Mit Condor jetzt auch im Sommer nach Saint Lucia


11 Nov 2013 [09:26h]     Bookmark and Share


Mit Condor jetzt auch im Sommer nach Saint Lucia

Mit Condor jetzt auch im Sommer nach Saint Lucia


Vom 8. Mai bis 25. September 2014 geht es jeden Donnerstag ab Frankfurt und ab München via Manchester auf die Karibik-Insel

Frankfurt – Die gute Nachricht zuerst: Condor fliegt auch im Sommer 2014 nach Saint Lucia. Die noch bessere: Und das nicht nur ab Frankfurt, sondern auch ab München. Vom 8. Mai bis 25. September geht es jeden Donnerstag via Manchester auf die Karibik-Insel.

Die Abflugzeit ab Frankfurt ist um 7.05 Uhr. Die Münchner können etwas länger schlafen, sie starten um 9.00 Uhr. Die Ankunftszeit auf dem Flughafen Hewanorra International (UVF) bei Vieux Fort im Süden von Saint Lucia ist für 15.40 Uhr Ortszeit angesetzt (Zeitdifferenz im Sommer: minus 6 Stunden). Der Rückflug DE086 startet um 16.40 Uhr ab Saint Lucia, die Landung in Frankfurt bzw. München erfolgt am Folgetag, d.h. freitags, um 15.10 Uhr bzw. 13.50 Uhr.

Sommerflugplan:     8. Mai bis 25. September 2014

Frankfurt:                  Hinflug Donnerstag:                       DE086    FRA  07.05 – 15.40 UVF

Rückflug Donnerstag:                    DE086    UVF  16.40 – 15.10+1 FRA

München:                  Hinflug Donnerstag:                       DE086    MUC 09.00 – 15.40 UVF

                                   Rückflug Donnerstag:                     DE086   UVF   16.40 – 13.50+1 MUC

Saint Lucia liegt in der östlichen Karibik und gehört zu den Kleinen Antillen. Sie ist die zweitgrößte der Windward-Inseln und wird aufgrund ihrer landschaftlichen Vielfalt gerne als die „schöne Helena des Westens“ bezeichnet. Zu ihren Naturschönheiten zählen die weltberühmten „Pitons“, zwei Vulkankegel direkt an der Karibischen See und UNESCO-Weltnaturerbe, tropische Regenwälder, heiße Schwefelquellen, Wasserfälle und einer der weltweit wenigen „Drive-in“ Vulkane. Auf dem quirligen Marktplatz der Inselhauptstadt Castries, in den ruhigen Fischerdörfchen entlang der Küste und beim jährlich stattfinden Jazzfestival lässt sich karibische Kultur live erleben. Zudem verfügt Saint Lucia über eine sehr gute touristische Infrastruktur mit Fünf-Sterne-Hotels, All-inclusive Resorts und charmanten, individuell gestalteten Gästehäusern. Umfangreiche Aktivitäten in den Bereichen Sport, Wellness und Kultur ergänzen das vielfältige Angebot.

Foto: Carstino Delmonte

 










  • Palma.guide