„Go for Gold“ – alltours Reisecenter vergoldet Franchisenehmern den sehr guten Jahresabschluss


27 Dez 2007 [11:47h]     Bookmark and Share


„Go for Gold“ – alltours Reisecenter vergoldet Franchisenehmern den sehr guten Jahresabschluss

„Go for Gold“ – alltours Reisecenter vergoldet Franchisenehmern den sehr guten Jahresabschluss


„Go for Gold“ – unter diesem Motto stand das Franchise-Meeting der alltours Reisecenter Mitte November im A-Rosa Resort am Scharmützelsee.

Duisburg – Angefangen von Produktpräsentationen bis hin zu Technologie-Workshops und Verkaufstrainings, wurde den Teilnehmern ein umfangreiches Programm geboten. Zu den Höhepunkten der Rahmenveranstaltungen für die zahlreichen Franchisenehmer, Veranstalter und Leistungsträger gehörten u.a. die Goldmedaillenverleihung an alle Franchiser für ein überaus erfolgreich abgeschlossenes Geschäftsjahr 2006/2007. Darüber hinaus bot das „Get-together“ auf Einladung der Rewe mit Glühwein und Punsch Zeit für Meinungs- und Informationsaustausch am gemütlichen Lagerfeuer.

„Im letzten Jahr haben wir unsere Verkaufsoffensive ‚Heart-Selling‛ gestartet. Das erfolgreiche Geschäftsjahr 2006/2007 hat nun unsere Strategie klar bestätigt, dass das Verkaufen mit Herz einer der entscheidenden Wettbewerbsvorteile für den stationären Reisebürovertrieb und somit auch für uns als Reisebürokette ist“, so Geschäftsführerin Ulrike Hipp zufrieden. „Auch für die Zukunft haben wir uns viel vorgenommen und werden unsere Verkaufsoffensive mit Workshops und Produktschulungen zu einzelnen Segmenten weiter fortführen. Zudem haben wir mit der „Champions Trophy“ einen internen Qualitätswettbewerb ins Leben gerufen.“

Darüber hinaus wurden auf dem Franchise-Meeting die strategische Ausrichtung für das Geschäftsjahr 2007/2008 festgelegt sowie die neuen Konditionen vorgestellt, die das freie Unternehmertum aller Franchisenehmer stützen.

Foto: Touristikpresse.net


Adresse
Redaktionskontakt:
alltours flugreisen gmbh
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0)2 03-36 36-200
Fax: +49 (0)2 03-36 36-970







  • Palma.guide