WUNDERLAND FÜR SCHNEEGENIESSER


13 Dez 2007 [14:59h]     Bookmark and Share


WUNDERLAND FÜR SCHNEEGENIESSER

WUNDERLAND FÜR SCHNEEGENIESSER


BADRUTT’S PALACE HOTEL ZELEBRIERT DEN LEGENDÄREN ST. MORITZER WINTER MIT EINEM AUFREGENDEN EVENT-PROGRAMM

ST. MORITZ/MÜNCHEN – Schnelle Pferde, rauschende Partys, glanzvolle Kulturevents: Das Schweizer Winterparadies St. Moritz und das legendäre Badrutt’s Palace Hotel stehen vor einer aufregenden neuen Saison. Auf dem Programm stehen weltberühmte Klassiker wie White Turf oder der Cartier Polo World Cup on Snow, neue Highlights wie das Festival Art on Ice und renommierte Veranstaltungen des luxuriösen Lifestylehotels wie Palace Chocolate Cult oder die Palace Kitchen Party. Die neue Wintersaison geht vom 5. Dezember 2007 bis 7. April 2008.

Kultkoch Nobu gibt ab dem 20. Dezember 2007 sein fünftes Gourmet-Gastspiel im Hotel – der GaultMillau 2007 bedachte die japanisch-peruanischen Kreationen des NOBU@Badrutt’s Palace mit 16 Punkten. Kulinarisches Vergnügen erwartet die Gäste aber auch in den vielen weiteren Restaurants im Haus, in der Chesa Veglia sowie bei den exklusiven kulinarischen Events vom Kaviar, Lachs & Austern Buffet in der „Le Grand Hall“ bis zur Soirée Bourguignonne im französisch-frechen „Le Bistro“. Zum 15. St. Moritz Gourmet Festival vom 28. Januar bis 2. Februar 2008 ist in diesem Jahr Ryan Smith, Küchenchef des südafrikanischen Restaurants „Mange Tout“, im Badrutt’s Palace zu Gast.

Perfekter Skispaß ist auf den grandiosen Pisten der Region garantiert – das Skigebiet Engadin/ St. Moritz landete beim neuen Ranking von Snow-Online gemeinsam mit Zermatt auf dem ersten Platz. Erlebenswert sind aber auch die spannenden Sport-Events am Ort – tollkühne Männer auf rasenden Skiern bei den White-Turf-Pferderennen, eines der weltweit prestigeträchtigsten Poloturniere auf Schnee oder der bereits 40. Engadin Ski-Marathon. Zu den neuen Highlights gehört Art on Ice – ein Gesamtkunstwerk auf dem St. Moritz See mit Gala-Dinner, Livemusik-Stars und einigen der besten Eiskunstläufer der Welt (15. Februar 2008).

Das Badrutt’s Palace Hotel ist eine der großen Hotellegenden dieser Erde. Bereits seit der Eröffnung 1896 befindet sich der Prachtbau im Besitz der Familie Badrutt, die dem Wintertourismus in den Alpen entscheidende Impulse gegeben hat. Unnachahmlicher Service, unaufdringlicher Luxus und die unvergleichliche Lage über dem St. Moritzer See sind die Markenzeichen eines Hauses, das Berühmtheiten von Marlene Dietrich bis Audrey Hepburn beherbergte. Das Grand Hotel – ausgezeichnet als The World’s Leading Ski Resort“ – gilt als eine der gefragtesten Lifestyle-Adressen weltweit.

Foto: BADRUTT’S PALACE HOTEL


Adresse
Ute C. Hopfengärtner/Judith Beck
PR-Consultants
Wilde & Partner Public Relations
Tel.: +49 - (0)89-17 91 90 0







  • Palma.guide