Fujitsu Siemens Computers startet Veranstaltungsreihe „Virtualisierung in der Praxis“


30 Jan 2008 [09:04h]     Bookmark and Share


Fujitsu Siemens Computers startet Veranstaltungsreihe „Virtualisierung in der Praxis“

Fujitsu Siemens Computers startet Veranstaltungsreihe „Virtualisierung in der Praxis“


Fujitsu Siemens Computers startet heute eine Reihe eintägiger Trainings zum Thema „Virtualisierung in der Praxis“. Die Themenbandbreite reicht von der Virtuellen Desktop Infrastruktur über Processing Area Networks bis hin zum Server Sizing für virtuelle Infrastrukturen. Eine besondere Rolle kommt den Vertriebspartnern von Fujitsu Siemens Computers zu, die sich für die Lösung x10sure von Fujitsu Siemens Computers zertifiziert haben.

So wird das Thema „Implementierung kostengünstiger Hochverfügbarkeit in Windows und VMware-Umgebungen“ jeweils von einem lokalen Vertriebspartner vorgestellt, der sich für x10sure zertifiziert hat. Details zu dieser Veranstaltungsserie finden sich im Internet unter www.fujitsu-siemens.de/expert4you

Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:
– Trends in der IT
– VMware: Virtual Desktop Infrastructure)
– Citrix: Dynamic Desktop Infrastructure
– Dynamic IT for Workplaces
– x10sure
– VMware Neuigkeiten: ESX 3.i, ESX 3.5, VirtualCenter 2.5
– PRIMERGY ServerView Suite
– Processing Area Network
– Oracle Applikations- und Datenbank-Umgebungen 9i bis 11g in Virtualisierungs- und Hochverfügbarkeits- Umgebungen
– Server Sizing für virtuelle Infrastrukturen

Die Roadshow macht Station am:
– 29.01.2008 Oberursel: Hotel Mövenpick
– 30.01.2008 München: Marriott Hotel
– 06.02.2008 Bonn: Steigenberger Grandhotel Petersberg
– 07.02.2008 Oberhausen: Schloss Gastronomie Kaisergarten
– 13.02.2008 Berlin/Potsdam: Babelsberger FX Filmstudios
– 14.02.2008 Soltau: HeideparkSoltauHotelPort Royal
– 20.02.2008 Stuttgart: Millennium Hotel

Hochverfügbarkeit für den Mittelstand
Mit x10sure hat Fujitsu Siemens Computers eine zukunftsweisende und maßgeschneiderte Konsolidierungs- und Virtualisierungslösung entwickelt, die vor allem kleinen und mittelsgroßen Unternehmen einen pragmatischen und kostengünstigen Einstieg in dynamische IT-Umgebungen bietet. X10sure ist einfach zu implementieren und zu administrieren und bietet eine hoch verfügbare Infrastrukturlösung mit Überwachungs- und Sicherheitsfunktionen für Standard Microsoft Windows Server 2003-basierte Systeme und virtualisierte Server-Umgebungen. Die automatische Serverüberwachung und Fehlerbehebung ist sowohl für Microsoft Standard Anwendungen als auch eigen entwickelte Anwendungen des Kunden einsetzbar – und dies ohne dass Modifikationen an den Anwendungen vorgenommen werden müssen. Damit unterstützt die Lösung bereits für kleine und mittlere Unternehmen einfache und transparente System- und Anwendungsverfügbarkeiten, wie sie bislang erst in der Enterprise-Klasse realisierbar waren. Gegenüber klassischen Hochverfügbarkeitseinrichtungen fallen die Investitions- und Betriebskosten der einfach zu implementierenden Out-of-the-box-Lösung deutlich geringer aus. Als automatischer Trouble-Shooter konzipiert, benötigt das Tool darüber hinaus keine weiteren manuellen Eingriffe mehr. Weitere Informationen zu x10sure finden sich im Internet unter: www.fujitsu-siemens.de/x10sure

Über Fujitsu Siemens Computers:
Fujitsu Siemens Computers ist der führende europäische IT-Infrastruktur Hersteller und zugleich Marktführer in Deutschland. Mit seinem strategischen Fokus auf innovativen Mobility und Dynamic Data Center Produkten, Services und Lösungen bietet das Unternehmen eine einzigartige Bandbreite an Produkten – vom Notebook über Desktops bis hin zu IT Infrastrukturlösungen und Services. Fujitsu Siemens Computers ist in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas und des Nahen Ostens präsent, der Bereich Infrastructure Services ist in etwa 170 Ländern weltweit tätig. Das Unternehmen profitiert von der globalen Kooperation und der Innovationskraft seiner beiden Shareholder Fujitsu Ltd. und Siemens AG. Im Fokus stehen die spezifischen Anforderungen seiner Kunden: Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie Privatkunden. Fujitsu Siemens Computers zählt über den ganzen Lebenszyklus eines Produkts hinweg zu den Pionieren beim Einsatz von umweltbewussten Technologien und Prozessen und ist Mitglied der „Climate Savers Computing Initiative“, „Green Grid“ Organisationen und der “Global Compact” Initiative der Vereinten Nationen.
Weitere Informationen über Fujitsu Siemens Computers stehen im Internet bereit unter: www.fujitsu-siemens.de . Weitere Informationen über das Thema soziales Verantwortungsbewusstsein stehen im Internet bereit unter: http://www.fujitsu-siemens.de/aboutus/sor/index.html .

Bild: FSC


Adresse
Amy M.K. Flécher
Senior Director Communications
Tel.: 089 62060 4460
Mobile: 0171 86 50 101
Fax: 089 62060 4466
amy.flecher@fujitsu-siemens.com

Lothar Lechtenberg
PR Manager
Tel.: 0211 6178 2828
Mobile: 0171 86 50 022
Fax: 0211 6178 16 2828
lothar.lechtenberg@fujitsu-siemens.com







  • Palma.guide