Die neuen HP Pavilion Desktop PCs m9100 und a6300


18 Jan 2008 [10:07h]     Bookmark and Share



HP macht Schluss mit der Winterdepression: Die neuen Mitglieder der HP Pavilion Desktop PC-Serien m9000 und a6000 strahlen dank der hochglänzenden schwarzen Oberfläche mit der Frühlingssonne um die Wette. Der HP Pavilion Elite m9100 ist perfekt für Familien, die Unterhaltung der Extraklasse wünschen – egal ob beim Spielen, Video schauen oder Musik hören.

Er vereint Rechenleistung mit intelligenten Ausstattungsmerkmalen wie HP Easy Backup zur Datensicherung. Ein Knopfdruck genügt und persönliche Erinnerungen wie die Schnappschüsse vom ersten Ausflug in den Zoo sind optimal geschützt. Wer einen besonders vielseitigen PC sucht, liegt mit dem HP Pavilion a6300 genau richtig. Er eignet sich als Allrounder für die ganze Familie. Die neuen HP Pavilion Desktop PCs sind ab sofort verfügbar. Der m9100 kostet ab 899 Euro, die Modelle der a6300-Serie gibt es ab 499 Euro zu kaufen (unverbindliche Preisempfehlung, inklusive Mehrwertsteuer).

Die neuen Desktops: Unterhaltungs- und Multitalente

Die beiden neuen HP Pavilion Desktop PCs sehen nicht nur „blendend“ aus, sondern sind auch äußerst bedienerfreundlich: Der Hauptschalter befindet sich an der Oberseite der PCs und ist auch dann leicht zu erreichen, wenn der PC unter dem Tisch steht. Ebenfalls in Reichweite des Anwenders befinden sich die Schnittstellen und Erweiterungssteckplätze sowie der 15-in-1-Kartenleser. Sie sind hinter einer Klappe an der Vorderseite verborgen.

  • Sollte es im Frühling mal regnen, bietet der HP Pavilion Elite m9100 Unterhaltung für zu Hause. Je nach Wunsch ist er mit einem leistungsstarken Intel Core 2 Quad- oder AMD Quad Core-Prozessor ausgestattet. Eine High-End NVIDIA GeForce-Grafikkarte mit 512 MByte dezidiertem Speicher liefert beim Spielen brillante Bilder. Außerdem verfügt der m9100 je nach Modell über ein oder zwei interne Festplatten mit einer Speicherkapazität von je bis zu 750 GByte – und damit über genügend Platz, um Filme, Musikvideos und Fotos unterzubringen. Sollte dies dennoch nicht ausreichen, kann der Anwender die Daten auf die optional erhältlichen Personal- und Pocket-Media-Laufwerke übertragen – die Schächte dafür sind bereits vorhanden.
    Mit dem m9100 gehört außerdem das Kabelgewirr unter und auf dem Schreibtisch der Vergangenheit an: Er verfügt über integriertes WLAN für den drahtlosen Zugang zum Internet sowie eine kabellose Tastatur und Maus. Mit im Lieferumfang enthalten ist auch ein kombiniertes Blu-ray/HD-DVD-Laufwerk (je nach Ausstattungsvariante).
  • Ein echter Allrounder ist der HP Pavilion a6300. Für angemessene Leistung sorgen die neuesten AMD- oder Intel-Prozessoren, eine NVIDIA GeForce- oder Ati-Grafikkarte mit bis zu 512 GByte dezidiertem Speicher, maximal 4 GByte Arbeitsspeicher1 sowie eine Festplatte mit bis zu 750 GByte. Wer noch mehr Platz für Filme und Fotos benötigt, kann auf ein optional erhältliches Pocket-Media-Laufwerk zurückgreifen. Dank des je nach Modell integrierten WLAN kann zudem die ganze Familie überall im Haus auf das Internet zugreifen.

Beide PCs verfügen je nach Modell über HDMI-Technologie: Über eine einzige Schnittstelle kann der Anwender PCs, DVD-Player und Spielkonsolen anschließen – für hochauflösende Video- und Mehrkanal-Audio-Qualität. Ebenfalls mit der HDMI-Technologie ausgestattet sind die Monitore HP w2207h und w2408h. Mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel bietet der HP w2408h zudem HD-Qualität – und in Verbindung mit einem HP Pavilion Desktop PC somit das perfekte Heimkinoerlebnis.

Kreativität und Spaß inklusive

Praktisch und unterhaltsam: Beide Desktop PCs sind mit einer Reihe nützlicher Tools, Dienst- und Unterhaltungsprogramme ausgestattet. Die HP Games Console bietet beispielsweise bis zu 30 Spiele führender Entwickler – darunter WildTangent Studios, PlayFirst, Dandlot Games, Popcap Games, Eidos und Vivendi Universal. Spielwütige können zudem auf der Webseite von WildTangent aus 400 weiteren Spielen wählen. Fans der Videobearbeitung freuen sich über Cyberlink Power Director 6. Damit wird das Bearbeiten von Videos zum Kinderspiel – zum Beispiel mit den über 300 Effekten und Stilen.

Ordnung und Sicherheit – Der HP Total Care Advisor

Der bereits vorinstallierte HP Total Care Advisor unterstützt den Anwender dabei, seinen PC „sauber“ zu halten – und zwar nicht nur beim Frühjahrsputz. Die Software besteht aus einer Sammlung aktiver Support-Tools, die die Hardware überwachen und mögliche Probleme sowie die entsprechenden HP-Lösungen melden. Über eine einzige Navigationsoberfläche stehen alle wichtigen Daten zur Verfügung: Eingeteilt in die vier Kategorien Produktvorführung, PC Vitalität und Sicherheit, PC Hilfe und PC Action Centre lassen sich beispielsweise Seriennummer, Garantie-Status und Verbindung zu Peripherie-Geräten abrufen, automatisch Programme zur Datensicherheit und Wartung starten sowie zusätzliche Services, Software oder Zubehör einkaufen.

Herstellergarantie

HP gewährt auf beide HP Pavilion Desktop PCs eine Herstellergarantie von zwei Jahren. Durch ein HP Care Pack kann die Garantie auf drei Jahre erweitert werden.

 

1 Speicherkapazität von mehr als 3 GByte kann aufgrund der erforderlichen Systemressourcen möglicherweise nicht vollständig genutzt werden.

 

Über HP

HP vereinfacht den Umgang seiner Kunden mit Technologien – von Privatkunden bis hin zu den größten Unternehmen. Mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst, gehört HP zu den weltweit größten IT-Unternehmen und erzielte in den letzten vier Quartalen (01.11.2006 – 31.10.2007) einen Umsatz von 104,3 Milliarden US-Dollar.


Adresse
Eleonore Körner
PR Manager PSG und SMB
Tel.: 07031 /14-62 60

Hewlett-Packard GmbH
Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen / Germany
www.hp.com/de


HP Presseservice:
Annette Wiedemann
Tel.: 089 / 32 20 80 9 - 480
E-Mail: a.wiedemann@hwp.de

Hiller, Wüst & Partner GmbH
Theresienhöhe 13, Haus D
80339 München / Germany
www.hwp.de







  • Palma.guide