Panasonic stellt weltgrößten Flachbildschirm vor


17 Jan 2008 [09:38h]     Bookmark and Share


Panasonic stellt weltgrößten Flachbildschirm vor

Panasonic stellt weltgrößten Flachbildschirm vor


Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas präsentiert Panasonic den Prototyp eines Plasma Displays mit 3,81 Meter Bildschirmdiagonale

Weltrekord auf der diesjährigen CES: Panasonic stellt das weltweit größte Plasma Display vor. Mit 150 Zoll in der Diagonale erreicht der Gigant unter den Plasma Displays bisher unbekannte Dimensionen. Der riesige Bildschirm überzeugt mit einer nie gesehenen Auflösung von 8,84 Megapixel (4.096 x 2.160) – das entspricht der vierfachen Full HD-Auflösung (1.920 x 1.080). Mit seiner perfekten Darstellung bewegter Bilder und der naturgetreuen Farbwiedergabe garantiert der Prototyp spektakuläre Eindrücke auf einer Breite von 3,35 Metern und einer Höhe von 1,87 Metern. Die beeindruckende Live-Darstellung von Menschen in Lebensgröße ist nur ein Beispiel dieser erstklassigen Performance.

Als Marktführer im Bereich großformatiger Plasma Displays präsentiert Panasonic auf der CES weitere bahnbrechende Neuentwicklungen. Die als „Double Efficiency“ bezeichnete Technik, die in Las Vegas bereits in einem 42 Zoll Plasma Panel präsentiert wurde, trägt effektiv dazu bei, den Stromverbrauch zu senken. Auch bei der Entwicklung immer flacherer und immer leichterer Plasma-Tvs setzen die Neuvorstellungen von Panasonic neue Maßstäbe.

Das Potenzial der Plasma-Technologie ist durch diese Innovationen noch lange nicht ausgereizt. High Definition TV wird allen Prognosen zufolge in naher Zukunft zunehmend an Bedeutung gewinnen, ebenso wie das mittlerweile von den meisten Hollywood-Filmstudios bevorzugte HD-Format Blu-ray. Auch in der professionellen Anwendung wird der Einsatz der Plasma-Technologie u.a. in den Bereichen Medizin, Bildung und öffentlicher Kommunikation weiter zunehmen. Somit wird die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Plasma Displays weiter ansteigen. Sie stehen für eine kontrastreiche und natürliche Farbwiedergabe, perfekt dargestellte Bewegungen und weiträumige Blickwinkel. Panasonic wird die Forschung und Entwicklung weiter verstärken, um der Plasma-Technologie neue Wege zu eröffnen. Dabei steht aber nicht nur die kontinuierliche Verbesserung der Qualität der Produkte im Vordergrund, auch der Umweltgedanke leitet das Handeln des Elektronikherstellers. Panasonic war weltweit das erste Unternehmen, das komplett bleifreie Plasma Displays hergestellt hat. Eine lange Lebensdauer der Plasma Panels von 100.000 Stunden und eine umweltschonende Fabrikation sind weitere Resultate dieser Bestrebungen.

Über Panasonic:
Bekannt durch den Markennamen Panasonic ist die Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Produkte für eine Vielzahl von Kundenbedürfnissen im privaten, geschäftlichen und industriellen Bereich. Der in Osaka, Japan, ansässige Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2007 (Ende 31. März 2007) einen konsolidierten Netto-Umsatz von 77,19 Mrd. US$. Die Aktien des Konzerns sind an den Börsen in Tokio, Osaka, Nagoya und New York (NYSE:MC) notiert. Weitere Informationen über Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. und die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.net/.

Nähere Informationen zu Panasonic und den professionellen Plasma-Displays finden Sie unter http://www.panasonic.de.

Bild: Panasonic


Adresse
Panasonic Deutschland
eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Professional Presentation
Winsbergring 15
22525 Hamburg

Ansprechpartner Produktmanagement:
Marco Schulz
Tel.: 040 / 8549-2825 • Fax.: 040 / 8549-3275
Email: marco.schulz@eu.panasonic.com

Ansprechpartner Presse:
Michael Langbehn
Tel.: 040 / 8549-2285 • Fax.: 040 / 8549-2982
Email: michael.langbehn@eu.panasonic.com







  • Palma.guide