Das asiatische Cannes lädt ein


04 Okt 2007 [09:37h]     Bookmark and Share


Das asiatische Cannes lädt ein

Das asiatische Cannes lädt ein


12. Pusan International Film Festival in Südkorea öffnet seine Tore

Frankfurt – Das Pusan International Film Festival (PIFF) lädt vom 4. bis zum 12. Oktober 2007 bereits zum zwölften Mal bekannte Filmemacher, Schauspielgrößen und Cineasten nach Pusan ein. In diesem Jahr werden insgesamt 275 Filme aus 64 verschiedenen Ländern vorgestellt, davon 193 Welt- oder Asienpremieren. Der Schwerpunkt des Festivals liegt auf asiatischen Produktionen, aber auch Filme aus Europa und Nordamerika bilden einen zentralen Bestandteil. Im Rahmen der Veranstaltung werden sechs Auszeichnungen in verschiedenen Kategorien vergeben, darunter bester Kurz- und Dokumentarfilm, bester koreanischer Film sowie Zuschauerfavorit. Im Laufe der letzten Jahre hat sich PIFF zum größten Filmfestival in ganz Asien entwickelt. 2006 konnte das südkoreanische Kino mit dem Erfolgsfilm „The Host“ einen weltweiten Erfolg erzielen und avancierte zum erfolgreichsten koreanischen Film aller Zeiten.

Erstmalig auf dem Programm steht in diesem Jahr eine Gala-Präsentation, in deren Rahmen Kassenschlager des vergangenen Jahres und Weltpremieren gezeigt werden. Pressekonferenzen und Abendveranstaltungen lassen die Gala als eigenes Festival im Festival wirken. Weitere Programmpunkte sind beispielsweise ein Rückblick auf die Kinogeschichte Koreas bis in die fünfziger Jahre und diverse Open-Air Vorführungen an der Suyeongman Bucht. Darüber hinaus werden in diesem Jahr auch zwei Kurzfilme vorgestellt, die von der Asian Film Academy (AFA) produziert wurden. Die Academy unterstützt und bildet Nachwuchstalente im Filmgeschäft aus.

Parallel zum Film Festival findet vom 8. bis zum 11. Oktober 2007 der zweite Asian Film Market statt. Hier kommen Experten aus der Filmbranche zusammen, um sich auszutauschen und weiterzubilden. Im letzten Jahr wurde die Veranstaltung von über 3.000 Fachleuten aus der Filmbranche und über 500 Besuchern aus verschiedenen Unternehmen weltweit besucht.

Weitere Informationen zu dem Pusan International Film Festival unter piff.org

Näheres zum Asian Film Market unter: asianfilmmarket.org


Adresse
Kontakt Fremdenverkehrsbüro:
Korea Tourism Organization
Baseler Str. 35-37
60329 Frankfurt am Main
Tel.: 069 – 233226
Fax: 069 – 253519







  • Palma.guide