Zwei Urlaube ab 1 Euro sorgen für einen glücklichen Nikolaus


06 Dez 2007 [08:31h]     Bookmark and Share


Zwei Urlaube ab 1 Euro sorgen für einen glücklichen Nikolaus

Zwei Urlaube ab 1 Euro sorgen für einen glücklichen Nikolaus


Den Sommerurlaub planen und gleichzeitig etwas Gutes tun – das macht die türkische Hotelgruppe Letoonia jetzt mit einer einzigartigen Aktion zu Nikolaus möglich. Zwischen dem 6. und dem 26. Dezember spendet Letoonia für jeden Klick auf die eBay-Auktionen „Letoonia 4 Nikolaus“ einen Euro-Cent für die Restaurierung der Nikolauskirche im türkischen Demre.

Frankfurt – Die türkische Hotelgruppe Letoonia bietet vom 6. bis zum 26. Dezember in zwei eBay-Auktionen je einen zehntägigen Traumurlaub an – zum Startpreis von 1 Euro. Während zwei Familien bei den Auktionen unvergessliche Türkei-Urlaube ersteigern können, spendet Letoonia das dabei eingenommene Geld gänzlich für die Instandsetzung der Kirche des Heiligen Nikolaus in Demre. Nicht nur das: Letoonia legt für jeden Besucher, der auf die beiden Urlaubsangebote bei eBay klickt, noch einen Euro-Cent für den Erhalt der bekannten Pilgerstätte drauf. „Es werden hoffentlich mehrere tausend Euro bei den Auktionen zusammen kommen“, hofft Cihat Gazel, Präsident der Letoonia Resorts. „Wie viel genau, das liegt an dem Feedback der urlaubshungrigen Deutschen.“

Der Unternehmer, der zwei wunderschöne Resorts im Süden der Türkei betreibt, die auf All-Inclusive-Familienurlaub spezialisiert sind, bietet in den beiden vorweihnachtlichen eBay-Auktionen zum Startpreis von einem Euro einen zehntägigen Urlaub für eine vierköpfige Familie in seinem Hotel in Fethiye und einen weiteren im Letoonia Golf Resort Belek an. Je nach Reisezeit haben diese Reisen einen Wert von bis zu 4.900 Euro. Nicht nur sämtliche Speisen, Getränke und vielerlei Sportangebote sind in dem Auktionspreis enthalten, auch ein privater Yachtausflug zu den schönsten Inseln in der Gegend um Fethiye sowie mehrere Touren zu den historischen Sehenswürdigkeiten der Region warten auf den Höchstbietenden. Die Kirche in Demre, in der der Nikolaus im vierten Jahrhundert n. Chr. als Bischof von Myra gelebt hat und die sich in der geografischen Mitte zwischen beiden Hotels befindet, steht natürlich auch auf dem Programm. Dabei werden die Urlauber mit eigenen Augen sehen, was Gazel meint, wenn er sagt: „In der Türkei gibt es so viele historische Schätze, dass es schwierig ist, mit der Finanzierung der Ausgrabungen und des Erhalts hinterherzukommen. Die Forscher und Museen sind auf private Spenden angewiesen, um zumindest einen Teil ihrer Entdeckungen freizulegen oder zu erhalten.“ Der Hotelier weiß, dass historische Stätten wie Demre jedes Jahr Millionen von Touristen in die Türkei locken. „Wir müssen jetzt etwas dafür tun, dass diese Orte erhalten werden und auch zukünftige Generationen sie noch besichtigen können.“

Die beiden Auktionen „Letoonia 4 Nikolaus“ laufen zwischen dem 6. und dem 26. Dezember 2007 im Internet-Auktionshaus eBay. Auktionsbeginn und -ende ist jeweils 16 Uhr. Eine Urlaubsreise nach Fethiye kann vom 6. bis 16. – eine zweite nach Belek vom 16. bis zum 26. Dezember ersteigert werden. Weitere Informationen über die Hotels gibt es unter letoonia.com.


Adresse
Kontakt in Deutschland:
Letoonia Resorts Deutschlandrepräsentanz
Adella Karayusuf
Niemandsfeld 17
60435 Frankfurt am Main
Tel: 0 69-95 41 86 73
Fax: 069-95 41 86 73







  • Palma.guide