Tomas Jensen wird Director Corporate Communications Middle East and Africa bei der Microsoft Corporation


08 Jan 2008 [08:04h]     Bookmark and Share


Tomas Jensen wird Director Corporate Communications Middle East and Africa bei der Microsoft Corporation

Tomas Jensen wird Director Corporate Communications Middle East and Africa bei der Microsoft Corporation


Tomas Jensen (39) hat zum 1. Januar 2008 die Verantwortung für die Unternehmenskommunikation der Microsoft Corporation im Nahen Osten und in Afrika übernommen. Er ist damit für Planung und Steuerung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in dieser Region zuständig.

In seiner neuen Funktion berichtet Jensen an den General Manager Public Relations Worldwide der Microsoft Corporation, Oliver Roll.

Tomas Jensen ist seit 1998 bei Microsoft Deutschland. Seit 2003 leitete er die Produktkommunikation und baute das Analyst Relations Programm auf. Zuvor war er unter anderem Pressesprecher für Microsoft Office, MSN und Licensing. Vor seinem Engagement bei Microsoft hatte er verschiedene Positionen in der Kommunikationsbranche inne. Der studierte Politologe hält Lehraufträge an der Freien Universität Berlin und der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing inne.
 
In seiner neuen Funktion wird Jensen Planung und Steuerung der Kommunikation in den rund 75 Ländern in der Region leiten. Er verantwortet damit die Unternehmenskommunikation, CSR und Technologiekommunikation. Der Ausbau der Kommunikationsinfrastruktur in den einzelnen Ländern sowie Krisenmanagement gehören zu seinen weiteren Aufgaben.
 
„Tomas Jensen hat der Kommunikation von Microsoft Deutschland über viele Jahre wichtige Impulse gegeben. Zuletzt hat er die Funktion Analyst Relations aufgebaut und die Kommunikation mit vielen Stakeholdern professionalisiert“, sagt Thomas Mickeleit, Direktor Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Microsoft Deutschland.
 
Über die Nachfolge von Tomas Jensen wurde noch nicht entschieden. Bis zu einer Regelung übernimmt Thomas Mickeleit die Leitung der Produktkommunikation.
 
 
 
Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Microsoft  Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 51,1 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2007; 30. Juni). Die deutsche Niederlassung besteht seit 1983 und ist für Marketing und Vertrieb der Microsoft Produkte in Deutschland zuständig. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt mehr als 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 33.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Im Mai 2003 wurde in Aachen das European Microsoft Innovation Center (EMIC) eröffnet mit den Forschungsschwerpunkten IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.
 
Bild: Microsoft

Adresse
Ansprechpartner Microsoft
Microsoft Deutschland GmbH
Tomas Jensen
Leiter Produktkommunikation
Analyst Relations Manager







  • Palma.guide