Deutsche Telekom schließt den Verkauf von Media&Broadcast ab


16 Jan 2008 [08:54h]     Bookmark and Share



Nachdem die EU-Kommission den Verkauf von T-Systems Media&Broadcast GmbH durch die Deutsche Telekom AG an die Télédiffusion de France freigegeben hat, haben die beiden Unternehmen die Transaktion am Dienstag abgeschlossen.

Der Enterprise Value, also der zugrunde gelegte Gesamtpreis, beträgt 0,85 Mrd. Euro.

Der Verkauf von Media&Broadcast ist Teil der Strategie „Konzentrieren und gezielt Wachsen“, die der Vorstand der Deutschen Telekom am 1. März 2007 der Öffentlichkeit vorgestellt hat.

T-Systems Media&Broadcast GmbH war eine 100-prozentige Tochter der T-Systems Business Services GmbH. Media&Broadcast konzipiert, erstellt, vermarktet und betreibt spezifische Dienstleistungen für Kunden der Rundfunk- und Medienbranche. Das Portfolio umfasst terrestrische Rundfunksender und -verbindungsnetze sowie Satellitenübertragungsleistungen.


Adresse
www.telekom.com







  • Palma.guide