Zahlreiche Innovationen im Microsoft Showroom


09 Nov 2007 [11:24h]     Bookmark and Share



Der Microsoft Showroom im Hamburger Levantehaus, Mönckebergstraße 7, präsentiert aktuelle Innovationen für den modernen Digital Lifestyle.

Mit den vernetzten Produkten kann der Verbraucher seinen Lebensstil neu gestalten: die Freizeit, den Arbeitsalltag und den zwischenmenschlichen Austausch – nahezu jederzeit und überall. Zu den wichtigsten Digital Lifestyle-Angeboten von Microsoft zählen Microsoft Mediaroom, Windows Home Server, Windows Mobile, Windows Vista, Windows Live und Xbox 360.^

<!––>

„Wir entwickeln unsere Produkte aus der Perspektive des Konsumenten und verwirklichen die vernetzte, ortsunabhängige Unterhaltung“, sagt Ralph Haupter, Business- und Marketing-Officer bei Microsoft Deutschland. „Das bedeutet: Einbeziehung aller Geräte, gemeinsame Nutzung, geteilte Freude sowie jederzeit aktuelle Services über das Internet.“
Microsoft Mediaroom: die IPTV Lösung von Microsoft
Microsoft Mediaroom ist eine IPTV- und Multimedia-Plattform, die Microsoft an Telekommunikationsunternehmen lizenziert. Microsoft Mediaroom bietet dem Zuschauer innovative Fernsehdienste der Zukunft – unter anderem im HD-Format. Der Nutzer kann beispielsweise Sendungen gleichzeitig aufzeichnen, TV-Formate zeitversetzt ansehen und über Video on Demand die neuesten Kinohits oder TV-Serien erhalten. Der Kanalwechsel erfolgt innerhalb von Sekundenbruchteilen. Ein interaktiver elektronischer Programmführer bietet einen ausführlichen Überblick über das Fernsehangebot der nächsten Wochen. Weltweit haben sich bereits mehr als 19 Telekommunikationsunternehmen für die Microsoft Mediaroom-Plattform entschieden. Davon unterstützte digitale Fernsehdienste sind bei zehn Anbietern erhältlich.
Basierend auf Microsoft Mediaroom bringt die Deutschen Telekom unter der Marke „Entertain“ zukunftsweisende TV-Dienste zu den Verbrauchern. Das Angebot umfasst 145 freie und bezahlte TV-Sender und mehr als 2.000 Filme im Video-on-Demand-Bereich.

Windows Home Server
Der Windows Home Server ist der zentrale Medien-Server im Heimnetzwerk, der alle digitalen Daten speichert, verwaltet und sichert. Dazu gehören Unterhaltungs-Medien wie Musik-, Foto- und Videodateien ebenso wie PC-Dokumente. Alle Familienmitglieder sowie Freunde und Bekannte können von zu Hause oder unterwegs diese Dateien öffnen. Windows Home Server schützt die Daten vor Verlust und unbefugtem Zugriff. Er bietet auch für mehrere umfangreiche Dateisammlungen ausreichend Speicherplatz. Sollte dieser trotzdem einmal an die Grenze stoßen, lässt er sich einfach und kostengünstig erweitern.
Windows Mobile
Unsere Gesellschaft wird immer mobiler. Und mobile Menschen haben gerne alles dabei, was sie unterwegs zur privaten Unterhaltung und Kommunikation oder für geschäftliche Zwecke brauchen: E-Mails, Kontakte, Daten, Fotos, Musik oder Filme. Mit Windows Mobile können Smartphone-Besitzer jederzeit und überall auf sämtliche digitalen Inhalte ihres PCs zugreifen. Das in Windows Vista integrierte Windows Mobile Gerätecenter vereinfacht und automatisiert den Dateiabgleich zwischen PC und Smartphone – so sind alle Daten immer auf dem aktuellsten Stand. Mit Windows Mobile 6 profitiert der Nutzer von der verbesserten Benutzerführung und neuen Anwendungen, wie der mobilen Version von Microsoft Office. Mit den neuen Windows Live for Mobile-Anwendungen können Nutzer gleichzeitig mit mehreren Personen chatten, Animationen, Dateien oder Bilder versenden, den Blogging-Dienst Spaces nutzen, Kontakte verwalten sowie gesprochene Nachrichten aufnehmen und als Datei direkt verschicken.
 
Windows Vista
In der Home Premium Edition von Windows Vista ist das so genannte Media Center integriert. Damit lassen sich Filme, Fotos, Videos und Musik zwischen PC, Fernseher und anderen Geräten austauschen. Das heißt, der Verbraucher kann Blockbuster, Urlaubsbilder, selbst gedrehte Streifen oder die neuesten Hits dort genießen, wo er will – ganz bequem per Fernbedienung vom Sofa aus oder über eine kabellose Verbindung auch im Garten. Und er kann am Fernseher oder PC seine Aufnahmen bearbeiten und archivieren, im Internet aktuelle Informationen abrufen oder seine Lieblingsfilme aufnehmen.
Windows Live
Windows Live bündelt alle Internet-Services, die der Anwender nach eigenen Wünschen zusammenstellen und mit anderen gemeinsam nutzen kann: den Austausch mit Freunden oder der Familie in Echtzeit via Windows Live Messenger, die schnelle E-Mail-Korrespondenz über Windows Live Hotmail oder ein Online-Bildablage mit Blogging-Funktionen über Spaces. Auf der Webseite www.live.com stehen neben der „Live Search“ viele Funktionen zur Verfügung, mit denen das Leben mit dem Internet noch angenehmer wird.
Xbox 360
Spannende Autorennen am großen Flachbildschirm austragen – das versetzt in Spiellaune. Auch die Spielekonsole Xbox 360 lässt sich im Home Entertainment vernetzen – über das Media Center mit dem PC und über die Microsoft Mediaroom Plattform mit dem Fernseher. Zu den neuen Spielen, die noch in diesem Jahr teils exklusiv für die Xbox angeboten werden, gehören Beautiful Katamari,  Call of Duty 4, Guitar Hero III, Halo 3, FIFA 08, Project Gotham Racing 4 und Viva Pinata: Party Animals. Zudem kommt der Xbox Live Video-Marktplatz dieses Jahr noch nach Deutschland. In den USA bietet er bereits mehr als 2.100 Stunden Entertainment von 28 Sendern und Studios, davon allein fast 500 Stunden HD-Inhalte. Seit September ist eine Xbox 360 Halo 3 Special Edition für das Videospielereignis des Jahres erhältlich.
 
 
Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Microsoft  Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 51,1 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2007; 30. Juni). Die deutsche Niederlassung besteht seit 1983 und ist für Marketing und Vertrieb der Microsoft Produkte in Deutschland zuständig. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt mehr als 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 33.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Im Mai 2003 wurde in Aachen das European Microsoft Innovation Center (EMIC) eröffnet mit den Forschungsschwerpunkten IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.
 
Microsoft Windows
Die Microsoft Windows-Programme sind ein wichtiger Bestandteil der umfassenden Microsoft-Plattform. Sie bestehen aus Betriebssystemen für Desktop- und Tablet-PCs, Notebooks, mobile Systeme sowie technische Geräte und Server. Im neuen Betriebssystem Windows Vista lassen sich durch neue Suchfunktionen sowie eine übersichtliche Benutzeroberfläche Daten schneller finden und verwalten. Es bietet umfassende Sicherheitsfunktionen und erleichtert den Umgang mit digitalen Medien und Endgeräten.
 

Adresse
Ansprechpartner Microsoft
Microsoft Deutschland GmbH
Irene Nadler
Pressesprecherin Windows und Windows Mobile







  • Palma.guide