Feinstaubplakette: Freie Fahrt für Avis Kunden


25 Dez 2007 [15:10h]     Bookmark and Share


Feinstaubplakette: Freie Fahrt für Avis Kunden

Feinstaubplakette: Freie Fahrt für Avis Kunden


Im Jahr 2008 richten zahlreiche deutsche Großstädte die so genannten Umweltzonen ein. Dann haben in der Regel nur noch Fahrzeuge mit der Feinstaubplakette Zufahrt.

Oberursel – Vorreiter sind Berlin, Hannover und Köln – weitere Städte werden folgen. Die Avis Autovermietung begann bereits im April 2007 damit, ihre Mietwagen mit der Feinstaubplakette zu versehen. So ist sicher: Avis Kunden haben auch 2008 überall freie Fahrt, denn fast jedes Auto trägt die grüne Plakette – also nahezu 100 Prozent der Flotte.

Seit dem 01. März 2007 ist die 35. Verordnung zur Durchführung des Bundesemissionsschutzgesetzes, bekannt als „Feinstaubverordnung“, in Kraft. Sie besagt, dass die Grenzwerte für Feinstaub nur an 35 Tagen im Jahr überschritten werden dürfen. Um die Feinstaubbelastung einzudämmen, können Kommunen und Städte „Umweltzonen“ einrichten, in die in der Regel nur Autos mit einer von drei farbigen Feinstaubplaketten fahren dürfen. Fahrzeuge mit einer grünen Plakette haben überall Zufahrt.

Auch in anderen Bereichen macht Avis sich für die Umwelt stark. Bereits seit vielen Jahren arbeitet die Autovermietung mit „The CarbonNeutral Company“ zusammen, einer der führenden Klimaschutzorganisationen in Europa. Gemeinsam haben beide Unternehmen bis heute durch verschiedene Aufforstungs- und Technologieprojekte 76.500 Tonnen CO2 – Emissionen neutralisiert. Darüber hinaus ermöglicht die Avis Autovermietung ihren Kunden, sich bei der Online-Buchung eines Fahrzeugs mit 1,50 Euro aktiv am Umweltschutz zu beteiligen.

Ein weiterer Beitrag zum Umweltschutz ist der Einsatz von Fahrzeugen mit alternativen Antriebstechnologien – aktuell dem Honda Civic Hybrid. Mit seiner zukunftsweisenden Technologie wurde der kompakte Viertürer zum zweiten Mal in Folge vom Verkehrsclub Deutschland (VCD) zum Gesamtsieger der VCD Auto-Umweltliste 2007/2008 gekürt.


Adresse
Pressekontakt:
Avis Autovermietung GmbH & Co. KG
c/o C&C Contact & Creation
Judith Scondo & Sandra Haischer
Paul-Ehrlich-Straße 27
60596 Frankfurt am Main
Telefon: 069 – 96 36 68 - 89
Fax: 069 – 96 36 68 - 23







  • Palma.guide