Samsung beschleunigt Ersatzteil-Lieferung an die Händler


05 Okt 2007 [11:40h]     Bookmark and Share



Mit dem Wechsel seines IT-Ersatzteil-Distributors kann Samsung seinen Partnern ab sofort eine Belieferung am nächsten Tag garantieren

Samsung, einer der weltweit größten Elektronikkonzerne, verbessert erneut den Support für seine IT-Produkte. Durch eine Partnerschaft mit MK-Electronic in Göppingen ist bei Bestellung bis 16.30 Uhr eine Ersatzteil-Lieferung künftig bereits am nächsten Tag gewährleistet. Außerdem verstärkt Samsung den Support auch personell: Seit 1. September 2007 ist Ingo Dewald als Printing-Spezialist im Trainings- bzw. Support-Team.

Samsung unterstützt seine Fachhandelspartner einmal mehr in Sachen Service: Künftig können Händler ihren Kunden einen Austausch von Ersatzteilen innerhalb eines Arbeitstages gewährleisten. Gemeinsam mit dem neuen Partner MK-Electronic hat Samsung für seine gesamte IT-Produktpalette – speziell jedoch für das Segment Printing – einen neuen Ersatzteilvertrieb installiert: In Zusammenarbeit mit MK-Electronic und dem Samsung-Headquarter wurde im ersten Schritt ein Grundbestand an Teilen – basierend auf Erfahrungswerten der Vergangenheit – ermittelt und eingelagert. Samsung bietet damit eine lückenlose Versorgung über Nacht. Ingesamt will Samsung sein Ersatzteillager in den kommenden Wochen – je nach Bestellvolumen von Seiten der Händler – noch weiter aufstocken.

Der Prozess ist denkbar einfach: Die Bestellung geht per Telefon, Fax oder E-Mail bis 16:30 Uhr an MK-Electronic unter folgender Kontaktadresse:

MK-Electronic GmbH
Heilbronner Straße 11
73037 Göppingen
Telefon: 0 71 61/60 66-300
Fax: 0 71 61/60 66-311
E-Mail: samsung@mk-electronic.de

Alle Teile werden noch am gleichen Tag kommissioniert, an den Versand weitergeleitet und am nächsten Morgen via UPS ausgeliefert. Friedhelm Schinkel, Servicechef von Samsung, freut sich über die neue Partnerschaft: „MK-Electronic ist in der Ersatzteildistribution sehr gut organisiert und verfügt über einen ausgezeichneten Kunden-Support. Die Mitarbeiter sind jederzeit dazu in der Lage, Ersatzteile genau zu spezifizieren und den Kunden entsprechend zu beraten.“

Auch personell erhält der Samsung-Service Zuwachs: Mit Ingo Derwald unterstützt ein ausgewiesener Printing-Spezialist künftig das Trainings- und Supportteam der Samsung IT-Sparte. Bei Fragen steht außerdem die B2B-Fachhandels-Hotline 0180-5421521 zur Verfügung.

Samsung Electronics in Kürze:

Samsung Electronics Co. Ltd. mit Sitz in Seoul (Korea) ist mit einem Konzernumsatz von 63,4 Milliarden US-Dollar und einem Nettogewinn von 8,5 Milliarden US-Dollar in 2006 ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie. Mit über 124 Niederlassungen in 56 Ländern vertreten, beschäftigt das Unternehmen rund 138.000 Mitarbeiter. Samsung Electronics ist in fünf Geschäftsbereiche gegliedert: Digital Media Business, LCD Business, Semiconductor Business, Telecommunication Network Business und Digital Appliance Business. Samsung ist anerkannt als eine der am schnellsten wachsenden Marken weltweit und nimmt eine Führungsrolle in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LCD- Displays ein. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.com

Die Samsung Electronics GmbH mit Sitz in Schwalbach bei Frankfurt wurde 1982 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt rund 250 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2006 einen Gesamtumsatz von rund 1,4 Mrd. Euro.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.de


Adresse
Samsung Electronics GmbH
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach / Ts.
Petra Woyzik/Corporate Marketing
Tel.: 06196 / 66-1850
Fax: 06196 / 66-1855







  • Palma.guide