Panasonic DMR-EH685 und DMR-EH585


13 Feb 2008 [10:37h]     Bookmark and Share


Panasonic DMR-EH685 und DMR-EH585

Panasonic DMR-EH685 und DMR-EH585


Panasonic, Marktführer bei DVD-Recordern, setzt mit den neuen Modellen DMR EH685 und DMR-EH585 erneut Maßstäbe. Die Recorder überzeugen mit überragender Ausstattung und werden zur Medienzentrale im Wohnzimmer.

Neben allen Komfortfunktionen einer DVD-HDD-Kombination begeistern sie als Musikserver und digitales Fotoalbum. Vielfältige Anschlussmöglichkeiten wie SDHC-Kartenslot, USB- und DV-Anschluss sowie HDMI-Ausgang machen sie zum Zentrum der Musik- und Heimkinoanlage.

Die neuen DVD-Recorder DMR-EH685 und DMR-EH585 überzeugen mit bester Bild- und Tonqualität und bieten alle modernen Funktionen einer Multimediazentrale. Neben den vielfältigen Möglichkeiten eines DVD-Festplatten-Recorders mit Time-Slip, gleichzeitiger Aufzeichnung und Wiedergabe und intuitiv bedienbarer Kopierfunktion begeistern sie jetzt auch alle Musikfreunde. Audio-CDs können in bester, unkomprimierter Qualität mit 12-facher Geschwindigkeit in circa 6 Minuten pro CD auf die integrierte Festplatte kopiert werden. So werden die neuen Recorder zur Jukebox im Wohnzimmer und der Zugriff auf die gesamte Musiksammlung ist garantiert. Die integrierte Gracenote® CD-Datenbank mit über 350.000 Informationen sorgt zudem für besten Überblick und versieht die überspielten Musikstücke mit Titelinformationen wie Album, Interpret und Titel, sodass die lästige Titeleingabe entfällt. Sogar für größere CD-Sammlungen sind die neuen Recorder wie geschaffen: der DMR-EH685 bietet mit seiner riesigen 320 GB-Festplatte Platz für über 450 CDs, der DMR-EH585 für über 350 CDs. So hat man jederzeit mehrere tausend Titel im direkten Zugriff – umständliches Suchen nach der richtigen CD gehört der Vergangenheit an. Die Gracenote® CD-Datenbank kann zudem jederzeit über die Panasonic Homepage auf den aktuellen Stand gebracht werden.

HDMI 1.3 garantiert die beste und verlustfreie Übertragung von Bild und Ton zum angeschlossenen Fernsehgerät. Die Deep-Color-Unterstützung sorgt zusammen mit der 12bit-Videoverarbeitung für hohen Kontrast und eine detaillierte Farbabstufung. Dank integriertem Upscaler bis 1080p und perfekter Vollbildwandlung werden DVD-Inhalte mit nahezu High Definition-Qualität dargestellt. Selbst im LP-Modus mit bis zu 221 bzw. 284 Stunden Aufzeichnung bieten die Recorder noch eine horizontale Auflösung von 500 Linien und erreichen damit DVD-Niveau.

Aufgeschlossen zeigen sich die neuen DIGA Recorder der Außenwelt: über den gut zugänglichen Front-USB-Anschluss können auf USB-Speichermedien aufgezeichnete Bilder oder MP3-Dateien sowie DivX-Filme abgespielt werden. MP3-Musik und JPEG-Bilder lassen sich zusätzlich auf die Festplatte kopieren. Beide Modelle verfügen zudem über einen DV-Eingang mit automatischer Camcorder-Erkennung und Überspielfunktion.

Das Top-Modell der neuen DIGA-Reihe, der DMR-EH685, bietet außerdem einen SDHC-Kartenslot, über den blitzschnell die mit einer Kamera oder Camcorder gemachten Filme oder Bilder überspielt werden können. Das automatische Anlegen von Ordnern auf der Festplatte sowie die intelligente Speicherfunktion helfen bei der Archivierung. Der USB 2.0 High Speed Anschluss des DMR-EH685 ermöglicht darüber hinaus die Übertragung der Inhalte eines modernen Festplatten/SD-Camcorders auf die Festplatte des DVD-Recorders.

Einfachste und intuitive Bedienung ist bei Panasonic garantiert. Die elektronische Programmzeitschrift Guide Plus+ unterstützt bei der Programmauswahl und Timerprogrammierung, Direct Navigator und Auto Drive Select-Funktion sorgen für blitzschnelles Auffinden und Starten einer Aufzeichnung oder einer DVD. Dank Quick Start sind die Recorder inklusive EPG innerhalb von einer Sekunde einsatzbereit. So verpasst man garantiert keinen Filmbeginn. VIERA Link™ trumpft zudem mit neuen, erweiterten Funktionen auf. Neben der Bedienung der gesamten Anlage mit nur einer Fernbedienung vereinfacht VIERA Link™ jetzt auch die Installation der neuen Recorder. Mit einem kompatiblen VIERA Fernsehgerät verbunden, werden alle Grundeinstellungen wie Senderliste und -sortierung, Land, Sprache, Bildformat sowie Uhrzeit automatisch übernommen und die Recorder sind sofort einsatzbereit. Komfortfunktionen wie „Direct TV Rec“ sowie „Pause Live TV“ vereinfachen die tägliche Bedienung.

Der DMR-EH685 und DMR-EH585 unterstützen, wie alle Panasonic Recorder, alle DVD-Medien inklusive DVD-RAM und Double-Layer-Discs sowohl bei der Aufzeichnung als auch bei der Wiedergabe. Ein intelligenter Lüfter sowie der vibrationsarme Festplatteneinbau gewährleisten zudem ein leises Betriebsgeräusch von unter 30 dB.

Die DIGA Recorder DMR-EH685 sowie DMR-EH585 sind ab März 2008 in Silber oder Schwarz zu Preis von 529 bzw. 449 Euro erhältlich.

Über Panasonic:
Bekannt durch den Markennamen Panasonic ist die Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Produkte für eine Vielzahl von Kundenbedürfnissen im privaten, geschäftlichen und industriellen Bereich. Der in Osaka, Japan, ansässige Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2007 (Ende 31. März 2007) einen konsolidierten Netto-Umsatz von 77,19 Mrd. US$. Die Aktien des Konzerns sind an den Börsen in Tokio, Osaka, Nagoya und New York (NYSE:MC) notiert. Weitere Informationen über Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. und die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.net/.

Bild: Panasonic


Adresse
www.panasonic.de







  • Palma.guide