Two in one: Die Samsung-Handys SGH-F210 und SGH-F330 sind nicht nur Telefon, sondern auch MP3-Player


19 Okt 2007 [09:11h]     Bookmark and Share


Two in one: Die Samsung-Handys SGH-F210 und SGH-F330 sind nicht nur Telefon, sondern auch MP3-Player

Two in one: Die Samsung-Handys SGH-F210 und SGH-F330 sind nicht nur Telefon, sondern auch MP3-Player


Das neue Music-Phone-Line-Up von Samsung macht mobile Klänge zum Genuss: Mit Musik-Technik vom Feinsten und großem Bedienkomfort

Samsung bringt zwei neue Musik-Handys auf den deutschen Markt, die beides bieten: Kompromisslose Mobiltelefon-Funktionalitäten und gleichzeitig perfekte Klangqualität und hohen Komfort als MP3-Player. Das Samsung SGH-F210 erinnert auch optisch an einen MP3-Player – wie ein solcher kann es entsprechend umgehängt werden. Und der MP3-Player des SGH-F330 ist dank Musik-Hotkey mit einem Tastendruck zu aktivieren. Für beide Modelle gilt: Musikdateien lassen sich bequem handhaben, Alben und Interpreten ohne Probleme synchronisieren. Bluetooth® und Stereo-Audio-Streaming sind selbstverständlich integriert – voller Komfort für Musikfreunde.

Mit geringen Abmessungen und MP3-Player-Optik bietet Samsung mit seinen neuen Musik-Phones SGH-F210 und SGH-F330 echte Style-Accessoires. Swivel-Technik mit drehbarem Display, Softkey-Tasten unterhalb des Displays, mit denen der MP3-Player auch dann genutzt werden kann, wenn das Handy geschlossen ist – beide Modelle bieten ein besonderes Designkonzept, das ganz auf den mobilen Musikgenuss zugeschnitten ist.

SGH-F210 – schickes Mini-Handy mit Drehdisplay in MP3-Player-Optik

Klein, kompakt, trendy: Das SGH-F210 mit Abmessungen von 88 x 31 x 21 Millimetern verfügt über einen Drehmechanismus, der die dreireihige Tastatur bei leichter Berührung sofort frei gibt. Dank intuitiver Bedienerführung und handlichem Design vereinigt das SGH-F210 das Beste aus MP3-Player und Handy: Der Musik-Player spielt OMA- und WM-DRM kopiergeschützte Musikdateien in den Formaten MP3, AAC, AAC+, e-AAC+ und WMA. Alben, Titel und Playlisten lassen sich über den Windows® Media Player synchronisieren und finden auf dem internen ein Gigabyte großen Speicher ausreichend Platz. Dazu eröffnet der MicroSD™-Steckplatz die Möglichkeit, bis zu zwei Gigabyte große Speicherkarten zu integrieren – ein riesiges Plus für jeden Musikfan. Bluetooth® mit Stereo-Audio-Streaming und ein UKW-Radio mit RDS-Anzeige vervollständigen den musikalischen Leistungsumfang. Serienbildaufnahmen und Fotoeffekte erlaubt die 2-Megapixel-Kamera mit einer Sucherfunktion des Displays und zweifachem Digitalzoom. Und der mobile Begleiter mit dem schmalen Design, das an einen USB-Stick erinnert, macht sich in jeder Tasche schlank: Es wiegt nur 82 leichte Gramm. SGH-F330 – Höchster Bedienkomfort dank Musik-Hotkeys

Mit dem SGH-F300 kommen Musikfreunde voll auf ihre Kosten. Der MP3-Player lässt sich mittels Musik-Hotkey mit einem Tastendruck aktivieren und mit den Softkey-Tasten unterhalb des Displays schnell und einfach bedienen. Musikdateien können problemlos synchronisiert werden, ebenso einfach ist die Verwaltung lizenzgeschützter Musikdateien. Für eine schnelle Verbindung sorgt dabei HSDPA mit bis zu 3,6 MBit/s und UMTS. Bluetooth® mit Stereo-Audio-Streaming ist selbstverständlich, ebenso ein MicroSDTM-Steckplatz. Und nicht nur für die Ohren bietet das SGH-F330 pures Vergnügen, sondern auch für die Augen! Mit der integrierten 2,0-Megapixel-Kamera wird der perfekte Moment in hochwertiger Qualität festgehalten. Eine Lifestyle-Entscheidung – Samsung setzt seine Serie innovativer Musik-Phones sowohl mit dem SGH-F210 als auch mit dem SGH-F330 weiter fort.

Samsung Electronics in Kürze:

Samsung Electronics Co. Ltd. mit Sitz in Seoul (Korea) ist mit einem Konzernumsatz von 63,4 Milliarden US-Dollar und einem Nettogewinn von 8,5 Milliarden US-Dollar in 2006 ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie. Mit über 124 Niederlassungen in 56 Ländern vertreten, beschäftigt das Unternehmen rund 138.000 Mitarbeiter. Samsung Electronics ist in fünf Geschäftsbereiche gegliedert: Digital Media Business, LCD Business, Semiconductor Business, Telecommunication Network Business und Digital Appliance Business. Samsung ist anerkannt als eine der am schnellsten wachsenden Marken weltweit und nimmt eine Führungsrolle in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LCD- Displays ein. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.com Die Samsung Electronics GmbH mit Sitz in Schwalbach bei Frankfurt wurde 1982 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt rund 250 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2006 einen Gesamtumsatz von rund 1,4 Mrd. Euro. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de


Adresse
Samsung Electronics GmbH
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach / Ts.
Petra Woyzik/Corporate Marketing
Tel.: 06196 / 66-1850
Fax: 06196 / 66-1855







  • Palma.guide