AOL startet neues Software-Download-Portal


18 Okt 2007 [12:37h]     Bookmark and Share


AOL startet neues Software-Download-Portal

AOL startet neues Software-Download-Portal


AOL und Motricity Deutschland geben heute den Start eines neuen Download-Portals für PDA- und
Smartphone-Software bekannt. Das vollständig in die AOL Onlinewelt
integrierte Portal stellt Nutzern der AOL Dienste in Deutschland mehr
als 100.000 Programme für die Plattformen Symbian OS, WindowsMobile, Palm und Blackberry-RIM zur Verfügung.

Das Portal wird von Motricity Deutschland für AOL betrieben und ist über die Webseite von AOL oder direkt über die URL www.handysoftware.aol.de erreichbar.

„Mit dem neuen Software-Download-Portal erweitern wir unsere Angebote für mobile Geräte um erstklassige Softwaredownloads, die kontinuierlich aktualisiert und auf ihre Qualität geprüft werden, was für unsere Kunden hochwertige Inhalte bedeutet“, so Torsten Ahlers, Geschäftsführer bei AOL. „Dank der Technologie von Motricity haben unsere Kunden Zugriff auf eine riesige Auswahl von Programmen für Ihre PDAs und Smartphones, modern aufbereitet und präsentiert mit für die speziellen Marktanforderungen optimierten Suchfunktionen und Kategorisierungen.“

Das Software-Download-Portal von Motricity ermöglicht AOL Kunden, interessante Software auf einfache Weise und schneller als je zuvor ausfindig zu machen, zu testen und zu erwerben. Dank Motricitys modernem Shop-System können Anwendungen für die unterschiedlichsten Gerätetypen, seien sie Windows Mobile, Palm OS, Symbian OS oder Blackberry basiert, direkt erworben und heruntergeladen werden. Jeder Kunde kann sein Gerät individuell auswählen und erhält sodann Zugriff auf die jeweils passenden Applikationen. Einmal erworbene Software wird im Motricity Kundenkonto archiviert. Der Kunde kann also auch bei komplettem Datenverlust jederzeit neu auf die von ihm lizenzierte Software zugreifen ohne sich einzeln mit den Herstellern auseinandersetzen zu müssen.

Ralf Ockenfelds, Geschäftsführer von Motricity Deutschland, sagte dazu: „Wir freuen uns, Partner von AOL geworden zu sein. Die Entscheidung von AOL auf unsere innovative Plattform zurückzugreifen bestätigt uns in unseren Bestrebungen hochwertige, redaktionell aufbereitete Inhalte für mobile Geräte einem breiten Publikum zugänglich zu machen.“

Er erläutert weiter: „Die technisch ausgereifte und ständig weiterentwickelte Shop-Plattform in Verbindung mit den redaktionell gepflegten Inhalten stellt einen hohen Anwendernutzen sicher. Hieraus resultieren geringes Supportaufkommen und eine hohe Kundenbindung für unsere Portalpartner.“

„Für uns stellt das von Motricity angebotene Gesamtpaket aus Shoptechnologie und vielfältigen Inhalten die ideale Ergänzung unseres Portfolios dar“, sagte Torsten Ahlers von AOL. „Features wie das umfassende Kundenkonto mit Archiv aller Downloads und Lizenzschlüssel entsprechen exakt dem hochwertigen Servicelevel, das wir für unsere Kunden anstreben.“

Über AOL:

AOL ist eines der führenden Internetunternehmen in Europa und gehört mehrheitlich zum Verbund von Time Warner. In Deutschland bietet AOL seinen Kunden innovative digitale Services und hochwertige Inhalte in den Bereichen Sicherheit, Kommunikation und Entertainment. Die verschiedenen Dienste erreichen rund 5 Millionen Menschen monatlich (Quelle: AGOF internet facts 2007-I). Als Medienplattform gehört AOL zu den führenden Online-Vermarktern in Europa und in Deutschland.

Über Motricity

Als eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Mobile Marketplace-Management stellt Motricity Technologien und Lösungen bereit, die den Kunden in die Lage versetzen, stets zur richtigen Zeit die richtigen Mobilinhalte zu bekommen. Die Fuel Mobile Content Delivery Plattform von Motricity wurde 2006 mit dem GSM Association Award als „Best Service Delivery Platform“ ausgezeichnet und erhielt darüber hinaus von Frost & Sullivan den Preis als „Premium Mobile Content Plattform des Jahres 2005“. Als führendes Unternehmen bei der Unterstützung von Mobil-Communities und als einer der führenden Anbieter solcher Technologien und Dienste, die das Ökosystem Mobilinhalte vereinheitlichen, kreiert Motricity Lösungen, die sich durch ein unübertroffenes Benutzererlebnis auszeichnen und stellt für eine Reihe von Partnern wie BET, Cingular, Verizon Wireless, China Unicom, mobilcom, T-Online.de, Amazon.com, Palm, Fujitsu Siemens, Sony Ericsson sowie ein Netz von Endverbraucher-Websites, darunter eReader.com, PalmGear.com, PocketGear.com, SymbianGear.com und Mobile2Day.de, profitable Mobile Content Angebote bereit. Das Unternehmen mit Sitz in Research Triangle Park, N.C. unterhält eine europäische Niederlassung in München. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.motricity.com.


Adresse
Johannes Winter
Pressesprecher
AOL Deutschland Medien GmbH
Beim Strohhause 25
D-20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40/361 59-76 00
Fax: +49 (0) 40/361 59-76 76
eMail: aolpresse@aol.com

Karl Heupel
Motricity Deutschland GmbH
Truderinger Str. 273
81825 München
Tel: +49 89 288056-21
Karl.Heupel@motricity.de







  • Palma.guide