Büros profitieren jetzt von Sharps neuer Schwarz-Weiß Lösung – geeignete Ergänzung für Einzelarbeitsplätze


19 Dez 2007 [13:44h]     Bookmark and Share


Büros profitieren jetzt von Sharps neuer Schwarz-Weiß Lösung – geeignete Ergänzung für Einzelarbeitsplätze

Büros profitieren jetzt von Sharps neuer Schwarz-Weiß Lösung – geeignete Ergänzung für Einzelarbeitsplätze


Sharp präsentiert mit dem AR-203 ein kompaktes, energiesparendes A4-Multifunktionssystem für einzelne Arbeitsplätze. Ob als hochauflösender Farbscanner, Drucker oder Kopierer, das Modell überzeugt durch starke Leistung und ein umweltschonendes Betriebskonzept.

Geringer Tonerverbrauch und eine großes Papierreservoir für bis zu 550 Seiten vervollständigen diese elegante Desktop-Lösung.

Das moderne, schlanke Desktop-Design sorgt, selbst wenn es mal eng wird, immer für den passenden Platz der neuen Sharp Bürohilfe. Neben Druck, Scan und Kopierfunktionen profitieren Benutzer in erster Linie von der kompakten Bauform. Flexible Stellmöglichkeiten, vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, hervorragende Qualität bei Druck und Scan, sowie umweltfreundliche Fertigungs-Attribute kennzeichnen das System. Im Büroambiente setzt Sharps Schwarz-Weiß A4-System AR-203E optische Akzente.

Bei Sharp punktet die Umwelt
Aber nicht nur die Anwender der Geräte gewinnen, auch die Umwelt wird geschont. Der AR-203 erfüllt die seit April 2007 geltenden strengen Energy Star Kriterien und verfügt über zahlreiche Energiesparfunktionen: So minimiert der Auto Power Shut-Off den Strombedarf und ein Vorheizmodus schaltet die Heizrolle ab, was den Stromverbrauch verringert. Im Tonersparmodus wird zudem die Dichte des Toners gesenkt und die Lebensdauer der Kartusche steigt. Schon bei der Herstellung legt Sharp großen Wert auf Umweltverträglichkeit. So punkten auch die Gehäusematerialen mit ökologischen Vorteilen wie bleifreien Kabelbäumen und chromfreiem Stahl.

Große Technik auf kleinstem Raum
Nicht nur die Baugröße ist ideal auf kleinere Büroumgebungen abgestimmt. Auch in punkto Funktionalität eignet sich der AR-203 für einzelne Arbeitsplätze wie Chefbüros oder Vorzimmer gleichermaßen. Spontanes Kopieren und Drucken ist dank Autostart sofort realisierbar, da die übliche Aufwärmzeit entfällt und die Erstkopie schon nach 8 Sekunden möglich ist. Mit optionalem Originaleinzug für bis zu 50 Blatt oder zweiter Papierkassette für weitere 250 Blatt lässt sich der AR-203 zusätzlich aufrüsten.

Farbig scannen: Der Vollfarbscanner sorgt mit 600 x 1.200 dpi für beste Bildqualität. Ein automatischer Abgleich kümmert sich um den richtigen Kontrast beim Schwarz-Weiß-Ausdruck. Pro Minute schafft der AR-203 20 Seiten Druck-Output und lässt sich bis zu 550 Blatt Papierkapazität voll laden. Mittels der Scan-Once-Print-Many-Funktion können dank Ablage der gescannten Dokumente sogar bis zu 99 Kopien aus dem Speicher gemacht werden.

Ob in kleinsten Büros oder an Einzelarbeitsplätzen, Sharps neues Multifunktionssystem bringt immer optimale Leistung.

Erhältlich ab Dezember 2007

Bild: Sharp


Adresse
www.sharp.de







  • Palma.guide