Dell stellt zwei neue Breitbild-Displays vor


07 Nov 2007 [10:12h]     Bookmark and Share


Dell stellt zwei neue Breitbild-Displays vor

Dell stellt zwei neue Breitbild-Displays vor


Dell erweitert sein Breitbildschirm-Portfolio und präsentiert zwei neue Displays: den 24-Zöller E248WFP und den 17-Zöller E178WFP. Die Flachbildschirme richten sich an preisbewusste Anwender und eignen sich sowohl für Office- als auch Multimedia-Anwendungen.

Die neuen Dell E248WFP und E178WFP können aufgrund ihres Widescreen-Formats problemlos mehrere Anwendungen nebeneinander darstellen, was ein effizientes Arbeiten ermöglicht. Analoge VGA- und digitale DVI-D-Anschlüsse erlauben zudem das Abspielen von hochauflösenden Videos bis zu 1.920 x 1.200. Aber auch sonst können sich die neuen Breitbildschirme sehen lassen: Mit einer Farbskala von bis zu 92 Prozent bieten sie eine farbgetreue Bil-derwiedergabe. Die schnelle Reaktionszeit von bis zu 5 ms garantiert selbst bei schnell bewegten Bildschirminhalten, wie zum Beispiel Filmen oder Computerspielen, eine schlierenfreie Darstellung in bester Bildqualität. Darüber hinaus wurden der Dell E248WFP und der Dell E178WFP für Microsoft Windows Vista optimiert. Optional lassen sie sich auch an der Wand befestigen, wobei das „Cable Management Feature“ Kabelsalat verhindert.

Der Dell E248WFP ist ein eleganter Breitbildschirm in schwarzem Design, der das Ergonomie-Gütesiegel „TCO03“ trägt. Erhältlich ist er für 559 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer (665 Euro inklusive Mehrwertsteuer). Seine Features:

  • Reaktionszeit: 5 ms
  • Kontrast: 1.000:1
  • Auflösung: 1.920 x 1.200 bei 60 Hz.

Der Breitbild-Monitor Dell E178WFP kostet 189 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer (225 Euro inklusive Mehrwertsteuer) und bietet:

  • 8 ms Reaktionszeit
  • 600:1 Kontrast
  • 1.440 x 900 Auflösung bei 60 Hz.

Nähere Informationen dazu unter www.dell.de.


Adresse
www.dell.de







  • Palma.guide