4 Sterne inklusive High-Tech – Das Mercure Hotel Hamburg City setzt auf Sharp


10 Jan 2008 [11:23h]     Bookmark and Share


4 Sterne inklusive High-Tech – Das Mercure Hotel Hamburg City setzt auf Sharp

4 Sterne inklusive High-Tech – Das Mercure Hotel Hamburg City setzt auf Sharp


Das Mercure Hotel Hamburg City ist ein 4-Sterne-Hotel mit dem spannenden Motto „Pressemetropole Hamburg“. Dieses wird in allen Bereichen des Hotels, von der Lobby über die Bar bis hin zum Konferenzbereich, aufgegriffen.

Professionelle LCD-Monitore und AQUOS LCD-TVs von Sharp sind in den verschiedenen Sektionen, teils als überdimensionaler Blickfang, positioniert. Von der Lobby bis hin zum Hotelzimmer – die Hotelgäste sind mit zeitgemäßer Technologie umgeben.

Großer Empfang mit Sharp und Mercure
Zeitgemäß ist im Mercure Hotel bereits die Lobby, denn dort werden die Hotelgäste über einen großformatigen LCD-TV in 45 Zoll (114 Zentimeter) schon beim Betreten des Hotels gut informiert. Gezeigt werden Fußballübertragungen, Formel-1-Rennen oder informative Politentscheidungen live auf den Screens. Auch in der Bar sorgt das 45-Zoll Gerät mit seinem großen Einblickwinkel von 170 Grad und der beeindruckenden Bildschirmdiagonale dafür, dass alle Interessierten einen bequemen Blick auf die LCD-TVs erhalten und sich nebenbei vom vielfältigen Speisen- und Getränkeangebot verwöhnen lassen können.
Bernd Mensing, Hoteldirektor des Mercure Hotels Hamburg City ist überzeugt vom Technologiekonzept seines Hauses: „Schon im Empfangsbereich haben unsere Gäste die Gewissheit, dass sie sich in einem Hotel befinden, das auf dem aktuellen Stand der Technik ist und absolut mit der Zeit geht. Dieses Credo verfolgen wir bis in die Detailausstattung der Zimmer unseres Hauses.“

Entspannung auf dem Hotelzimmer mit den Design-LCD-TVs von Sharp
In jedem der insgesamt 187 Zimmer des Mercure Hauses in der Hamburger City sind 26-Zoll (66 Zentimeter) LCD-TVs von Sharp installiert. Spielfilme im 16:9-Kinoformat, TV-Serien in leuchtenden Farben, dazu zeitgemäße HD-ready Auflösung gepaart mit kurzen Reaktionszeiten und guten Kontrastwerten – dieses Gesamt-Paket sorgt für beste Unterhaltung. Ein digitaler Verstärker und Surround-Sound holen das Kino in die vier Wände des Hotelzimmers.

„Wir empfangen in unserem Hause sowohl Privatgäste als auch Business-Reisende und sie alle haben einen Maximalanspruch an den Wohlfühlcharakter ihrer Hotelunterkunft. Je besser es uns gelingt, Elemente, die sie zu Hause schätzen, in unser Hauskonzept und unsere Zimmer zu übertragen, desto wohler fühlen sie sich“, so Hoteldirektor Bernd Mensing. „Mit der modernen Unterhaltungs-Elektronik aus dem Hause Sharp ist dieser Anspruch bestens erfüllt und macht uns unter Hotels dieser Kategorie zu etwas sehr Besonderem.“

Infotainment Nonstop mit professionellen Sharp Monitoren
Unter dem Motto „Pressemetropole Hamburg“ unterstreicht das Mercure Hotel Hamburg City in zahlreichen Anwendungssituationen das besondere Hotelkonzept. So erschließt sich dem Besucher sofort beim Betreten des Hotels das Motto, wenn sein Blick auf die 32 Zoll großen Sharp Monitore fällt. Im 24-Stunden-Dauerbetrieb die komplette Woche über werden hier Titelblätter renommierter Hamburger Magazine gezeigt. Wahlweise können Unternehmen, die im Mercure Veranstaltungen durchführen, ihr eigenes Firmenmotiv oder eine Präsentation auf den Monitoren abspielen und stimmen so ihre Teilnehmer schon am Eingang auf das bevorste-hende Event ein.

„Unsere Monitore eignen sich hervorragend für Anwendungen wie diese, denn hier können die Geräte ihr ganzes Leistungsportfolio aufrufen“, so Peter Heins, Produktmanager Professio-nal Systems bei Sharp Electronics Germany/Austria. „Explizite Ausfallsicherheit und ein 24-Stunden-Dauereinsatz ohne Schädigungen für das Gerät zeichnen Sharp als hochwertigen LC-Display-Hersteller aus.“ Die Sharp Monitore werden mit einer Lebensdauer von 50.000 Stun-den für den Dauerbetrieb berechnet. Und Bernd Mensing ergänzt:„Qualität zu kaufen hat sich für uns ausgezeichnet, denn all unsere Monitore laufen bis dato absolut ausfallfrei.“

Sharp Electronics und Mercure schwimmen in die Zukunft
Bereits bei der Ausstattung zum Multimedia-Hotel haben sich Mercure und Sharp als kompetenzstarkes Duo erwiesen, das sich hervorragend ergänzt. Ab April 2008 er-weitert das Mercure Hotel Hamburg City zusammen mit Sharp seinen Wirkungskreis aufs Wasser und eröffnet den ersten schwimmenden Konferenzaal Europas. Auf dem an das Hotel angrenzenden Fleet verwirklicht das Mercure Hotel mit der Konferenz-ausstattung von Sharp Electronics „The floating experience“ für Konferenzen mit neuem Erfahrungs- und Erlebniswert.

Sharp Electronics (Europe) GmbH
Die Sharp Electronics (Europe) GmbH mit Sitz in Hamburg ist eine Tochtergesellschaft der Sharp Corporation in Osaka, Japan. Das Unternehmen ist seit 1968 die Zentrale des Europa-Geschäfts und steuert in dieser Funktion die Aktivitäten von Sharp in Deutschland und Österreich. Sharp ist einer der weltweit führenden Entwickler und Herstel-ler von LCD-Technologie und digitaler Kerntechnologien, die maßgeblich an Neuerungen elektronischer Produkte für den Privat- und den Businessgebrauch beteiligt sind. Das Unternehmen bietet Lösungen und Produktinnovatio-nen in den Geschäftsbereichen Consumer Electronics, Solar, Information Systems, Home Appliances und Mobile Phones. Sharp Electronics Europe hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität der Menschen durch den Einsatz modernster Technologie und das Bekenntnis zu Innovation, Qualität, Wert und Design zu verbessern.

Mercure Hotels
Die Mercure Hotels und die Accor Gruppe, in den Hochburgen der Geschäftswelt und den schönsten Urlaubsreisezielen rund um den Globus präsent, bieten interessante Konditionen und innovative Lösungen, die den Bedürfnissen der Gäste entsprechen. Das Mercure Hotel Hamburg City liegt im Stadtkern Hamburgs. In unmittelbarer Nähe befinden sich das Messe- und Kongresszentrum sowie die HafenCity und der Hafen mit den Landungsbrücken.

Bild: Sharp


Adresse
www.sharp.de







  • Palma.guide