„Fit für die Bewerbung“ – Fujitsu Siemens Computers beteiligt sich an bundesweiter Ausbildungsoffensive


19 Nov 2007 [09:16h]     Bookmark and Share


„Fit für die Bewerbung“ – Fujitsu Siemens Computers beteiligt sich an bundesweiter Ausbildungsoffensive

„Fit für die Bewerbung“ – Fujitsu Siemens Computers beteiligt sich an bundesweiter Ausbildungsoffensive


Im Rahmen des bundesweiten Beratungstags des „Goinger Kreises“ sowie der „Initiative für Beschäftigung“ informierte der Personalbereich des Unternehmens 43 Realschüler aus München rund um das Thema Bewerbung

Fujitsu Siemens Computers, der größte europäische IT-Hersteller, engagierte sich im Rahmen einer eintätigen, bundesweiten Aktion des „Goinger Kreises“ und der „Initiative für Beschäftigung!“, um aktiv gegen die Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland vorzugehen. Dabei erhielten 43 Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahres  2008 der Fridjof Nansen Realschule in der Münchner Niederlassung des IT-Anbieters einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens und darüber hinaus Details zu den Erwartungen seitens der Arbeitgeber zum Thema Bewerbungen. Das Tagesprogramm umfasste zahlreiche hilfreiche Informationen für die Suche passender Ausbildungsmöglichkeiten sowie für korrekte Bewerbungsaktivitäten. Ein zehnköpfiges Team des Personalbereiches der Fujitsu Siemens Computers GmbH rund um Chief Personnel Officer Axel v. Varnbüler standen den Jugendlichen an diesem Tag Rede und Antwort.

„Die passende Ausbildung ist der Grundstein für den Werdegang eines jeden jungen Menschen“, betonte v. Varnbüler. „Wir als Unternehmen können und wollen Verantwortung übernehmen, um dazu beizutragen, dass die Jugendlichen ihren Weg zu einem passenden Arbeitsplatz finden.“ Das Ziel der Fujitsu Siemens Computers Personalmitarbeiter war es durch Gruppen- und Einzelcoachings Hilfestellung zu geben, um die bisherigen Bewerbungsaktivitäten der Schülerinnen und Schüler zu professionalisieren und somit die Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

In fünf verschiedenen Lerneinheiten mit den Themen: Eigene Stärken- und Schwächen, Suche nach Ausbildungsmöglichkeiten, Richtig telefonieren, Bekleidung im Bewerbungsgespräch sowie Vor- und Nachbereitung des Bewerbungsgesprächs wurden den Jugendlichen über den Tag verteilt wichtige Informationen und Anregungen vermittelt. Ferner waren die Schülerinnen und Schüler auch aufgefordert, selbst aktiv Lösungsansätze zu erarbeiten und zu präsentieren.

An dem bundesweiten Aktionstag „Fit für die Bewerbung“ beteiligten sich 35 Unternehmen für 3.200 Schülerinnen und Schüler in Deutschland, um gemeinsam gegen die Jugendarbeitslosigkeit vorzugehen sowie den Jugendlichen einen Weg in eine adäquate Ausbildung und damit zur eigenen Beschäftigungsfähigkeit zu ermöglichen. Ins Leben gerufen wurde das Projekt als Kooperation von dem Goinger Kreis ( www.goinger-kreis.de ) sowie der Initiative für Beschäftigung! ( www.initiative-fuer-beschaeftigung.de ).

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter:     www.fit-fuer-die-bewerbung.de

Über Fujitsu Siemens Computers:

Fujitsu Siemens Computers ist der führende europäische IT-Infrastruktur Hersteller und zugleich Marktführer in Deutschland. Mit seinem strategischen Fokus auf innovativen Mobility und Dynamic Data Center Produkten, Services und Lösungen bietet das Unternehmen eine einzigartige Bandbreite an Produkten – vom Notebook über Desktops bis hin zu IT Infrastrukturlösungen und Services. Fujitsu Siemens Computers ist in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas und des Nahen Ostens präsent, der Bereich Infrastructure Services ist in etwa 170 Ländern weltweit tätig. Das Unternehmen profitiert von der globalen Kooperation und der Innovationskraft seiner beiden Shareholder Fujitsu Ltd. und Siemens AG. Im Fokus stehen die spezifischen Anforderungen seiner Kunden: Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie Privatkunden. Fujitsu Siemens Computers zählt über den ganzen Lebenszyklus eines Produkts hinweg zu den Pionieren beim Einsatz von umweltbewussten Technologien und Prozessen und ist Mitglied der „Climate Savers Computing Initiative“, „Green Grid“ Organisationen und der „Global Compact“ Initiative der Vereinten Nationen.

Photo: FSC


Adresse
Amy M.K. Flécher
Senior Director Communications
Tel.: 089 62060 4460
Mobile: 0171 86 50 101
Fax: 089 62060 329 4466
amy.flecher@fujitsu-siemens.com

Melanie Wolf
Senior PR Manager
Tel.: 089 62060 4458
Mobile: 0171 33 42 882
Fax: 089 62060 329 4458
Melanie.wolf@fujitsu-siemens.com







  • Palma.guide