Sieben goldene Regeln: Keine Chance dem Schimmel


25 Okt 2007 [09:39h]     Bookmark and Share


Sieben goldene Regeln: Keine Chance dem Schimmel

Sieben goldene Regeln: Keine Chance dem Schimmel


Schimmelpilze in der Wohnung sind nicht nur ein optischer Schandfleck, sondern auch eine ernste Gesundheitsgefahr.

Schwarze Flecken in den Zimmerecken, dazu ein muffiger Geruch: Schimmelpilze in der Wohnung sind nicht nur ein optischer Schandfleck, sondern auch eine ernste Gesund-heitsgefahr. Doch soweit muss es nicht kommen, wenn man vorbeugt. Schwäbisch Hall-Expertin Kathrin Mühe hat zum Beginn der Heizperiode sieben Tipps zusammengestellt, damit der Schimmel keine Chance hat.

1. Regelmäßig lüften: Feuchte Räume sind der ideale Nährboden für Schimmel. Darum mehrmals täglich etwa drei bis fünf Minuten Stoßlüften. Durchzug statt Fenster kippen (Energieverschwendung)! Das gilt besonders, wo Dampf unvermeidlich ist – wie in Küche und Bad. Wenn möglich, am besten schon beim Kochen bzw. unmittelbar nach dem Duschen lüften.
2. Räume nicht auskühlen lassen: Je wärmer die Raumluft, desto mehr Feuchtigkeit kann sie aufnehmen. Deshalb die Heizung auch bei (längerer) Abwesenheit in der kalten Jahreszeit nicht ganz runterdrehen. Empfohlene Raumtemperatur: 16 – 18 °C.
3. Türen zu: Die Türen von Küche und Bad sowie zwischen warmen und weniger beheizten Räumen möglichst geschlossen halten.
4. Heizung nicht verdecken: Heizkörper nicht durch bodenlange Vorhänge oder große Möbelstücke wie Schränke oder Sofas verstellen, da sonst die Luft nicht gut zirkulieren kann.
5. Möbel weg von der Wand: Möbel nicht unmittelbar an die Wand stellen, wenige Zentimeter Zwischenraum lassen. Auch sinnvoll: Lüftungslöcher in Sockelleisten von Schränken und Bettkasten.
6. Natur statt Chemie: Naturprodukte wie Holzböden und -möbel oder Raufasertapeten schaffen ein besseres Raumklima, weil sie mehr Feuchtigkeit aufnehmen können als z.B. PVC-Böden oder mit Kunststoff beschichtete Möbel.
7. Wärmedämmung schützt: Gut gedämmte Decken und Wände bieten einen besseren Schutz gegen Schimmel als schlecht isolierte Räume. Eine gute Gebäudedämmung hilft also nicht nur beim Energiesparen!


Adresse
www.schwaebisch-hall.de







  • Palma.guide