Studenten kaufen Notebooks für Monatsraten ab zwölf Euro


20 Nov 2007 [08:57h]     Bookmark and Share


Studenten kaufen Notebooks für Monatsraten ab zwölf Euro

Studenten kaufen Notebooks für Monatsraten ab zwölf Euro


Fujitsu Siemens Computers, Intel, Microsoft und die Hochschule Bochum unterstützen Studentinnen und Studenten der Fachbereiche Vermessungswesen und Geoinformatik sowie Bauingenieurwesen beim Kauf von Notebooks. Dadurch sollen die Studierenden in die Lage versetzt werden, moderne Lehrangebote zu nutzen und gleichzeitig möglichst wenig finanziell belastet zu werden.

Das Angebotspaket umfasst hochwertige Notebooks von Fujitsu Siemens Computers mit aktueller Intel Technologie, das Betriebssystem Windows Vista Enterprise und das Programmpaket Office 2007 PLUS vom Microsoft. Die Studierenden zahlen, von der Hochschule Bochum bei jeder Rate mit 16 Euro unterstützt, je nach Modell über drei Jahre einen monatlichen Betrag zwischen zwölf und 27 Euro. Danach gehört das Notebook ihnen. Bei entsprechender Nachfrage soll das Angebot auf weitere Fachbereiche und Hochschulen in Nordrheinwestfalen ausgeweitet werden.

Der Computer ist heute an den Hochschulen allgegenwärtig. Mit WLAN gelangen die Studierenden über das Netzwerk der Hochschule ins Internet und an Datenpools der Hochschule. Die Fachbereiche Vermessungswesen und Geoinformatik der Hochschule Bochum wollen daher jetzt Notebooks nutzen, um neuartige Lehrkonzepte zu verwirklichen und komplexe Daten zu erfassen und auszuwerten. Die Hochschule bietet in Zusammenarbeit mit dem Bochumer Studentenwerk (AkaFö) den Erstsemester-Studentinnen und -Studenten der Fachbereiche Vermessungswesen und Geoinformatik sowie Bauingenieurwesen die Chance, die hochwertig ausgestatteten Notebooks von Fujitsu Siemens Computers zu Sonderkonditionen günstiger als im Handel zu erwerben.

 

Über Fujitsu Siemens Computers:

Fujitsu Siemens Computers ist der führende europäische IT-Infrastruktur Hersteller und zugleich Marktführer in Deutschland. Mit seinem strategischen Fokus auf innovativen Mobility und Dynamic Data Center Produkten, Services und Lösungen bietet das Unternehmen eine einzigartige Bandbreite an Produkten – vom Notebook über Desktops bis hin zu IT Infrastrukturlösungen und Services. Fujitsu Siemens Computers ist in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas und des Nahen Ostens präsent, der Bereich Infrastructure Services ist in etwa 170 Ländern weltweit tätig. Das Unternehmen profitiert von der globalen Kooperation und der Innovationskraft seiner beiden Shareholder Fujitsu Ltd. und Siemens AG. Im Fokus stehen die spezifischen Anforderungen seiner Kunden: Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie Privatkunden. Fujitsu Siemens Computers zählt über den ganzen Lebenszyklus eines Produkts hinweg zu den Pionieren beim Einsatz von umweltbewussten Technologien und Prozessen und ist Mitglied der „Climate Savers Computing Initiative“, „Green Grid“ Organisationen und der „Global Compact“ Initiative der Vereinten Nationen.

Weitere Informationen über Fujitsu Siemens Computers stehen im Internet bereit unter: www.fujitsu-siemens.de . Weitere Informationen über das Thema soziales Verantwortungsbewusstsein stehen im Internet bereit unter: http://www.fujitsu-siemens.de/aboutus/sor/index.html .


Adresse
Amy M.K. Flécher
Senior Director Communications
Tel.: + 49 (0) 89 62060 4460
Mobile: + 49 (0) 171 86 50 101
Fax: + 49 (0) 89 3222 4466
amy.flecher@fujitsu-siemens.com

Lothar Lechtenberg
PR Manager
Tel.: 0211 6178 2828
Mobile: 0171 865 0022
Fax: 0211 6178 16 2828
Lothar.lechtenberg@fujitsu-siemens.com







  • Palma.guide