Inlandskampagne der DZT „Kurz nah weg: Urlaub in Deutschland“


30 Nov 2007 [13:14h]     Bookmark and Share


Inlandskampagne der DZT „Kurz nah weg: Urlaub in Deutschland“

Inlandskampagne der DZT „Kurz nah weg: Urlaub in Deutschland“


Städteerlebnisse – zwischen Sightseeing und Kultur – Von Fachwerk bis Wolkenkratzer – von Volksfest bis Weihnachtsmarkt

Frankfurt am Main – Imposante Bauwerke, pittoreske Altstädte, eine große Bandbreite an Museen und Veranstaltungen: Damit begeistern deutsche Städte ihre Besucher. Grund genug für die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT), bei ihrer Inlandskampagne „Kurz nah weg: Urlaub in Deutschland“ zwei von sieben Themenwelten zu Städtezielen beziehungsweise Kultur und Events zu gestalten.
 
„Städte- und Kulturreisen – das sind derzeit die Top-Trends in der Tourismuswirtschaft,“ so Ernst Hinsken, Beauftragter der Bundesregierung für Tourismus. „Deshalb gilt es, Deutschlands großes Potential in diesem Segment bestmöglich in Wert zu setzen.“
 
Verträumte Gässchen, Straßencafés und historische Prachtkulissen gibt es nicht nur in Barcelona. Fürsten und Könige haben auch in Deutschland ihre Spuren in zahlreichen romantischen Städten hinterlassen. Trends und Visionen findet man nicht nur in New York, sondern auch in Berlin, Hamburg, Köln und München. So manche deutsche Großstadt versprüht mit ihrer Architektur, ihrem Lifestyle und Esprit Weltflair. Ein Trip zu Deutschlands historischen Kleinoden und pulsierenden Metropolen verwöhnt Nachtschwärmer, Kulturfreunde, Gourmets, Trendsetter und Romantiker gleichermaßen. So sorgen die 6000 Museen sowie 400 Opern- und Theaterhäuser in Deutschland für Kulturgenuss pur. Die regionalen Veranstaltungskalender bieten über das Jahr verteilt rund 10.000 Volks-, Stadt- und Straßenfeste, aber auch stimmungsvolle Weihnachtsmärkte in der kalten Jahreszeit.
 
Die DZT setzt seit Juli 2007 die Kurzreisenkampagne „Kurz nah weg: Urlaub in Deutschland“ mit ihren Themenwelten in Maßnahmen der Endverbraucherkommunikation sowie der Vertriebs- und Verkaufsförderung um. Namhafte touristische Unternehmen, wie Ameropa, Dertour, ITS, Neckermann und TUI sowie die Landesmarketingorganisationen der 16 Bundesländer sind als Partner in die Kampagne eingebunden. Als Strategiepartner begleitet die Deutsche Bahn die DZT auch im Rahmen der „Kurz nah weg“-Kampagne. Mit ihr greift die DZT den Trend zu Kurzreisen auf und verbindet ihn mit der anhaltenden Begeisterung der Deutschen für Reisen im eigenen Land.


Adresse
C&C Contact & Creation GmbH
Alexander Möller
Junior Account Manager
Paul-Ehrlich-Str. 27
60596 Frankfurt
Tel.: +49 (69) - 96 36 68 - 43
Fax: +49 (69) - 96 36 68 - 23







  • Palma.guide