Projektoren für Profis und Privatkinos: Samsung eröffnet mit dem SP-A800B und dem SP-A400B völlig neue Bilderwelten


06 Nov 2007 [11:44h]     Bookmark and Share


Projektoren für Profis und Privatkinos: Samsung eröffnet mit dem SP-A800B und dem SP-A400B völlig neue Bilderwelten

Projektoren für Profis und Privatkinos: Samsung eröffnet mit dem SP-A800B und dem SP-A400B völlig neue Bilderwelten


HD-fähige Samsung-Projektoren glänzen mit Kinomodus, farbechter Darstellung, scharfen Kontrasten, edlem Design und flüsterleisem Betrieb

Zwei Produkte, eine Ansage: Der Name Samsung wird künftig auch auf dem Projektor-Markt verstärkt für Design, Innovation und herausragende Technik stehen. Seinem erfolgreichen Pocket Imager SP-P310ME stellt das koreanische Unternehmen jetzt zwei weitere elegante Projektoren für ein revolutioniertes Bild-Erlebnis in brillanten, lebensechten Farben zur Seite: Während der neue SP-A800B spezifisch als Highend Heimkino-Projektor konzipiert ist, eignet sich der SP-A400B als Crossover-Projektor sowohl für den Business- als auch den Heimbereich

SP-A400B: Begleiter für Profi-Präsentationen und Privatkino

Zahlreiche Aspekte machen das Crossover-Gerät tatsächlich zu einem Projektor für alle Fälle – beginnend beim kompakten, eleganten Äußeren: Mit seinen rund 34 x 34 x 16 Zentimetern in glänzend schwarzem Klavierlack passt der SP-A400B sowohl in seriöse Büro-Umgebungen als auch in die designorientierte Heimkinoatmosphäre des modernen Wohnzimmers. Dank seiner unterschiedlichen Helligkeitseinstellungen ist das Schmuckstück vielseitig einsetzbar: Der Monitor-Modus liefert maximal 2.000 ANSI-Lumen für die Datenprojektion bei durchschnittlicher Umgebungsbeleuchtung, während der Movie-Modus mit 1.000 ANSI-Lumen ideal zur Videoprojektion im abgedunkelten Heimkino ist. Hinzu kommen ein maximales Kontrastverhältnis von 2.500:1, die Windows VistaTM Premium-Zertifizierung und zahlreiche Anschlussmöglichkeiten: HDMI, Component, S-Video, Composite Video und 15pin D-Sub. Nicht zuletzt sorgt die BrilliantColor-Technologie mit erweiterter Farbpalette und erhöhter Farbhelligkeit für außerordentlich realistische und lebendige Bildinhalte.

SP-A800B: Steven Spielberg in Full HD

Im Gegensatz zu seinem kleineren Crossover-Bruder spezialisiert sich der SP-A800B mit seinen Premiummaßen von rund 48 x 48 x 39 Zentimetern als Home Theater-Projektor auf das private Kino-Erlebnis zu Hause. Zu diesem Zweck hat Samsung sein jüngstes Highend-Gerät mit innovativen Technologien für exzellente Bildqualität, stilvollem Design und hohem Bedienkomfort ausgestattet: Die DLP-Technologie verwendet nicht nur ein sechssegmentiges Farbrad – anstelle der dreifarbigen RGB-Technik – für ein erweitertes Farbspektrum und gleichmäßig-präzise Bildqualität, sondern ermöglicht auch das Projizieren von Filmen im sogenannten Kinomodus mit 24 Bildern pro Sekunde – so, wie Hollywood das Filmmaterial ursprünglich gedreht hat. Aber auch das hervorragende dynamische Kontrastverhältnis von 10.000:1 und die Full-HD Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel verleihen den Bildern zusätzlich Tiefe, farbenfrohe Intensität und Lebensechtheit. Dank einer Reaktionszeit von 16 Mikrosekunden sind auch äußerst schnelle Bildwiedergaben kein Problem – detailgetreu und übergangslos wirft der SP-A800B selbst Actionfilme und Sportevents an die heimischen Wände.

Bedienungsfreundlicher Projektor mit Zertifikat und Wohlfühlfaktor

Bei der Entwicklung des SP-A800B hat Samsung einmal mehr auf das Wissen und die Erfahrung eines Branchenprofis zurückgegriffen: Joe Kane, Experte im Bereich elektronische Bilddarstellung, Video, Displays und Co., ist seit mehr als 30 Jahren im AV-Bereich aktiv und hat immer wieder mit Samsung an der Entwicklung einzelner Produkte gearbeitet. Der SP-A800B, eine Kombination aus Samsungs technologischem Know-how und Joe Kanes professioneller Beratung, setzt so neue Standards in der Projektorqualität und trägt daher das Joe Kane Productions-Logo. Da das Gerät speziell auf den Heimkinomarkt zugeschnitten ist, war es Samsung wichtig, eine möglichst einfach zu installierende und zu bedienende Projektorlösung zu entwickeln. Dank zahlreicher Anschlussoptionen lässt sich der SP-A800B problemlos in die eigene digitale Welt integrieren: Zwei HDMI- und zwei Component-Anschlüsse sowie S-Video-, Composite- und PC-Eingang erleichtern die Einbindung von Notebook oder Spielekonsole, Camcorder und DVD-Player. Und unabhängig davon, wo der Projektor angebracht wird, ob er sein Bild an die Wand, die Decke oder auf den Boden wirft – mit Hilfe verschiedener Testbilder, Linsenverschiebung und Einstellung der Installationsposition lässt sich die Bildwiedergabe in allen Details justieren. Ohne Aufwand kann der Heimkinofan so Farbtemperatur, Kontrast und Helligkeitsanpassung, Fokus, Bildseitenformat und -position individuell und perfekt auf seine Bedürfnisse abstimmen. Nicht zuletzt sorgt der äußerst niedrige Geräuschpegel des SP-A800B für flüsterleisen, angenehmen Betrieb und ungestörte Heimkinoatmosphäre.

Der Projektor SP-A400B ist ab sofort für 1.299 Euro, der SP-A800B ab Mitte November für 4.999 Euro (unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.) im Fachhandel erhältlich. Samsung bietet eine Garantie von zwei Jahren (PickUp & Return).

Samsung Electronics in Kürze:

Samsung Electronics Co. Ltd. mit Sitz in Seoul (Korea) ist mit einem Konzernumsatz von 63,4 Milliarden US-Dollar und einem Nettogewinn von 8,5 Milliarden US-Dollar in 2006 ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie. Mit über 124 Niederlassungen in 56 Ländern vertreten, beschäftigt das Unternehmen rund 138.000 Mitarbeiter. Samsung Electronics ist in fünf Geschäftsbereiche gegliedert: Digital Media Business, LCD Business, Semiconductor Business, Telecommunication Network Business und Digital Appliance Business. Samsung ist anerkannt als eine der am schnellsten wachsenden Marken weltweit und nimmt eine Führungsrolle in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LCD- Displays ein. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.com

Die Samsung Electronics GmbH mit Sitz in Schwalbach bei Frankfurt wurde 1982 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt rund 250 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2006 einen Gesamtumsatz von rund 1,4 Mrd. Euro.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de


Adresse
Samsung Electronics GmbH
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach / Ts.
Petra Woyzik/Corporate Marketing
Tel.: 06196 / 66-1850
Fax: 06196 / 66-1855







  • Palma.guide