Neu bei der Zehnsation Prepaid: Ab 20 Euro Aufladung für 10 Cent pro Minute telefonieren


30 Okt 2007 [08:49h]     Bookmark and Share



Ab November profitieren alle Kunden der Zehnsation Prepaid früher von der günstigeren 10-Cent-Preisstufe. Sie können dann bereits ab 20 Euro Guthabenaufladung – statt bisher 30 Euro – 30 Tage lang rund um die Uhr für nur 10 Cent pro Minute mobil in alle deutschen Netze telefonieren – ohne Vertragslaufzeit und Grundgebühr.

Jede weitere Aufladung um mindestens 20 Euro verlängert das Zeitfenster des Gesprächspreises wieder auf 30 Tage. Danach gilt ein Minutenpreis von 25 Cent – allerdings nur so lange, bis der Kunde erneut mindestens 20 Euro auf seine Karte lädt. Auch hier bietet die Zehnsation Prepaid die volle Kostenkontrolle: Eine SMS informiert sofort über den Wechsel zum niedrigeren Minutenpreis oder das Ende der günstigeren Preisstufe.
 
Zusätzlich belohnt E-Plus im November alle Prepaid-Kunden, die ihre Handykarte mit mindestens 20 Euro auffüllen: Pro Aufladung schreibt E-Plus ihnen automatisch einen Bonus von 5 Euro gut. Die Kunden müssen sich lediglich vorab einmalig und kostenlos unter der Kurzwahl 77 77 0 registrieren. Der Extra-Betrag wird innerhalb von 72 Stunden gutgeschrieben und der Kunde erhält eine Bestätigungs-SMS, sobald die 5 Euro auf seinem Kartenkonto verbucht sind.


Adresse
E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG
Manager Corporate Communications
Jörg Carsten Müller-Dünow
E-Mail: joerg.carsten.mueller@eplus.de
Tel. +49 – 211 – 448 2273
Fax +49 – 211 – 448 4777
www.eplus.de/presse







  • Palma.guide