Nokia 8800 Arte und Nokia 8800 Sapphire Arte begeistern stilbewusste Nutzer


15 Nov 2007 [10:23h]     Bookmark and Share


Nokia 8800 Arte und Nokia 8800 Sapphire Arte begeistern stilbewusste Nutzer

Nokia 8800 Arte und Nokia 8800 Sapphire Arte begeistern stilbewusste Nutzer


Nokia stellt zwei neue Mobiltelefone speziell für sehr anspruchsvolle und stilbewusste Kunden vor.

Das neue Nokia 8800 Arte und das Nokia 8800 Sapphire Arte verbinden moderne UMTS-Technik mit dem begehrten Design der Nokia 8800 Serie, die sich durch elegante, raffinierte und von der Natur inspirierte Formgebung von der Menge abhebt. Das Nokia 8800 Arte wird noch in diesem Jahr erhältlich sein. Der Verkaufspreis wird ohne Steuern und Mobilfunkvertrag bei circa 1.000 Euro liegen. Das Nokia 8800 Sapphire Arte wird im ersten Quartal 2008 erhältlich sein, der Verkaufspreis wird ohne Steuern und Mobilfunkvertrag bei voraussichtlich 1.150 Euro liegen.

„Diese beiden Mobiltelefone setzen neue Maßstäbe in Qualität und handwerklicher Präzision“, so Heikki Norta, Senior Vice President, Mobile Phones, Nokia. „Hochwertige Materialien und Oberflächen, die sich fantastisch anfühlen, verbinden sich mit einem raffinierten minimalistischen Design, das dem Auge schmeichelt. Die mit außergewöhnlicher Liebe zum Detail gefertigten Mobiltelefone Nokia 8800 Arte und Nokia 8800 Sapphire Arte sind so Schmuckstücke von bleibendem Wert.“

In Erscheinungsbild und Funktionen machen das Nokia 8800 Arte und das Nokia 8800 Sapphire Arte keine Kompromisse. Das Gehäuse aus nahtlos ineinander übergehenden Metall- und Glasoberflächen verleiht den beiden Geräten einen außergewöhnlichen Stil, während deren Inneres Funktionen mit echter Innovationskraft birgt: Durch Klopfen auf das Stahlgehäuse unterhalb des Displays wird eine Analoguhr aktiviert, die die Uhrzeit auf klassisch-elegante Weise anzeigt. Eingehende Anrufe lassen sich intuitiv durch einfaches Drehen des Mobiltelefons auf die Display-Seite stumm schalten – dezent und unbemerkt von anderen Menschen in der Nähe.

Weitere Hauptmerkmale:

  • Herausragendes QVGA-OLED-Display mit 5,1 cm Displaydiagonale (2,0 Zoll) und 16,7 Millionen Farben bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln
  • 3,2-Megapixel-Kamera mit Autofokus und 8-fachem Digitalzoom
  • UMTS-Technik
  • 1 GByte interner Speicher
  • Micro-USB-Anschluss für das Übertragen von Daten sowie zum Aufladen des Akkus
  • Metall und Glas mit spezieller Beschichtung zum Schutz vor Fingerabdrücken

Sowohl das Nokia 8800 Arte als auch das Nokia 8800 Sapphire Arte präsentieren sich als raffinierte Synthese aus hochwertigem Glas und Metall in einer einzigartigen klassischen Bauweise. Ein raffinierter Mechanismus zum Aufschieben mit modernen Kugellagern und einem speziell entwickelten Federmechanismus stellt sicher, dass sich beide Geräte komfortabel bedienen lassen und angenehm in der Hand liegen. Dem Nokia 8800 Sapphire Arte verleihen ein echter Saphir als Auswahltaste, weiches Leder und ein Gehäuse aus poliertem Stahl einen besonders luxuriösen und sinnlichen Touch.

Ganz traditionsgemäß hat Nokia wie bereits in anderen Premium-Geräten auch für diese beiden neuen Mobiltelefone international bekannte Interpreten – in diesem Fall das Produzenten-Duo Kruder & Dorfmeister – gebeten, den Mobiltelefonen einen exklusiven Soundtrack zu verleihen. Nutzer des Nokia 8800 Arte und des Nokia 8800 Sapphire Arte kommen so in den Genuss eines exklusiven Video- und Soundtracks von Kruder & Dorfmeister mit Visuals von Fritz Fitzke – ein Extra an Raffinesse und Individualität.

Bei beiden Mobiltelefonen ergänzt eine exquisite Auswahl von Nokia Original-Zubehör den Lieferumfang des Nokia 8800 Arte und des Nokia 8800 Sapphire Arte. Hierzu gehört u. a. das elegante Nokia Bluetooth Headset BH-803 mit aktiver Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen und Berührungssensor zur Lautstärkeregelung. Eine Ledertasche und ein optisch passender Tischhalter runden das Zubehörangebot ab.

Bild: Nokia


Adresse
www.nokia.de







  • Palma.guide