Hotelbewertungsportal fragt Seitenbesucher zum Thema Bahnstreik


30 Okt 2007 [11:42h]     Bookmark and Share


Hotelbewertungsportal fragt Seitenbesucher zum Thema Bahnstreik

Hotelbewertungsportal fragt Seitenbesucher zum Thema Bahnstreik


60 Prozent der Teilnehmer an einer nicht repräsentativen Kurzumfrage einer Düsseldorfer Reisewebsite sind über den Bahnstreik verärgert oder genervt.

Düsseldorf – Eine aktuelle Umfrage der Hotelwebsite trivago hat ergeben, dass die Mehrheit der Webseitenbesucher verärgert ist über den Streik. Für 40 Prozent haben die anhaltenden Streiks seit Mitte des Jahres sogar Auswirkungen auf ihre Reiseplanung: Sie gaben an, in Zukunft weniger mit der Bahn reisen zu wollen. 21 Prozent der Seitenbesucher sind zwar genervt, werden ihr Reiseverhalten aber nicht ändern. Der jüngste 30 Stunden-Streik hat die Geduld der Menschen offensichtlich strapaziert. Nur 24 Prozent der Befragten zeigen Verständnis und gaben an, dass sie weiterhin mit der Bahn fahren werden. Die verbleibenden 15 Prozent haben keine Meinung zu dem Thema.

Die Online-Umfrage wurde vom 26. bis 29.10. unter 1722 Befragten auf der Unternehmeswebseite der Hotelbuchungswebsite Trivago durchgeführt.


Adresse
Pressekontakt:
trivago GmbH
Malte Siewert
Tel.: +49 (0)211 758486-93







  • Palma.guide