risiko von Transportschäden bei Umzügen, sondern auch die von den Steuerelementen beliebter Spielekonsolen ausgehende Gefahr für den Bildschirm minimiert. Der Leitidee des Unternehmens entsprechend, spielten bei der Entwicklung der neuen Plasma Panels auch Umweltaspekte eine tragende Rolle. Sie werden ohne das Schwermetall Blei produziert. Außerdem verfügen die Geräte über den neuen Eco-Mode sowie eine deutlich erhöhte Lebensdauer von bis zu 100.000 Stunden. Bei einer täglichen Sehdauer von 8 Stunden entspricht das 34 Jahren TV-Nutzung.

Die neue V-Real 3 Signalverarbeitungstechnologie als Weiterentwicklung des bewährten V-Real 2 erzeugt ein unvergleichlich sattes Schwarz und 4.096 feinste Graustufen. Der Effekt: hohe Brillanz und außergewöhnliche Detailgenauigkeit. Unterstützt durch 68,7 Milliarden darstellbare Farben garantiert V-Real 3 lebendige Bilder und flüssige TV-Sequenzen – selbst bei anspruchsvollsten Filmen. Obwohl die VIERA Plasma Bildschirme technologiebedingt bereits eine sehr gute Reaktionszeit und Bewegungsdarstellung aufweisen, spendiert Panasonic den PX80-Modellen die neue 100Hz Double Scan Technologie. So wird die Bewegungsdarstellung von Actionfilmen mit schnellen Bewegungen und Sportsendungen wie Fußball optimiert dargestellt und das Großflächenflimmern effektiv minimiert.

Sowohl das 42 Zoll als auch das 37 Zoll Gerät sind mit drei HDMI-Anschlüssen ausgestattet, die 24p Signale entgegennehmen und darstellen können. 24p Playback garantiert dabei eine authentische Wiedergabe von 24p Signalen mit Vervielfachung der Bilddarstellung zur Verringerung von Nachzieh- bzw. Ruckeleffekten.

Der V-Audio Sound mit 20 Watt Ausgangsleistung und der Wahloption Musik- oder Sprachmodus sorgt passend zum jeweiligen Programm für eine verlustfreie Wiedergabe der verschiedensten Klänge, in deren Genuss man auch über den getrennt regelbaren Kopfhörer-Anschluss kommt.

Dass ein „Mehr“ an Technologie nicht automatisch gleichzusetzen ist mit einer komplizierten Bedienung, beweist Panasonic durch die erweiterte VIERA Link Technologie der dritten Generation (HDAVI 3). Sie ermöglicht, dass entsprechend ausgestattete AV (Audio-Video)-Geräte, wie die DIGA DVD-Festplatten-Rekorder oder Blu-ray-Player und HD Camcorder von Panasonic, über die VIERA TV-Fernbedienung und ein spezielles Bildschirmmenü direkt angesteuert werden können. Die AV-Geräte können so – je nach Geschmack – förmlich „unsichtbar“ werden und hinter Schranktüren oder Ähnlichem verschwinden. Neu bei VIERA Link (HDAVI 3) ist das erweiterte Zusammenspiel mit den neuen Panasonic DIGA DVD-Festplatten-Rekordern: Die PX80-Modelle synchronisieren nicht nur automatisch Einstellungen und Sender mit den Rekordern. Per Tastendruck auf der VIERA TV-Fernbedienung lässt sich mit ihnen auch direkt aufnehmen. In diesem Zusammenhang besonders praktisch ist die neue Funktion „Pause Live TV“, mit der sich das aktuelle Fernsehprogramm bei eingehenden Telefonanrufen etc. ganz einfach „stoppen“ und später an dieser Stelle weiterschauen lässt. Dank des integrierten SDHC-Kartenlesers lassen sich zudem Urlaubsbilder, die zuvor beispielsweise mit einer Panasonic LUMIX Digitalkamera aufgenommen wurden, bequem von der Fernsehcouch aus genießen. Ausschalt-Timer und Kindersicherung runden den Bedienkomfort ab.

Die Panasonic Plasma Fernseher TH-42PX80 und TH-37PX80 sind voraussichtlich ab März 2008 im Fachhandel erhältlich.

Die unverbindlichen Preisempfehlungen standen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Meldung noch nicht fest.

Technische Daten der Panasonic Plasma-TVs VIERA TH-42PX80 und TH-37PX80

MODELL TH-42PX80 TH-37PX80
Sichtbare Diagonale in cm 106 94
HD Ready
Technologie / Pixel (B x T) Plasma / 1.024 x 768 Plasma / 1.024 x 720
BILD
Panel G11 G11
Toughpanel
Filter Natural Vision Filter Natural Vision Filter
Panel Reaktionsgeschwindigkeit 0,001 ms 0,001 ms
Signalverarbeitung V-Real 3 V-Real 3
100Hz Technologie 100Hz Double Scan 100Hz Double Scan
C.A.T.S.
Real Black Drive System
Natürliches Kontrastverhältnis 15.000:1 15.000:1
Kontrast Management System
Grauabstufungen max. 4.096 max. 4.096
24p Playback
Darstellbare Farben max. 68,7 Milliarden max. 68,7 Milliarden
3D-Colour Management System
Progressive Scan
Sub Pixel Controller
Video-Rauschunterdrückung
Bewegungsbedingte Rauschunterdrückung
3-D Kammfilter
Bild Modi: Dynamik/Normal/Kino • + ECO • + ECO
SOUND
Lautsprechersystem V-Audio Sound V-Audio Sound
Surround Sound (Ambience)
Ausgangsleistung Watt (MPO = Impulsleistung) 20 20
NICAM und Stereo Analog (A2: Deutschland) B, G, I, L B, G, I, L
Bass/Höhen/Balance/Musik-/Sprachmodus
Lautstärkekorrektur für TV-Positionen
BEDIENUNG
Viera Link (HDAVI 3) HDAVI 3 HDAVI 3
Q-Link
SD-Wiedergabe HD-JPEG HD-JPEG
SD Diashow mit Intervallwahl
Multi Window PAT PAT
Videotext Level 2.5/Seitenspeicher • / 1.000 • / 1.000
Hotel Modus
Premium Bildschirmmenü
Bildschirmmenü / Sprachen • / 25 • / 25
AV Label bearbeiten
Standbild
Ausschalt-Timer
Kindersicherung
Bildschirmschoner
Formatanpassung
Auto/16:9/14:9/Aspekt/4:3/Zoom 1, 2, 3
EMPFANG
Kabeltuner mit Hyperband / DVB-T-Tuner • / • • / •
ATP Autom. Senderprogrammierung
Autom./Man. Sendersortierung • / • • / •
Programmplätze 99 99
PAL B/G, D/K B/G, D/K
SECAM B/G, D/K, L/L (nur analog) B/G, D/K, L/L (nur analog)
AV SIGNALE
NTSC, M-NTSC/SECAM • / • • / •
PAL/PAL-60 • / • • / •
480i/p(60Hz), 576i/p(50Hz), 720p (50/60Hz), • + 1080 (24Hz, HDMI) • + 1080 (24Hz, HDMI)
1080i (50/60Hz), 1080p (50/60Hz)
ANSCHLÜSSE RÜCKSEITE
Anzahl HDMI mit HDCP 3 3
VGA-Eingang (15polig)
Anzahl Euro-AV (Scart) 2 2
Euro-AV 1 (Scart) mit AV IN/OUT; RGB IN • + Q-Link • + Q-Link
Euro-AV 2 (Scart) mit AV IN/OUT; S-VIDEO IN • + RGB, + Q-Link • + RGB, + Q-Link
YUV-Komponenteneingang (Cinch)
Common Interface
Audio-Eingang (L+R) für HDMI, PC,
Componenten-Signal
Cinch Cinch
Audio-Ausgang (Cinch, Monitor-Ausgang))
FRONT-/SEITLICHE ANSCHLÜSSE
SD-Karten Eingang (SDHC kompatibel)
S-Video Eingang (Hosiden)
Video-Eingang (Cinch)
Audio L+R Eingang (Cinch)
Kopfhörerausgang/getrennt regelbar • / • • / •
ZUBEHÖR (IM LIEFERUMFANG)
Premium-Fernbedienung (TV/VCR/DVD)
Sockel im Lieferumfang Klavierlack-schwarz Klavierlack-schwarz
OPTIONALES ZUBEHÖR
Wandhalterung (vertikal) TY-WK42PV4W TY-WK42PV4W
Wandhalterung (Winkel verstellbar) TY-WK42PV4W TY-WK42PV4W
ALLGEMEINES
Energiesparmodus
Gerät abschaltbar
Breite x Höhe x Tiefe in cm (ohne Sockel) 102,0 x 67,9 x 9,5 91,7 x 61,7 x 9,5
Breite x Höhe x Tiefe in cm (mit Standardsockel) 102,0 x 72,7 x 32,7 91,7 x 66,5 x 32,7
Gewicht Display / mit Sockel in kg 26/28 22,5/24,5
Hauptfarben Klavierlack-Schwarz Klavierlack-Schwarz
Umgebungstemperatur 0 °C – 40 °C 0 °C – 40 °C

Stand 2/2008. Änderungen ohne Vorankündigung vorbehalten.

Über Panasonic:
Bekannt durch den Markennamen Panasonic ist die Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Produkte für eine Vielzahl von Kundenbedürfnissen im privaten, geschäftlichen und industriellen Bereich. Der in Osaka, Japan, ansässige Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2007 (Ende 31. März 2007) einen konsolidierten Netto-Umsatz von 77,19 Mrd. US$. Die Aktien des Konzerns sind an den Börsen in Tokio, Osaka, Nagoya und New York (NYSE:MC) notiert. Weitere Informationen über Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. und die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.net/.

Bild: Panasonic


Adresse
www.panasonic.de







  • Palma.guide