Sony macht Kinderträume wahr – auf dem heiligen Rasen der UEFA Champions League-Stadien


21 Dez 2007 [11:16h]     Bookmark and Share


Sony macht Kinderträume wahr – auf dem heiligen Rasen der UEFA Champions League-Stadien

Sony macht Kinderträume wahr – auf dem heiligen Rasen der UEFA Champions League-Stadien


Sony, offizieller Partner der UEFA Champions League, und SOS- Kinderdorf starten eine Kooperation, die Kinderherzen höher schlagen lässt.

Bei ausgewählten Spielen dürfen Kinder aus den SOS-Kinderdörfern als „Schiedsrichterkinder“ mit auf das Spielfeld.

Die Kooperation zwischen Sony und dem SOS-Kinderdorf e.V. startete mit dem Anpfiff der Partie des VFB Stuttgart gegen die Glasgow Rangers am 27. November 2007. Die ersten drei Schiedsrichterkinder durften bei dieser Begegnung das Stadionfeeling hautnah erleben. Die Kooperation betrifft sowohl die aktuelle als auch die kommende Saison und endet vorerst im Mai 2009.

Kleine ganz groß

Jeweils drei Kinder aus verschiedenen SOS-Kinderdorf-Einrichtungen erhalten die einmalige Möglichkeit, die Unparteiischen bei Heimspielen deutscher Vereine auf das Spielfeld zu begleiten. Bis nach dem Handshake bleiben sie zusammen mit den Schiedsrichtern auf dem Feld der Ehre. Das Spiel können Sie im Anschluss live von der Tribüne aus verfolgen. Um dieses einzigartige Erlebnis für die kleinen Fans unvergesslich zu machen, erhalten sie ein Original-Schiedsrichteroutfit.

Sony und der SOS-Kinderdorf e.V. freuen sich den Kindern dieses besondere Ereignis ermöglichen zu können. „Das ist ein großartiger „Once-in-a-lifetime-Event“, den die Kinder sicher nie vergessen werden. Für jeden Fußballfan ist das Erlebnis, einmal mit den größten Stars auf dem Platz zu stehen, die Erfüllung eines großen Traumes“, so Thomas Laker vom SOS-Kinderdorf e.V. „Als ich nach den ersten beiden Spielen in die Gesichter unserer Kids schaute, spiegelte sich darin die enorme Freude über dieses großartige Erlebnis wider.“

Über den SOS-Kinderdorf e.V.

SOS-Kinderdorf ist ein privates, politisch und konfessionell unabhängiges Sozialwerk, das sich weltweit seit 1949 für die Bedürfnisse, Anliegen und Rechte von Kindern einsetzt. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen vernachlässigte, alleingelassene Kinder in Not sowie benachteiligte Familien. SOS-Kinderdorf Deutschland, gegründet 1955, finanziert aktuell den Unterhalt von 125 Projekten in 46 Ländern in Asien, Afrika sowie Mittel- und Südamerika. In SOS-Kinderdörfern, Kindergärten, Grundschulen, in den medizinischen Zentren von SOS-Kinderdorf und in Berufsausbildungsprojekten werden über 21.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene betreut.

Bild: Sony


Adresse
www.sony.de







  • Palma.guide