REISEN MIT ETIHAD AIRWAYS


12 Aug 2015 [16:14h]     Bookmark and Share


REISEN MIT ETIHAD AIRWAYS

REISEN MIT ETIHAD AIRWAYS


DEN URLAUB MIT EINEM STOPOVER IN ABU DHABI VEREDELN

Abu Dhabi – In den Monaten Februar und März ist das Warten auf wärmere Temperaturen besonders zäh. Deshalb sind in dieser Zeit bei Sonnenhungrigen vor allem Fernreiseziele beliebt. Wer weit weg möchte, ist jedoch lange unterwegs und muss häufig einen Zwischenstopp einlegen. Etihad Airways bietet Frühbuchern exklusive Angebote, mit denen sie bereits den Stopover in einen Kurzurlaub verwandeln können.

Auf dem Yas Links Abu Dhabi Golf Course Abschläge üben
Wer mit Etihad Airways nach Australien reist, steigt in Abu Dhabi um. Entscheidet sich der Reisende in Abu Dhabi einen Stop zwischen sechs und zwölf Stunden einzulegen, können sich Sportbegeisterte auf dem Yas Links Abu Dhabi Golf Course die Zeit vertreiben und ein paar Bälle schlagen. Der vom Stararchitekten Kyle Phillips designte Golfplatz befindet sich auf dem rund 15 Kilometer vom Flughafen entfernten Yas Island. Gespielt wird hier mit Ausblick auf das glänzende Wasser des Arabischen Golfs. Bevor die Reise weiter geht, können sich die Gäste im luxuriösen Clubhaus ausruhen und stärken.

Besondere Angebote für Kultur-Begeisterte
Auf dem Weg ins indische Kulturzentrum Jaipur eine Stippvisite in Abu Dhabi einlegen? Reisende können ihre kulturelle Entdeckungstour bereits in Abu Dhabi starten. Wer sich für einen zweitägigen Aufenthalt entscheidet, erhält beim Essential Abu Dhabi Stopover in ausgewählten Hotels die erste Übernachtung kostenfrei und die zweite zu einer besonders attraktiven Rate. Darüber hinaus beinhaltet dieses Stopover-Paket verschiedene 2in1-Angebote mit speziellen Konditionen – zum Beispiel für den Besuch der Yas Waterworld oder der Ferrari World. Ein Muss für Kultur-Interessierte ist die Besichtigung der Sheikh Zayed Moschee. Besonders zu empfehlen ist es, sich den kostenlosen Führungen der Einheimischen anzuschließen.

Luxus pur in der Metropole am Arabischen Golf
Erst ein Traumurlaub auf den Seychellen, dann ein luxuriöser Zwischenstopp in Abu Dhabi. Gäste der First und Business Class können ihren Urlaub mit einem Premium Stopover in der schillernden Metropole am Arabischen Golf veredeln. Für First Class-Reisende beinhaltet das Angebot zwei kostenfreie Übernachtungen in einem Fünf Sterne-Hotel, Business Class-Reisende erhalten eine freie Übernachtung. Zu den angebotenen Häusern zählt zum Beispiel das Jumeirah at Etihad Towers Hotel. Im 74. Stockwerk befindet sich das Restaurant Observation Deck at 300. Bei einem Glas Wein oder dem Nachmittagstee können Besucher die atemberaubende Kulisse der Stadt bestaunen.

Die Angebote sind über Reisebüros sowie online buchbar. Es gelten besondere Buchungsbedingungen.

Bildunterschrift: Besonders zu empfehlen sind die Führungen der Einheimischen in der Sheikh Zayed Moschee in Abu Dhabi.









  • Palma.guide